Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Prontomed Pflegeschaum nach Haarentfernung

Nachkaufprodukt. Hautirritationen und Pickelchen werden verhindert und die Haut mild gepflegt. Dabei ist der Auftrag des ergiebigen Schaumes super einfach.

Anzeige

Prontomed Pflegeschaum nach Haarentfernung Verpackung

Allgemeines:

Für pinkmelon durfte ich die letzten Wochen von Prontomed den Pflegeschaum nach der Haarentfernung testen. Die 100 ml Flasche ist im Onlineshop www.prontomed-shop.de sowie in Apotheken ab 9,45 Euro erhältlich. Das Produkt soll nach Öffnung innerhalb von drei Monaten verbraucht werden. Vermutlich, kann es auch nach diesem Zeitraum weiterverwendet werden.

Verpackung:

Die Plastikflasche mit dem Pumpkopf ist in einer gestalterisch passenden Pappschachtel verpackt. Beides hat einen blauen Untergrund und weiße Schrift sowie das Siegel von dermatest mit der Bewertung „sehr gut“. Die Feder symbolisiert Leichtigkeit.

Prontomed Pflegeschaum nach Haarentfernung Verpackung und Flasche

Anzeige

Herstellerversprechen von Prontomed:

Der Hersteller verspricht Folgendes:

„Prontomed Pflegeschaum schützt und pflegt irritierte Haut nach der Rasur, sowie nach Haarentfernungen aller Art (z.B. Sugaring, Waxing, Epilation usw.). Das enthaltende Panthenol reguliert das Hautbild und erhält die physiologische Hautstruktur. Hautirritationen wie z. B. Follikelentzündungen wie z. B. Rasurbrand wird sicher vorgebeugt. Der Pflegeschaum ist frei von Alkohol und daher völlig schmerzfrei in der Anwendung. Der entstehende Schutzfilm wehrt Krankheits- und Infektionserreger sicher ab. Aufgrund der milden Rezeptur ist der Pflegeschaum auch für Allergiker geeignet.“

Außerdem hat das Produkt das Siegel „sehr gut“ von dermatest.

Anwendung laut Hersteller:

„Der Prontomed Pflegeschaum wird nach der Rasur bzw. Haarentfernung dünn auf die Haut aufgetragen. Durch das Trocknen entsteht ein Schutzfilm, der die gereizte Haut nachhaltig beruhigt. Die Anwendung kann ohne Einschränkungen wiederholt werden. Nicht gleichzeitig mit anderen Cremes oder Salben verwenden. Nicht verwenden bei bekannter Allergie auf einen der Inhaltsstoffe.“

Meine Erfahrungen mit dem Testprodukt:

Ich habe sowohl epiliert als auch rasiert.

Nach der Haarentfernung habe ich die Flasche mit dem Pflegeschaum geschüttelt und den Deckel abgenommen und den Pumpspender runtergedrückt. Der Spender lässt sich gut herunterdrücken und der weiße Schaum ist schön fluffig und lässt sich sehr gut verteilen. Der Schaum zieht auch gut ein bzw. bildet eine Schutzschicht für die Haut.

Prontomed Pflegeschaum nach Haarentfernung Schaum und Pumpspender

Der Schaum ist wirklich mild und angenehm und versorgt die Haut auch etwas mit Feuchtigkeit. Die Feuchtigkeit reicht bei normaler Haut ohne zusätzliches Eincremen aus. Der Schaum riecht neutral und ist sehr ergiebig. Meine Haut wird weder beschwert noch klebt sie.

Prontomed Pflegeschaum nach Haarentfernung aufgeschäumt

Rasurbrand und Pickelchen (Follikelentzündungen) wurden bei mir verhindert, ohne dass es gebrannt hat, die Rezeptur ist also wirklich mild. Es sind auch nur wenige Inhaltsstoffe enthalten.

Prontomed Pflegeschaum nach Haarentfernung verteilt

Fazit zum Prontomed Pflegeschaum nach Haarentfernung

Aktuell mein liebstes Produkt nach der Haarentfernung, da es Hautirritationen und Pickelchen verhindert und dabei auch noch eine Pflegewirkung hat sowie sehr mild ist. Der Auftrag des Schaumes ist super einfach und er ist zudem sehr ergiebig.

Prontomed Pflegeschaum nach Haarentfernung nachher

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie After Shave Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 867 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXwirkt beruhigend & gleichzeitig pflegend
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige