Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

AVON WORKS COOLING TONE Anti-Cellulite Gel

Kurzzeitiger kühlender und glättender Effekt, leider nicht langanhaltend.

Anzeige

AVON WORKS COOLING TONE Anti-Cellulite Gel

Allgemeine Informationen

Marke: Avon
Preis: ca. 12€
Inhalt: 150ml
Haltbarkeit: 12 Monate

Herstellerversprechen von AVON

Anti-Cellulite-Pflege inspiriert von der Krypotherapie – durch den kühlenden „Burn“-Komplex hilft das Avon Works Anti-Cellulite-Gel die Fettverbrennung anzukurbeln und das Erscheinungsbild von Cellulite zu mildern. Das Ergebnis ist eine deutlich geglättete, straffere und gefestigtere Haut, welche die Silhouette schlanker erscheinen lässt.“

*Quelle: www.avonza.de

Verpackungsrückseite - AVON WORKS COOLING TONE Anti-Cellulite Gel

Meine persönliche Erfahrung mit dem Anti-Cellulite Gel

Design

Das Gel ist in einer blau-silbernen Tube verpackt, die Öffnung hat die ideale Größe, um eine angemessene Menge des Produkts zu entnehmen und gut dosieren zu können. Das Design wirkt schlicht, aber ansprechend.

Anzeige

Anwendung

„2x täglich in kreisenden Bewegungen auf Hüften, Oberschenkel sowie Po auftragen, bis das Gel vollständig eingezogen ist.“

Konsistenz: Das Produkt ist gelartig, recht fest und transparent. Es lässt sich gut auf der Haut verteilen und einmassieren.

Duft: Das Gel riecht sehr chemisch und erinnert mich an Desinfektionsmittel und Arztpraxen. Da der Duft allerdings recht schnell verschwindet, ist das nicht allzu schlimm.

Dosieröffnung - AVON WORKS COOLING TONE Anti-Cellulite Gel

Wirkung: Nachdem man das Gel auf der Haut verteilt hat, setzt der kühlende Effekt ein. Das fühlt sich gerade im Sommer toll und angenehm an. Hierbei handelt es sich nicht um eine eisige Kälte, sondern eher um eine leichte Kühlung, die auch nicht allzu lange anhält.

Konsistenz - AVON WORKS COOLING TONE Anti-Cellulite Gel
Direkt nach dem Auftragen fühlt sich die Haut etwas klebrig an, ehe das Gel vollständig eingezogen ist. Das ist auch der Grund, warum ich mich sehr schwer damit tat, das Gel zweimal täglich anzuwenden. Ich creme mich gerne abends vor dem Schlafengehen ein, aber morgens kann ich das irgendwie überhaupt nicht leiden, weil ich mich mit klebriger Haut nicht anziehen kann. Für Morgenmuffel wie mich ist das einfach nichts. 😉 Dementsprechend habe ich das Gel nicht wie empfohlen zweimal, sondern nur einmal täglich angewendet über einen Zeitraum von etwa 6 Wochen.

Die Haut fühlt sich nach dem Einziehen des Gels weich und glatt an und sieht optisch auch glatter aus. Leider ist dieser Effekt nur kurzzeitig und nicht längerfristig vorhanden.

Haut zu Testbeginn - AVON WORKS COOLING TONE Anti-Cellulite Gel
Haut zu Testbeginn
Haut nach Testende - AVON WORKS COOLING TONE Anti-Cellulite Gel
Haut nach 6-wöchigem Test

Mein Fazit zum AVON WORKS COOLING TONE Anti-Cellulite Gel

Ein Fazit zu ziehen fällt mir hier sehr schwer, denn das Gel ist zwar angenehm kühl und lässt die Haut direkt nach dem Auftragen glatter wirken. Leider fehlt mir aber die längerfristige Wirkung gänzlich, ich konnte keinen Unterschied feststellen. Der Geruch ist außerdem sehr chemisch.

+ angenehme Kühlung
+ glattere Haut direkt nach dem Auftragen

– sehr chemischer Duft
– Haut ist anfangs sehr klebrig
– keine längerfristige Wirkung

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Cellulite

Dieser Artikel wurde seitdem 349 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXOOOansprechender Duft
XXXOOangenehme Konsistenz
XXXXOverleiht ein angenehmes Hautgefühl
XXXOOträgt zur Hautstraffung bei

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige