Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Velvet Finish Powder With Hyaluron, Farbe: 020 Natural Velvet

Dieses Kompaktpuder bietet ein natürliches Finish mit mattierendem und Weichzeichner-Effekt. Ein solides Produkt in seiner Klasse.

Anzeige

Dieses Kompaktpuder aus der Velvet Finish Reihe von Catrice habe ich von Pinkmelon zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Jetzt habe ich es einige Wochen – ohne die dazugehörige Velvet Finish Foundation – verwendet und kann Euch von meinen Erfahrungen berichten.

Verpackung:
Das Kompaktpuder befindet sich in einer transparenten, quadratischen Kunststoffbox mit Klappdeckel. Dieser lässt sich teilweise etwas schwerfällig öffnen. Bei frisch lackierten Fingernägeln ist Vorsicht geboten ;).
Es ist kein Applikatorschwämmchen enthalten.

Bezugsort und Preis:
Das Puder gehört zu den Müller-exklusiven Produkten des neuen Catrice-Sortiments und ist daher auch nur dort erhältlich. Ein Blick auf die Catrice-Homepage mit Filialfinder hilft weiter.
Die enthaltenen 10 Gramm kosten 4,99 Euro.

Herstellerversprechen:
„Abgestimmt auf die gleichnamige Foundation, bietet dieses langanhaltende, samtig-matte Puder feuchtigkeitsspendendes Hyaluron sowie Vitamin E. Zarte, lichtreflektierende Pigmente sorgen für einen sofortigen Weichzeichnereffekt. Feine Linien werden optisch minimiert, zurück bleibt ein ebenmäßiger, strahlender Teint.“ (Quelle: catrice.eu)

Mein Eindruck:
Der Duft des Puders ist neutral und eigentlich nicht weiter wahrnehmbar.
Die Konsistenz ist recht samtig. Nicht zu hart und fest, nicht zu buttrig, genau richtig für ein Kompaktpuder. Bei der Entnahme, egal ob mit dem Pinsel oder einer Puderquaste, krümelt und staubt das Puder auch nicht.
So gelingt auch die Dosierung einfach und gut.

Aufgetragen auf die Haut (auf Foundation oder getönte Tagescreme) legt sich das Puder in einer samtigen, matten Schicht, die glücklicherweise nicht wirklich sichtbar ist, darauf. Die Haut wirkt nicht staubig, sonder angenehm mattiert und optisch ein bisschen weichgezeichnet. In dieser Hinsicht stimme ich den Herstellerversprechen daher zu. Auch den Concealer fixiert das Puder auf angenehme Weise. Zum Abdecken würde ich es aber nicht empfehlen. Da gibt es sicherlich bessere Produkte, die dafür auch gemacht sind.

Der Effekt hält je nachdem, was man so anstellt, eine bis mehrere Stunden. Mehr erwarte ich von einem Puder auch nicht.

Der Farbton 020 Natural Velvet ist ein natürlicher, recht heller Farbton, der nur eine leichte Tönung besitzt. Er ist beige und nicht orangestichig. Ich könnte mir vorstellen, dass er zu vielen Frauen mit hellem bis mittlerem Hauttyp passt, da er im Gesicht eher transparent wirkt.
Weichzeichnereffekt und Farbton sind auf dem Gesicht leider nicht per Foto einzufangen….

Vertragen habe ich das Puder gut. Eine feuchtigkeitsspendende Wirkung wie vom Hersteller versprochen, konnte ich nicht feststellen, aber es hat meine Haut auch nicht ausgetrocknet.

Fazit:
Ein solides Puder mit angenehmer Textur, das das bietet, was ich mir von einem Puder erwarte (mattierend, fixierend). Der Weichzeichner-Effekt und das natürliche Finish gefallen mir gut. Ein richtiges WOW löst es bei mir nicht aus – muss es aber auch nicht. Einfach ein solides Produkt, das ich gerne verwende.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Puder

Dieser Artikel wurde seitdem 4868 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXsorgt für ein samtiges & softes Hautgefühl
XXXXXverleiht einen natürlichen & ebenmäßigen Teint
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner