Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

M.A.C. Powder Blush, Farbe: Tenderling

Das nenn' ich mal einen tollen Blush! Ich kann ihn allen empfehlen. Es gibt definitiv für jeden Typen eine passende Farbe und der Preis ist wirklich nur Nebensache.

Anzeige

Hallo liebe Leser,

heute berichte ich über den MAC Powder Blush in der Farbe ,,Tenderling“.

KAUFANREIZ

Ich liebe Blushes. Wer nicht? Es vergeht auch kein Tag, an dem ich keinen Blush verwende. Allerdings war ich mit meinem nicht sehr zufrieden. Die Farbe war zwar ganz schön und der Blush war auch günstig, aber mit einer Haftfestigkeit von zwei bis drei Stunden konnte ich nichts anfangen. Also recherschierte ich im Internet nach guten Blushes. Fast überall laß ich, dass die von M.A.C. toll seien. Allerdings war ich immmer zu geizig, um so viel Geld auszugeben, insbesondere, weil ich von einem M.A.C. Make Up mal sehr enttäuscht wurde. Nach langer Zeit des Überlegens, entschloss ich mich doch in die Parfümerie zu fahren, um mir meinen Traumblush zu kaufen. Was ich davon halte, könnt ihr hier lesen. 🙂

PREIS & KAUFORT

Den M.A.C. Blush habe ich bei Douglas für 23 € gekauft. Eigentlich denke ich „Hmm… der hält doch so ewig lange (vielleicht gute 2 Jahre?), da ist das ja gar nicht so teuer.“ Aber er ist fast 7 Mal so teuer als mein alter Blush und den besitze ich seit fast einem Jahr und er sieht noch richtig voll aus. Ich empfehle euch aber, sich bei Douglas einfach mal schminken zu lassen, sich die Farbe aufzuschreiben und es im Internet zu kaufen. Auf douglas.de gibt es fast immer irgendwelche 5 € oder 10 Prozent Aktionen.

OPTIK

Der Blush ist in einer schwarzen runden Dose mit einem transparenten Deckel, auf dem M.A.C draufsteht. Auf dem Dosenboden gibt es eigentlich nur wenige Angaben: die Farbe, hergestellt in Italien, 6 Gramm und noch wenige Angaben zu M.A.C. Das meiste steht auf der schwarzen Pappverpackung, in der sich der Blush befand. Diese habe ich leider aber schon weggeschmissen.

HERSTELLER

ESTEE LAUDER COMPANIES GMBH
M·A·C Division
Leopoldstraße 256
80807 München

Inhaltsstoffe habe ich leider nicht, da ich die Verpackung schon längst weggeschmissen habe. Sorry.

FARBE

Ich hatte mir bevor ich zu Douglas gefahren bin, einige Farben im Internet angeschaut, aber natürlich lag ich wieder voll daneben. Na ja, mit einer Farbe nicht so ganz, aber die waren halt beide viel zu blaustichig und da hat mir die M.A.C. Verkäuferin (diesmal hatte ich Glück, die meisten sind meiner Meinung nach nicht gut -.-) noch zwei weitere Farben aufgetragen und ich habe mich sofort in Tenderling verliebt.
Laut M.A.C. ist es ein „hautfarbenes Rosé“. Ich finde auch, dass es einen Roséton hat, allerdings finde ich, dass der Blush eher in Richtung Apricot und Braun geht. Mir gefällt, dass der Blush nicht glitzert, denn mein Gesicht glänzt auch so schon unnötig, da brauche ich keinen glänzenden Blush.
Ich finde, dass man diesen Blush immer zu fast allem tragen kann.
Auf dem Gesicht sieht es sehr warm und natürlich aus.

AUFTRAG

Nach meiner Foundation und dem M.A.C. Mineral Powder, das ich mir danach im Internet bestellt hatte, weil ich es sooo toll fand (*g*) trage ich den Blush mit meinem abgeschrägten Rougepinsel auf. Bei Douglas hat die Verkäuferin selbstverständlich einen der tollen M.A.C. Brushes benutzt, die natürlich viel weicher und besser sind, aber über 40 € will ich nicht für einen Brush ausgeben. Kennt jemand eine günstigere Alternative?

DECKKRAFT

Ich verwende auf beiden Seiten meistens eine oder zwei Schichten, je nach Tageszeit. Bei meinem anderen Blush habe ich vier oder fünf Mal mit dem Pinsel drübergehen müssen und hier geht das wirklich fix. Ich bin bis jetzt immer noch sehr begeistert wie klasse die Deckkraft ist und als ich den Blush das erste Mal aufgetragen habe, fühlte ich mich wie ein kleiner Star. 🙂

HAFTFESTIGKEIT

Die Haftfestigkeit war für mich sehr wichtig, denn nur aus diesem Grund wollte ich den M.A.C. Blush kaufen. Es wäre eine riesen Enttäuschung für mich gewesen, wenn er genauso schlecht halten würde, wie mein alter Blush. Aber zum Glück hält er, was er verspricht. An dem Tag, als ich bei Douglas geschminkt wurde, war ich noch bis zum Abend unterwegs (habe den Blush mittags gekauft). Er verblasste bis zum Abend ein wenig, aber auch nur minimal. Ich musste nicht noch einmal mit dem Pinsel drüber gehen, denn die Farbe blieb, wo sie war. Wirklich sehr überzeugend.

VERTRÄGLICHKEIT

Ich hatte bisher auch keine Hautprobleme und habe auch selten davon gehört.

ENTFERNEN

Der Blush lässt sich sehr schnell und einfach entfernen. Ich persönlich wasche mein Gesicht einfach mit Gesichtsschaum und benutze keine Enfernungstücher (außer für die Augen), aber so sollte das natürlich auch gehen.

ERGIEBIGKEIT

Ich habe den Blush noch nicht sehr lange und kann deshalb nicht viel dazu sagen, aber aus eigenen Erfahrungen bin ich sicher, dass er mind. 1 bis 2 Jahre hält, es sei denn die Verpackung will mich veräppeln.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Rouge / Blush

Dieser Artikel wurde seitdem 8265 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXverleiht einen frischen & strahlenden Teint
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXFarbwirkung ist langanhaltend

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

4 Antworten zu “M.A.C. Powder Blush, Farbe: Tenderling”

  1. ArwenAbendstern

    Swatch!?

  2. ArwenAbendstern

    bzgl Bilder schau doch mal bitte hier vorbei:

    http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=5620

  3. pelikany

    sorry, hab ich jetzt hinzufügen lassen

  4. Seelenblubberblasen

    Mach doch den Swatch lieber im Tageslicht und ein bisschen kräftiger- soviel kann man leider nicht erkennen 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige