Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

MYDRY Achselpads, Farbe: Schwarz

MYDRY Achselpads sorgen dafür, dass man sich wohler und sicherer in seiner Haut fühlen kann.

Anzeige

MYDRY Achselpads, Farbe: Schwarz

Allgemeine Informationen

Die MYDRY Achselpads sind z.B. erhältlich bei amazon, Müller oder in Apotheken und kosten ca. 4,00 Euro.

MYDRY Achselpads, Farbe: Schwarz

Herstellerversprechen

„MYDRY Achselpads schützen Sie und Ihre Kleidung vor Schweißflecken und Deoflecken. Diskret, hygienisch frisch, 24 Stunden lang.
Zur Anwendung in dunkler Kleidung (Saugschicht weiß, Außenseite schwarz)
24-Stunden-Schutz; Ultradünn und äußerst saugfähig; Dermatologisch unbedenklich; Hypoallergen und parfümfrei. Quelle: www.mydry.de“

Anzeige

MYDRY Achselpads, Farbe: Schwarz

Meine persönliche Erfahrung mit den Achselpads

Heute möchte ich über die MYDRY Achselpads berichten, welche ich mir bei Pinkmelon ausgesucht habe. Zwar habe ich kein großes Schweißproblem, doch manchmal, wenn ich eine bunte Bluse anziehen möchte und Schweißflecken befürchte, greife ich dann doch lieber zu einem anderen Kleidungsstück. Mit einem Achselpad wäre da ein kleines Problem für mich gelöst.

Die Pads sind einzeln in einer Plastikfolie verpackt, die sich wiederum in einer Pappverpackung befinden. Auf der Pappverpackung findet man einige wesentliche Angaben zum Produkt, wie z.B. einen Anwendungshinweis, den Produktnamen, etc.

MYDRY Achselpads, Farbe: Schwarz - ausgepackt

Die Achselpads – es sind insgesamt 14 große oder 28 halbe Pads enthalten – kann man bei Bedarf in der Mitte trennen und somit selbst entscheiden, wie groß der Pad sein muss.

Die Saugfläche ist weiß und sieht aus, wie eine Slipeinlage. Die äußere Fläche, die auf den Stoff aufgeklebt wird, ist schwarz. Die Klebefläche ist geschützt durch eine Klebefolie. Die Pads sind dünn und geruchsneutral.

Das Anbringen an ein Kleidungsstück – in meinem Fall in eine Strickjacke – habe ich mir einfacher vorgestellt.
Die dünnere Seite des Pads habe ich in den Ärmel geklebt und die etwas breitere Seite dann über die Naht auf die andere Seite.

MYDRY Achselpads, Farbe: Schwarz - ausgepackt

Ich konnte das Pad nur recht zerknickt anbringen. Das Pad hat man dann beim Tragen gespürt und auch teilweise gesehen. Ein Tragekomfort war dadurch leider nicht wirklich gegeben. Auch hat es bei Armbewegungen, wenn auch leise, Geräusche gemacht.

Durch den direkten Kontakt mit der Achsel nimmt das Pad den Schweiß auf und schützt somit die Kleidung vor Deo- und Schweißflecken. Einen Hitzestau konnte ich nicht feststellen.

MYDRY Achselpads, Farbe: Schwarz - Klebeseite

Mein Fazit zu den MYDRY Achselpads, Farbe: Schwarz

An sich eine gute Sache, die auch vor Deo- und Schweißflecken schützt, doch schade finde ich, dass es nicht auf Anhieb gelingt, die Pads ohne Knitterfalten auf ein Kleidungsstück aufzukleben. Die Geräusche beim Tragen finde ich auch unangenehm.

MYDRY Achselpads, Farbe: Schwarz - Klebestreifen

Schade ist vor allem auch, dass die Saugfläche weiß ist. Manchmal ziehe ich z.B. ein achselfreies Oberteil an und darüber dann ein Jäckchen. Bei einem schwarzen Jäckchen, wären komplett schwarze Pads, meiner Meinung nach, schöner, da sie nicht auffallen.

MYDRY Achselpads, Farbe: Schwarz - Pad im Kleidungsstück

Für mich sind die Achselpads alles in allem leider kein Produkt, welches ich weiterempfehlen würde.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Achselpads

Dieser Artikel wurde seitdem 91 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOhoher Tragekomfort
XXOOOperfekter Sitz in der Achselnaht
XXXXXSaugkern nimmt Achselnässe zuverlässig auf
XXXXXes kommt zu keinem Hitzestau
XXXXXbietet maximalen Schutz vor Schweiß- und Deoflecken

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
MyDry ist aktuell Pinkmelon-Partner