Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

p2 mattifying saphir compact powder, Farbe: 010 nude

Gutes helles Puder, allerdings hält mir der mattierende Effekt nicht lange genug an. Der Rest ist jedoch durchaus zu empfehlen, auch die helle Farbe ist perfekt.

Ich habe von p2 freundlicherweise ein paar Produkte des kommenden Sortiments zugeschickt bekommen.
Unter anderem das mattifying saphir compact powder in Nr. 010 nude.

Das sagt p2 zu dem Produkt:
„Luxuriöser Weichzeichner! Der besonders seidige Saphirpuder mit SpectraFlex® Pigmenten sorgt für einen matten und makellosen Teint. Kleine Mikro-Kügelchen wirken talgabsorbierend. Mica belebt den mattierenden Effekt. Mit Spiegel und Puderquaste und somit besonders praktisch auch für unterwegs. Der mattifying saphir compact powder ist vegan.“

Es sind 9 g enthalten, diese kosten ca. 4,95 €.

Die Inhaltsstoffe:
TALC, ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, MAGNESIUM MYRISTATE, MICA, NYLON-12, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, DIMETHICONE, ETHYLHEXYL PALMITATE, OCTYLDODECANOL, SILICA, SAPPHIRE POWDER, ALUMINA, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, LEVULINIC ACID, P-ANISIC ACID, SODIUM LEVULINATE, GLYCERIN, AQUA, CYCLOTETRASILOXANE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, CI 77891, CI 77007, CI 77492, CI 77491, CI 77499

Die Verpackung ist chromfarben, man spiegelt sich darin. Leider verkratzt die Oberfläche schnell, so dass sie nach einer Weile nicht mehr ganz so hübsch ist.
Es ist eine klassische Klappdose, diese kann man leicht aufhebeln.
Darin findet man einen weißen „Schwamm“, das Puder ist mit einer Folie abgedeckt und im Deckel ist ein Spiegel untergebracht, welcher nicht aus Glas besteht und somit auch nicht so leicht kaputt gehen kann.
Auf die Oberfläche ist die Nuancenbezeichnung eingeprägt, was ich ganz nett finde.

Ich habe eine normale Haut, neige aber wie fast jede zu einer leicht fettigen T-Zone. Ich verwendete bisher ein 3 mal so teures loses Puder, welches transparent ist.
Normalerweise creme ich mich morgens ein, putze Zähne und pudere dann nach dem Einsatz von Concealer am Auge und an Pickeln mein Gesicht im Ganzen mit einem Pinsel ab.

Das Puder riecht nur leicht kosmetisch/pudrig.
Ich möchte das Puder zuerst mit meinem Pinsel auftragen. Dabei „stippe“ ich nur 2 mal kurz ins Puder und ich habe soviel Produkt darauf, dass ich es wieder abklopfen muss. Nun gut, also ganz sanft arbeiten. Der Auftrag ist problemlos möglich, ich bekomme es gut verteilt. Jedoch sieht es danach in der Dose furchtbar aus, überall sind Krümel, also Folie wieder drauf. Und das war keine gute Idee, denn daran klebte dann alles.
Bei den nächsten Malen habe ich dann das Schwämmchen genutzt, das klappt gut und es ist schön weich und flexibel und passt sich gut den Konturen an.

Leider sieht das Schwämmchen bei mir nach einer Woche schon total unschön aus und ich wasche es mit normaler Seife aus. Das geht gut und das Schwämmchen ist danach auch noch nutzbar. 🙂

Eindruck nach dem Auftrag:
Mit dem Schwämmchen aufgetragen finde ich schon, dass man sieht, dass ich Puder drauf habe, besonders in der Nasen-/Wangengegend. Das mag ich nicht so und deswegen gehe ich nochmal mit meinem Pinsel hinterher und „softe“ das Ganze ein wenig ab.
Die Farbe selbst passt gut zu mir und trifft meine helle Haut gut.
Die Haut fühlt sich gut an und man merkt kaum, dass etwas drauf ist, wenn man mit den Fingern drüberstreicht.
Allerdings ist es nicht optimal, im Vergleich zu meinem anderen Puder, da ich irgendwie „zu trocken“ aussehe… Manche mag sich darüber freuen, mir ist es zuviel…
Die Deckkraft ist ok, aber nicht überragend, es ist ja auch nur ein Puder. Aber es mildert Rötungen zumindest bei mir etwas und macht mein Gesicht weniger fleckig…

Tagsüber macht das Puder seinen Job gut, es juckt nichts, ich bekomme keine Pickel, also ist meine Haut nicht zu stark abgedeckt. Leider färbt es ein wenig ab, wenn man sich z.B. die Nase putzt. Meine Haut trocknet nicht aus, auch Hautirritationen blieben aus.

Nachmittags/abends muss ich jedoch feststellen, dass meine Stirn schneller wieder glänzt, als mit meinem teureren Puder. Ich denke aber, dass es einen normalen Schul-/Arbeitstag gut durchhält oder eine Partynacht, aber nicht beides zusammen, dazu muss man nochmal nachlegen (ich erinnere nochmal daran: Ich habe nur leicht fettige Haut).

Mein Fazit:
Ich finde das Puder mit knapp 5 Euro für p2 Verhältnisse etwas teuerer, aber durchaus noch erschwinglich. Für mich ist dieses Puder leider nichts auf Dauer, da es mich im Vergleich nicht überzeugen konnte. Wenn man jedoch nicht soviel ausgeben möchte und es einen nicht stört, dass man ggf. nochmal nachpudern muss, kann man sich dieses auf jeden Fall mal angucken.
Hervorragend finde ich die „Farbe“ des Puders, die hellhäutigen Mädchen (aber nicht schneeweißen 😉 ) ganz gut passen könnte. Also insgesamt würde ich es wegen der Farbe empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Puder

Dieser Artikel wurde seitdem 7845 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOsorgt für ein samtiges & softes Hautgefühl
XXXXOverleiht einen natürlichen & ebenmäßigen Teint
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Produkt kaufen

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

p2 cosmetics ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.