Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Astor Mattitude Anti Shine Powder, Farbe: 002 Porcelain

Ein gutes, relativ günstiges Puder, das auch für Blassnasen geeignet ist.

Anzeige

Heute berichte ich über das Astor Mattitude Anti Shine Powder, also dem Shine Control Supermatte Powder von Astor. Enthalten sind 14g und der reguläre Preis liegt bei ca. 3,95 Euro, was ich ok finde. Kaufen, kann man es beispielsweise bei Rossmann.

Ich habe die Farbe 002, for normal to oily skin. Dies ist die hellste Nuance und wirklich sehr hell. Die Verpackung ist eher schlicht. Sie ist rund, aus Plastik und mit schwarzer Schrift und durchsichtigem Deckel. Der Geruch ist sehr leicht und angenehm, riecht irgendwie wie Babycreme.

Die Herstellerverspechen: „Transparentes mirkofeines Puder. Öl-absolvierend. Für ein ultimatives mattes Finish – den ganzen Tag. Dermatologisch bestätigt.“

Das Puder lässt sich mit einm Pinsel, aber auch mit einem Schwamm gut aufnehmen und verteilen. Jedoch bevorzuge ich die Variante mit dem Schwämmchen.
Das Produkt ist schon beim Anfassen sehr weich. Wenn man es auf dem dem Gesicht aufrägt, fühlt es sich danach sehr samtig an. Auch der Glanz ist vollkommen verschwunden. Um Pickel abzudecken, benötigt man davor aber eine Foundation bzw. einen Concealer. Die Deckkraft kann man selbst bestimmen. Je mehr man vom Puder aufträgt, desto höher wird sie. Jedoch sieht es irgendwann maskenhaft und nicht mehr schön aus. Es hat meine Haut auch nicht ausgetrocknet und das matte Finish hält wirklich lange. Es lässt nur nach einigen Stunden auf der Nase nach.
Die Herstelleversprechen werden daher für mich erfüllt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Puder

Dieser Artikel wurde seitdem 9069 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXsorgt für ein samtiges & softes Hautgefühl
XXXXXverleiht einen natürlichen & ebenmäßigen Teint
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige