Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

M. Asam Brilliant Teint Transparent Make-Up

Ein tolles transparentes Make-Up, welches die Haut zusätzlich pflegt, einen gesunden Schimmer verleiht, das Hautbild ebenmäßiger erscheinen lässt und Poren optisch verkleinert. Verdeckt aber keine Rötungen.

Anzeige

Dank pinkmelon.de durfte ich das M. Asam Brilliant Teint Transparentes Make-Up testen. Vielen Dank dafür!

Übersicht

Marke: M. Asam
Preis: 36,96 €
Inhalt: 70 ml
Haltbarkeit: 12 Monate

Herstellerversprechen
„Die cremige Textur des anmutenden Brilliant Teint zaubert einen ebenmäßigen, jugendlichen Teint mit bezauberndem Duft.

– Transparentes Make-Up für einen makellosen, erfrischten Teint
– zart schmelzende, apricotfarbene Textur kaschiert Hautebenheiten wie ein Weichzeichner.
– zaubert einen leichten goldenen Schimmer auf die Haut, um das Hautrelief zu entschärfen
– Perfekt als Primer unter das tägliche Make-Up geeignet
– Mit Sheabtter angereichert spendet es so die entsprechende Pflege und sorgt für ein geschmeidiges Hautgefühl“

Inhaltsstoffe
„AQUA (WATER), DIMETHICONE, SHOREA STENOPTERA SEED BUTTER, POLYSILICONE-11, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER, VEGETABLE OIL, MICA, SILICA, NYLON-12, POLYSORBATE 20, COCO-CAPRYLATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, HYDROGENATED VEGETABLE OIL, EUPHORBIA CERIFERA (CANDELILLA) WAX, TOCOPHEROL, PARFUM (FRAGRANCE), ISOHEXADECANE, AMMONIUM POLYACRYLOYLDIMETHYL TAURATE, POLYSORBATE 40, LAUROYL LYSINE, SODIUM POLYACRYLATE, GLYCERYL CAPRYLATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SODIUM HYDROXIDE, TIN OXIDE, PEG-10 DIMETHICONE, PHENOXYETHANOL, CI 75470 (CARMINE), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE)“

Design
Das erste Highlight ist schonmal die Verpackung. Die Karton-Umverpackung ist in glitzrigem Gold gehalten und fällt definitiv auf. Der Tiegel ist aus Plastik mit goldenem Deckel und durchsichtig-apricotfarbenem Gefäß. Der Tiegel ist wirklich schwer und wirkt sehr hochwertig. Über der Creme ist noch einmal eine Schutzfolie, was ich sehr toll finde.

Anwendung
„Tragen Sie Brilliant Teint morgens oder je nach Bedarf nach Ihrer gewohnten Tagespflege auf Ihr Gesicht auf.“

Gesagt, getan. Zuerst habe ich meine normale Tagespflege aufgetragen und dann die Brilliant Teint. Das war für meine Haut jedoch definitiv zu reichhaltig und ich habe geglänzt wie sonst noch was. Seitdem trage ich die Brilliant Teint ohne weitere Pflege auf.

Konsistenz: Ich hatte irgendwie eine weißliche, leicht glitzernde Creme von leichter Konsistenz erwartet. Stattdessen lächelte mich eine sehr feste apricotfarbene Creme an. Glitzerpartikel konnte ich darin nicht erkennen.

Duft: Die Creme ist parfümiert. Ich finde den Duft wirklich angenehm und toll, nicht zu aufdringlich, dennoch gut wahrnehmbar. Wer keine parfümierten Gesichtsprodukte mag, wird mit dieser Creme leider nicht glücklich werden.

Auftrag: Die Creme ist zwar von fester Konsistenz, lässt sich aber sehr gut verteilen. Das Gefühl auf der Haut ist angenehm und die Haut fühlt sich total weich und glatt an.

Effekt: Erster Versuch: Creme sparsam aufgetragen – und nix gesehen. Kein Glitzern, kein Schimmern, gar nix. Bei der glitzrigen Karton-Umverpackung hatte ich ja schon befürchtet, wie eine Discokugel zu glitzern, das war aber nicht der Fall.

Zweiter Versuch: Großzügig aufgetragen – und jetzt hat es geglitzert. Aber auch nicht wie eine Discokugel, sondern vielmehr ein schöner, goldener Schimmer, der die Haut gesund glänzen lässt.

Man muss jedoch sehr darauf aufpassen, die Creme gut zu verteilen, besonders bei Fältchen oder an anderen Stellen, wo sich das Produkt sammelt. Bei mir waren das vor allem die Haut um den Augen – da war es dann ganz schön golden.

Also wirklich gut verteilen und eher sparsam mit der Creme umgehen, dann erhält man einen wirklich schönen, gesunden Schimmer. Außerdem werden die Poren wirklich etwas verkleinert, das Hautbild wirkt ebenmäßiger und die Brilliant Teint wirkt wie ein Weichzeichner. Mir gefällt der Effekt wirklich gut. Ich nutze in letzter Zeit eher ungern Foundation, eher BB Creams, und jetzt eben auch die M. Asam Brilliant Teint. Stirn und Nase oder andere glänzende Stellen pudere ich gegebenenfalls noch ab, für mich ist das ausreichend. Wer aber zu stark geröteter Haut neigt wird nicht auf eine Foundation verzichten können. Dieses „Make-Up“ (ich finde, das ist irgendwie ein falsch gewählter Name…) ist transparent und deckt nicht ab! Es macht die Haut ebenmäßiger und gibt einen schönen Glanz, lässt aber keine Rötungen verschwinden. Meine Sommersprossen sind auch noch zu sehen 😉

Pflege: Das Produkt ist nicht in erster Linie ein Pflegeprodukt sondern eine Kosmetikprodukt. Dennoch enthält die Brilliant Teint Sheabutter und pflegt somit ebenfalls die Haut. Für besonders trockene Haut wird das nicht ausreichen, für meine anspruchslose Haut ist es jedoch perfekt. Ich benötige keine zusätzliche Pflege zu der Brilliant Teint.

Fazit
Ich bin wirklich überrascht von diesem Produkt. Die Haut wirkt ebenmäßiger und glatter, Poren werden optisch verkleinert und die Haut fühlt sich auch wirklich sehr schön und glatt an.

+ hochwertiges Design
+ Haut fühlt sich glatt und weich an
+ Poren werden optisch verkleinert
+ Haut wirkt ebenmäßiger
+ Gesunder Glanz

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Make-up Base

Dieser Artikel wurde seitdem 4331 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXOkaschiert kleine Hautunebenheiten
XXXXXverleiht einen natürlichen & frischen Teint
XXXXOfixiert Make-up für einen perfekten Halt

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
M. Asam ist aktuell Pinkmelon-Partner