Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 Feel Good Mineral Compact Powder, Nuance: 030 beige desert

Ein gutes Puder, bei dem die Haltbarkeit jedoch etwas besser sein könnte.

Anzeige

Letztens auf der Suche nach einem neuen Puder, hat mich das p2 Feel Good Mineral Compact Powder förmlich angelacht und durfte dann auch in der Nuance 030 beige desert ins Körbchen hüpfen. Erhältlich ist es in insgesamt 5 Nuancen und kostet ~3,25€.

Das Puder selbst kommt in einer Puderdose aus Plastik und hat einen hautfarbenen Klappverschluss und ist “nur” mit einem verspiegelten Schriftzug mit dem Namen des Puders versehen. Im Inneren befindet sich zudem ein Spiegel sowie ein Schwämmchen, das ich aber leider schon weggeworfen habe. 🙁 Die Dose scheint in der Hand ziemlich schwer, was jedoch nicht weiter schlimm ist. Enthalten sind insgesamt 9g. “Normalerweise” steht oben im Puder der Herstellername p2, jedoch sind die Fotos erst nach Benutzung entstanden. *schäm*

Der Hersteller verspricht einen perfekt mattierten Teint, kleine Unebenheiten sollen kaschiert werden und es soll auch noch vor schädlichen Umwelteinflüssen und Infrarotstrahlen schützen, wobei der Begriff “Sonneneinstrahlung” sicher schneller verständlich gewesen wäre. 😀

Die Puderdose habe ich beim ersten Versuch sie zu öffnen, gar nicht erst aufbekommen, sondern habe mir direkt einen Nagel abgebrochen. 🙁 Mit den Fingerkuppen funktionierte das aber dann doch ganz gut. Besonders toll riecht das Puder nicht, aber um überhaupt etwas zu riechen, muss man direkt daran schnüffeln, was man ja normalerweise sowieso nicht macht.

Aufgetragen habe ich das Puder mit einem normalen Puderpinsel über Foundation sowie “solo”, da ich keinen Kabuki besitze, aber der Auftrag bereitet auch keinerlei Probleme. Das Schwämmchen würde ich nicht wirklich empfehlen, da es das Puder nicht gut einarbeitet (Masken-Effekt) und auf Dauer ziemlich unhygienisch ist.

Das Puder mattierte wirklich gut und mein Teint wirkte noch sehr natürlich, das Hautgefühl ist sehr angenehm, man spürt es gar nicht. Selbst meine sonst so stark glänzende Nase war komplett matt! Jedoch würde ich es nicht alleine tragen, da es meiner Meinung nach Rötungen etc. nicht ideal abdeckt. Der Effekt ist auch nicht von all zu langer Dauer, nach ca. 3 Stunden muss wieder nachgepudert werden… Nach dem Sport löst es sich verständlicherweise komplett auf. 🙁 Dass meine Haut ausgetrocknet wurde bzw. gereizt reagiert hat, war nicht der Fall.

Fazit: Meiner Meinung nach ein gutes, solides Produkt, wobei die Haltbarkeit auf der Haut etwas besser sein könnte. Nachkaufen würde ich es mir trotzdem wieder, da mich das Haltbarkeits-Defizit nicht wirklich gestört hat. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Puder

Dieser Artikel wurde seitdem 3859 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOsorgt für ein samtiges & softes Hautgefühl
XXXXOverleiht einen natürlichen & ebenmäßigen Teint
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige