Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 professional perfect face strobing wonder, Farbe: 010 magic light

Das p2 strobing wonder zaubert einen frischen Glow auf die Wangen und ist leicht in der Handhabung, sogar unterwegs.

Anzeige

p2 professional perfect face strobing wonder, Farbe: 010 magic light - Produkt

Für pinkmelon.de durfte ich den perfect face strobing wonder in der Farbe 010 magic light aus der p2 Professional-Reihe testen. Er ist im März in das Sortiment von p2 dazu gezogen (Spoiler: und bereichert dieses um ein tolles Schhätzchen) und ist bei dm für 4,29 € erhältlich. Enthalten sind 9 g und er ist auch nur in der Farbe magic light erhältlich.

Herstellerangaben:

„Der stylische Strobing-Ball lässt den Teint strahlen und setzt einzelne Gesichtspartien optimal in Szene. Perfekt für Strobing und Chroming.  Tipp: Jene Gesichtspartien betonen, die das natürliche Sonnenlicht reflektieren, wie Wangenknochen, Nasenrücken oder Kinn. Langhaftend.“

p2 professional perfect face strobing wonder, Farbe: 010 magic light - seitlich

Inhaltsstoffe:

„DIISOSTEARYL MALATE, OCTYLDODECANOL, POLYGLYCERYL-3 DIISOSTEARATE, MICA, POLYETHYLENE, CERA MICROCRISTALLINA, CARTHAMUS TINCTORIUS SEED OIL, TIN OXIDE, LITCHI CHINENSIS FRUIT EXTRACT, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-t-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, DICALCIUM PHOSPHATE, TOCOPHERYL ACETATE, CI 77491, CI 77891“

Anzeige

p2 professional perfect face strobing wonder, Farbe: 010 magic light - geöffnet

Verpackung:

Die runde Verpackung mit dem Standfuß hat so ihre Vor- und Nachteile. Fangen wir mit dem Positiven zuerst an: sie ist für die Drogerie von der Qualität her recht gut. Der Schriftzug rubbelt sich z.B. nicht ab, das Plastik ist nicht so zerbrechlich, wie man es manchmal kennt. Der Highlighter flog bei mir manchmal außerhalb der Kosmetiktasche in der Handtasche herum und kam dabei nicht zu schaden. Weiterer Pluspunkt ist, dass ich für den Highlighter kein extra Pinsel brauche. Den Standfuß kann ich gut greifen und mir den Highlighter durch einen Wisch über die Haut auf die Haut auftragen. Nachteil ist, dass er natürlich recht groß und „klobig“ ist. Er lässt sich nicht so einfach lagern wie ein gepresster Highlighter beispielsweise. Außerdem muss man beim Verschließen aufpassen, sonst haut man mit dem Deckel in das Produkt eine Delle rein (so auch mir schon passiert).

p2 professional perfect face strobing wonder, Farbe: 010 magic light - auf dem Handrücken aufgetragen

Meine Erfahrung:

Die Textur bei diesem Highlighter finde ich sehr spannend. Es ist eine Cremetextur, die auf der Haut sehr leicht ist und sich super in die Haut einarbeiten lässt. Meine Bedenken und Vorurteile bei Cremetexturen im Allgemeinen sind, dass sie die darunter liegenden Produkte verschmieren und verschieben und dass sie sich nicht so lange halten auf fettiger Haut. Ich konnte hier eines besseren belehrt werden. Selbst wenn ich meine Foundation mit Puder sette und danach den Highlighter auftrage, verschiebt er bei mir nichts und sieht auch nicht fleckig aus. Er verschmilzt sehr gut mit dem Rest des Makeups und hält auch bei meiner leicht fettigen Haut relativ lange an, allerdings nicht den ganzen Tag über. Im Laufe des Tages muss ich ihn mindestens einmal wieder auffrischen.

p2 professional perfect face strobing wonder, Farbe: 010 magic light - auf dem Handrücken aufgetragen

Die Finish vom strobing wonder ist ein nasses, schimmerndes. Genau so ein Finish kann meiner Meinung nach durch die Cremetextur sehr gut erzeugt werden. Auf den Wangen wirkt es sehr frisch und lebendig. Die Farbe ist etwas schwer zu beschreiben, da es weniger „Farbe“ als ein „sheen“ ist. Auf der Haut aufgetragen wirkt es wie ein hautfarbener, goldiger und reflektierender Schimmer. Ich habe ihn auch auf einer weißen Unterlage aufgetragen, um zu sehen ob er eine eigene Grundfarbe hat. Allerdings sieht man dann nur einen nass wirkenden Schimmer. Er hat also keine wirkliche Eigenfarbe, verleiht aber einen schönen Glow und Frischeeffekt.

Im Auftrag ist das strobing wonder für mich, wie bereits erwähnt, recht handlich. Man kann ihn auch mit den Fingern oder einem Pinsel entnehmen und auf die gewünschten Stellen auftragen. Meine bevorzugte Variante ist das Produkt einfach direkt aus dem Behälter auf die Wangen zu streichen und anschließend zu verblenden. Einzig für den Auftrag am Auge sollte man einen Pinsel oder die Finger verwenden.

p2 professional perfect face strobing wonder, Farbe: 010 magic light - im Gesicht aufgetragen

Fazit zum p2 professional perfect face strobing wonder:

Zwar bezahlt man mit vier Euro relativ viel für einen p2 Highlighter, doch ist das Produkt aus der Professional Reihe es wert. Die Qualität der Verpackung ist definitiv besser als sonst. Es lässt sich mit dem Strobing Wonder ausgezeichnet arbeiten, da er sich gut verblenden lässt und einen frischen Glow auf die Wangen zaubert, ohne gekünstelt auszusehen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Strobing

Dieser Artikel wurde seitdem 5936 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXpasst sich optimal dem Hautton an
XXXXXschenkt dem Teint einen frischen Look
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.