Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Nude Illusion Loose Powder, Farbe: Transparent Matt

Das Puder ist ganz in Ordnung, aber für mich nicht geeignet. Gut für Leute mit öliger Haut!

Anzeige

Catrice Nude Illusion Loose Powder, Farbe: Transparent Matt

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch von Catrice das Nude Illusion Loose Powder Transparent matt vorstellen, welches ich von pinkmelon.de zum Testen zugeschickt bekommmen habe vorstellen. Es sind 11g enthalten und ist 18 Monate lang nach Anbruch haltbar. Der Preis liegt zwischen 4-5 Euro.

Verpackung:

Das lose Puder befindet sich in einem kleinen Döschen mit einem glänzenden schwarzen Deckel. Der Deckel lässt sich gut abschrauben und darunter befindet sich zuerst eine Folie, die man abziehen muss. Danach sind die “Löcher‘ frei, sodass man das Puder entnehmen kann. Die Verpackung ist ganz schick, finde ich.

Catrice Nude Illusion Loose Powder, Farbe: Transparent Matt

Herstellerversprechen:

„Das transparente, lose Puder mit Weichzeichnereffekt schenkt jedem Teint einen langanhaltenden Matt-Effekt. Die mikrofeinen Puderpartikel absorbieren überschüssiges Öl und mattieren samtig ohne dabei auszutrocknen. Das Hautbild wirkt ebenmäßig und perfekt. Kann auch zur Fixierung des Make-ups aufgetragen werden. Der transparente Puder ist universell für jeden Hauttyp und -ton einsetzbar. It‘s all about nude.“

 

Catrice Nude Illusion Loose Powder, Farbe: Transparent Matt

Meine Erfahrungen:

Die Dosierung ist etwas schwerer für mich als beim gepressten Puder. Bei mir ergibt das meistens eine ziemliche Sauerei, da der Pinsel entweder zu viel aufnimmt oder ich so tollpatschig bin und an das Döschen komme. Also in dieser Hinsicht bevorzuge ich auf jeden Fall gepresstes Puder, da es für mich einfacher ist. Das Puder ist weiß, also transparent und gibt keine Farbe ab. Also ein Puder, welches man gut zum abpudern einer Foundation benutzen kann. Solo sieht man wirklich gar nichts. Außer man hat sehr glänzende Haut, da wird die Haut dann schon mattiert. Da ich selber eher trockene Haut habe und keine ölige Haut kann ich dazu nicht viel sagen.

Catrice Nude Illusion Loose Powder, Farbe: Transparent Matt

Catrice Nude Illusion Loose Powder, Farbe: Transparent Matt

Das Fixieren meiner Foundation klappt gut mit dem Puder, es sieht dann einfach matter aus. Bei mir hält es nicht den ganzen Tag, aber das tut fast kein Puder. Ich bevorzuge allerdings eher Puder, die etwas Deckkraft haben. Es ist kein schlechtes Puder, aber für mich eher ungeeignet, da ich keine ölige Haut habe und auch sonst eher deckende Puder mag. Es betont auch etwas meine trockenen Stellen im Gesicht (wenn ich welche habe), was ziemlich unschön aussieht.

Catrice Nude Illusion Loose Powder, Farbe: Transparent Matt

Ich denke, Leute mit öliger Haut sollten sich das Puder mal ansehen. Ich kann mir vorstellen, dass es die Haut gut mattiert, allerdings nicht für eine lange Zeit.

Fazit:

Ein mittelmäßiges Puder, was eher für ölige Haut geeignet ist. Die Haut wird gut mattiert, aber es setzt sich an trockenen Stellen ab und hält nicht so lange. Auf dem Bild kann man gut erkennen, dass das Puder die trockene Stelle noch zusätzlich betont. Für mich ist es kein Nachkaufprodukt, da ich mit gepresstem Puder besser zurecht komme und die kann man auch problemlos in die Tasche stecken. Das geht bei diesem hier nicht, außer man möchte eine riesige Sauerei in seiner Handtasche haben. 😀

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Puder

Dieser Artikel wurde seitdem 10484 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOsorgt für ein samtiges & softes Hautgefühl
XXXOOverleiht einen natürlichen & ebenmäßigen Teint
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner