Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 mattifying saphir compact powder, Farbe: 010 nude

Der versprochene Halt von bis zu 24 h wird meiner Meinung nach nicht eingehalten. Auch finde ich die Farbe für die hellste Nuance zu dunkel.

Anzeige

Ich habe das p2 mattifying saphir compact powder in der Farbe 010 nude getestet. Die Verpackung ist silber-verspiegelt und sieht relativ edel aus. Enthalten sind 9 g Puder, die nach dem Öffnen 24 Monate haltbar sein sollen. In der Verpackung ist innen ein Spiegel angebracht und es liegt ein Puderschwämmchen auf dem Puder.

Herstellerversprechen:
„Ein seidiges und luxuriöses Saphirpuder für ein mattes und makelloses Finish. SpectraFlex Pigmente weichzeichnen den Teint. Kleine Mikro-Kügelchen wirken talgabsorbierend, Mica belebt den mattierenden Effekt. Hält bis zu 24 Stunden. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Paraben- und parfumfrei.“

Ich habe das Puder sowohl mit dem mitgelieferten Schwämmchen als auch mit meinem normal verwendeten Schwämmchen aufgetragen. Ich finde das mitgelieferte Schwämmchen ist nicht optimal zum Auftragen, da es nicht viel Puder aufnimmt und auch nicht wirklich viel an die Haut abgibt. Mein Schwämmchen ist etwas dicker und eher „gummiartiger“ (so ein pinkes, gibt es bei dm). Damit ist der Auftrag ganz einfach und super möglich.

Das Puder hinterlässt ein angenehmes und sanftes Hautgefühl. Es trocknet die Haut nicht aus.

Bei der Farbe handelt es sich mit 010 nude – die hellste erhältliche Nuance. Ich habe einen sehr hellen Hautton und finde, dass die Farbe des Puders für die hellste ziemlich dunkel ist. Es geht bei mir noch so gerade, aber eigentlich trage ich helleren Puder.

Der Hersteller verspricht einen Halt von bis zu 24 Stunden. Das kann ich gar nicht bestätigen. Am Morgen ist die Haut nach dem Auftragen schön mattiert. Aber bereits am Mittag fängt meine Haut an der T-Zone an zu glänzen und ich muss nachpudern.
Weiterhin wird die Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Dies kann ich nur so bestätigen. Ich habe keinerlei Hautirritationen o.Ä. bei der Anwendung bekommen.

Fazit:
Ich werde das Puder auf jeden Fall noch aufbrauchen, aber nachkaufen werde ich es mir nicht. Die Farbe ist mir einfach ein klein wenig zu dunkel.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Puder

Dieser Artikel wurde seitdem 2257 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXsorgt für ein samtiges & softes Hautgefühl
XXXXXverleiht einen natürlichen & ebenmäßigen Teint
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXOOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige