Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

MANHATTAN MOUSSE ROUGE soft touch

Ein dezentes, cremig-zartes Rouge, dass für frühlingshafte Apfelbäckchen sorgt.

Anzeige

manhattenteaser

Ehrlich gesagt, war mir Rouge in Mouse-Form noch eher unbekannt. Normalerweise benutze ich nämlich Bronze-Pulver oder Puderrouge, das ich mit einem großem Pinsel auftrage. Das MANHATTEN MOUSSE ROUGE wird dagegen mit dem Finger aufgetragen und auf den Wangen verwischt. Es soll dadurch einen besonders natürlichen und frischen Teint verleihen. Jetzt im Frühling genau das Richtige für mich! Die Verpackung finde ich total praktisch, das Rouge befindet sich in einem kleinen, flachen Plastik-Döschen zum Zuschrauben. Dadurch ist es besonders handlich und lässt sich super in der Handtasche mitnehmen.

Erste Anwendung:

Als ich das runde Döschen das erste Mal aufschraubte, dachte ich mir nur: “ Das soll Apricot sein?! Das sieht eher nach Ziegelstein aus…” Die Farbe sieht nämlich in der Packung sehr dunkel aus und macht zunächst einmal keinen sehr zarten Eindruck. Egal, dachte ich mir, Ausprobieren! Ich dippte meinen Finger also in das Döschen und bemerkte sofort, dass die Textur wirklich sehr cremig und soft war. Die Konsistenz wirkt leicht aufgeschlagen und ist so luftig und zart, dass man gar nicht merkt, dass man überhaupt Rouge auf dem Finger hat. Also habe ich bei der ersten Anwendung meinen Finger so lange reingedippt, bis ich das Gefühl hatte, genügend Rouge zum Auftragen zu haben. Das Verteilen mit dem Finger funktionierte gut, das Mouse passte sich super der Hauttextur an und die Farbe sah gegen alle Erwartungen sehr natürlich aus. Sie wirkt im Gesicht ganz anders als in der Verpackung, viel heller und dezenter. Allerdings merkte ich auch schnell, dass ich wohl doch zu viel von dem Rouge genommen hatte, da sich durch das Verteilen meine ganze Wange rosa färbte, was aussah als wäre ich zu lange in der Sonne gewesen. Bis auf dieses kleine Desaster hat mir das Rouge nach der ersten Probe insgesamt aber gut gefallen.

Nach mehreren Anwendungen:

Mittlerweile habe ich gelernt, dass es beim Hinein-Dippen mit dem Finger wirklich reicht, wenn man die Fingerspitze nur ganz leicht und kurz in das Döschen hält. Dann hat man bereits genug Rouge auf dem Finger um es auf der Wange auszustreichen (das macht das Produkt übrigens sehr ergiebig). Das MOUSSE ROUGE von MANHATTAN lässt sich leicht und gut verteilen, hinterlässt keine Flecken oder Ränder und beschwert die Haut durch seine cremig-milde Textur nicht merklich. Besonders gut gefällt mir außerdem, dass das Rouge nicht glänzend, sondern matt ist und somit sehr natürlich im Gesicht aussieht. Die zarte Farbe Apricot hat mich ebenfalls überzeugt, sie sieht dezent aus, verleiht aber trotzdem schöne “Apfelbäckchen”. Ich benutze das Rouge sehr gerne morgens als Finish für mein Tagesmakeup. Es sieht frisch und natürlich aus und eignet sich somit besonders für Freizeit und Beruf.

Pros: natürliche Farbe, angenehm auf der Haut, lässt sich sehr gut Verteilen

Contras: schwer zu dosieren, man darf nur ganz wenig davon nehmen

Fazit:

Ich finde das MOUSSE ROUGE soft touch insgesamt sehr schön und würde es auch weiter empfehlen. Die dezente Farbe passt zu jedem Hauttyp und verleiht einem natürlich unauffälligen Tagesmakeup den letzten Schliff. Gerade jetzt im Frühling kann man mit diesem Produkt für einen frischen, munteren Teint sorgen. Durch die praktische Verpackung kann man dieses Rouge auch überall hin mitnehmen, ohne Angst zu haben, dass es zerbröckelt oder zerbricht. Ein idealer Handtaschenbegleiter!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Rouge / Blush

Dieser Artikel wurde seitdem 4033 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXOOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXverleiht einen frischen & strahlenden Teint
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOFarbwirkung ist langanhaltend

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “MANHATTAN MOUSSE ROUGE soft touch”

  1. mel

    Das Mousse Rouge hört sich ja wirklich vielversprechend an. Bisher habe ich auch immer nur Puderrouge verwendet, aber wenn das demnächst leer ist, werde ich ebenfalls mal zur Mousse greifen 😉

  2. Vitalia

    Ich verwende es mittlerweile auch total gerne und oft, weil einfach so natürlich aussieht. Ein sehr schönes Produkt finde ich 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.