Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Douglas Beauty System Seathalasso Straffende Körpercreme

Schönes Produkt in schöner Verpackung, toller Duft, angenehmes Hautgefühl. Vollbringt keine Wunder, verspricht diese aber auch nicht. Mit 19,95 € für 200ml ist mir die Creme aber zu teuer!

Anzeige

Wenn ein Produkt mit dem Versprechen „hautstraffend“ wirbt, ist es sogleich um mich geschehen und ich folge brav der Kaufempfehlung wie ein kleines Kätzchen seiner Mama. Dabei ist mein Schatz an negativen Erfahrungen und Enttäuschungen in diesem Bereich groß genug, als dass ich wissen müsste, dass es Wunder nur im Grimmschen Märchen gibt. Trotzdem war ich sofort einverstanden, als Mel mir den Produkttest der straffenden Körpercreme aus dem Douglas Beauty System vorschlug. Die Creme gehört zur neuen Seathalasso-Serie, mehr Infos gibts hier:

http://www.pinkmelon.de/magazin/pflege/seathalasso-by-douglas-beauty-system.html

Der Tiegel kommt in einem stabilen, weißen, sehr edelen Pappkarton auf den blaue, frisch wirkende Algen aufgedruckt sind. Auf der Rückseite sind Herstellerversprechen (in mehreren Sprachen), Inhalt, Inhaltsstoffe sowie Haltbarkeitsdatum aufgedruckt. Die gleichen Infos findet man auch mehrsprachig auf einer Art Beipackzettel im Inneren des Kartons. Die Creme selbst kommt in einem stabilen, transparenten Kunststofftiegel mit Bügelverschluss aus Metall. Durch eine Gummidichtung am Deckel schließt dieser sehr dicht, ist aber mit nassen oder eingecremten Händen etwas schwierig zu öffnen.

Es sind 200ml enthalten, für die man stolze 19,95€ hinlegen muss. Laut Hersteller ist das Produkt nach dem Öffnen 12 Monate haltbar.

Herstellerversprechen:
„Straffen und verwöhnen Sie Ihre Silhouette! Die reichhaltige Körpercreme mit Seanergy, einem aus Algen gewonnenen Extrakt, schmilzt zart auf der Haut- sie wirkt seidig und intensiv gepflegt. Die Körpercrme mit einem Komplex aus Mateextrakten beugt der Neubildung von Cellulite vor und lässt Ihre Haut sichtbar glatter erscheinen. Tragen Sie die Körpercreme mit kreisenden Bewegungen auf die Haut auf.
81% der Verwenderinnen konnten eine sichtbar glattere Haut feststellen (Konsumententest mit 200 Frauen).“

Die Creme ist bläulich (passend zum Algen-Thema) und hat einen frischen, angenehmen Duft nach frisch gewaschener Wäsche, der auch recht lange auf der Haut verbleibt. Die Konsistenz ist etwas fester als bei einer Creme aus der Tube und weicher als bei einer Körperbutter, lässt sich aber gut verteilen und zieht sehr schnell ein,sodass man nach dem Duschen nicht so lange nackt herumlaufen muss, ehe man sich endlich seine Klamotten anziehen kann (gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit sehr wichtig!!).
Das Hautgefühl nach dem Eincremen ist sehr weich und zart, dies hält auch einige Stunden an. Ich dusche immer abends und am nächsten Morgen konnte ich noch immer etwas von dem Duft wahrnehmen, die Haut fühlte sich noch immer schön zart und ziemlich glatt an.

Ich habe nun dieses Produkt die letzten 4 Wochen lang täglich auf Beine und Po aufgetragen (nach dem gewohnten Einsatz einer Massagebürste) und einen großen straffenden Effekt habe ich jetzt nicht bemerkt, aber auch nicht erwartet. Die Haut ist nach dem Eincremen tatsächlich irgendwie glatter, der Effekt hält aber nicht ewig und ist abwaschbar (hab ich mal ausprobiert).
Meine Oberschenkel sehen jetzt nicht aus wie ein Autodach nach nem Hagelschaden, aber ich finde sie könnten ruhig straffer sein. Ich mache regelmäßig Sport und bin recht schlank, das was bei mir an Dellen zu sehen ist, ist wohl eher Veranlagung (und wenn Sport schon nicht hilft, was soll dann so ne Creme bewirken??!). Da das Produkt aber nur eine Vorbeugung von neuen Dellen und keine Wunder verspricht und ich nun nicht zu sagen vermag, wie meine Oberschenkel ohne den Einsatz dieser Creme in den letzten Wochen aussehen würden, fällt mein Fazit eigentlich ganz gut aus (zu Vorher-Nachher-Fotos meiner Rückseite konnte ich mich nun echt nicht überwinden, ich hoffe Ihr habt dafür Verständnis!). Soweit ich das beurteilen kann, sind da wohl keine neuen Dellen hinzugekommen (also…Versprechen erfüllt!).
Die Creme ist gut, keine Frage, sie riecht toll und fühlt sich super an. Die Haut wird wirklich weich und duftet sehr frisch nach dem Eincremen, aber das kann ich auch mit anderen Cremes erzielen, die weit weniger als 19,95€ kosten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Cellulite

Dieser Artikel wurde seitdem 3697 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXOansprechender Duft
XXXXOangenehme Konsistenz
XXXXOverleiht ein angenehmes Hautgefühl
XXXOOträgt zur Hautstraffung bei

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Eine Antwort zu “Douglas Beauty System Seathalasso Straffende Körpercreme”

  1. Gwenny

    Wie du sagst, ich habe es auch ausprobiert und finde es zu teuer und es bringt nicht den erhofften Aspekt, wenn du wirklich etwas gegen Deine Cellulite tun willst hilft nur Sport und regelmäßige Hautpflege. Was ich ab und an tue wenn die Dellen stärker aussehen ist zB vermehrt Wasser trinken, oft neigen wir Frauen dazu uns austrocknen zu lassen was den Delleneffekt verstärt. Ich wünsche mir trotzdem ein Creme die endlich hilft 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige