Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Milani Pressed Powder, Farbe: 09 Golden

Durch die große Farbauswahl und den niedrigen Preis kann ich es jedem empfehlen.

Anzeige

Ich habe das Milani Pressed Powder in der Farbe 09 Golden getestet. Die Verpackung ist leicht oval und in einem Gold-Bronze-Ton gehalten. Auf dem Deckel steht der Herstellername „Milani“. Außerdem verfügt das Puder auch über einen eingebauten Spiegel. Im Lieferumfang zusätzlich enthalten ist noch eine kleine Puder-Quaste.

Herstellerversprechen
„Der gepresste Mikro-Partikel Puder fixiert die Foundation und sorgt stundenlang für ein mattes Finish. Perfekt für einen Touch-up oder Korrekturen zwischendurch. Der Puder beseitigt unerwünschten Glanz und sorgt für einen ebenmäßigen, natürlichen Teint. Inklusive Spiegel und Flocken-Schwämmchen.“ Quelle: http://www.milani-cosmetics.de/all/gesicht/foundation

Das Puder lässt sich sehr gut mit einem Pinsel verteilen. Mit der Puderquaste oder einem Schwämmchen komme ich persönlich nicht zurecht und das Ergebnis ist bei mir etwas fleckig. Das Hautgefühl nach dem Auftrag ist sehr geschmeidig und samtig. Das Puder deckt gut ab und verleiht einen ebenmäßigen und natürlichen Teint. Außerdem mattiert es die Haut sehr gut. Das Produkt hat meine Haut nicht ausgetrocknet und ca. 3 Stunden gehalten – danach fand ich das Ergebnis nicht mehr so schön und habe einfach nachgelegt.

Die Herstellerversprechen werden meiner Meinung nach nur teilweise erfüllt, denn es sorgt nicht stundenlang für ein mattes Finish. Durch die große Farbauswahl und den niedrigen Preis (4,95€/10g) kann ich es trotzdem jedem empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Puder

Dieser Artikel wurde seitdem 2241 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXsorgt für ein samtiges & softes Hautgefühl
XXXXOverleiht einen natürlichen & ebenmäßigen Teint
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXOOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige