Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’OCCITANE Mandel Straffendes und Remodellierendes Körpergel (LE)

Hält, was es verspricht. Lediglich der Preis könnte euch abschrecken. Lasst es euch am besten schenken. Ich würde es aber jederzeit wieder kaufen, denn hier stimmt alles!

Anzeige

Halli Hallo Ihr Lieben,

ich durfte von dem lieben Pinkmelon-Team ein Körpergel testen, welches von L’Occitane ist, diese Marke habe ich zuvor noch nie gehört und war umso gespannter auf das Produkt, danke sehr, dass ich es testen durfte und habe mir nun nach 5 Wochen ein gutes Bild machen können von dem Produkt. Und möchte euch nun helfen, wenn ihr unschlüssig seid, was ihr euch zwecks Cellulite-Creme kaufen sollt und was nicht.

Produktname: L’Occitane En Provence Amande Creme Allegee Shaping Delight
L’occitane Mandel Straffendes und Remodellierendes Körpergel

Das Produkt kommt aus Frankreich und hier könnt Ihr es bestellen: http://de.loccitane.com/mandel-remodellierendes-k%C3%B6rpergel,77,2,25904,249083.htm

 

Verpackung: Der Glaspottich ist nochmals in einer Pappumverpackung, welche auf alt gestaltet wurde, die Farben sind grün, weiß und gold. Ich finde, es ist mal was anderes, was man im Bad stehen hat. Was mir aber leider sofort negativ aufgefallen ist, dass leider kein einziges Wort deutsch auf der Verpackung steht, alles nur in französisch, ich meine naja, das ist ja irgendwo auch klar, aber finde es doch schon schade, so musste ich mich über die Website kundig machen. Es sind in dem durchsichtigen Glaspottich 200ml enthalten, was doch schon eine ganze Menge ist. Der Deckel ist Silber und auf diesem ist nochmal die Firma eingestanzt.

Preis und Herstellerversprechen:
Im Online-Shop müsst ihr dafür leider stolze 43€ geben, was ich eine ganze Stange Geld finde, aber warum nicht? Wenn man mit der Qualität zufrieden ist und man es schon hatte und weiß, dass es etwas bewirkt, auch bei der Menge. Den Pottich hat man recht lange, finde ich.
Nun der Hersteller verspricht genau das:

„Das Mandel Körpergel hat eine frische und schmelzende Textur und hilft die Silhouette sichtbar zu remodellieren und zu verfeinern. Die Kombination von Mandelknospen (reich an entschlackenden Flavonoiden) mit einem innovativen pflanzlichen Komplex beschleunigt den Fettabbau im ganzen Körper. Die Haut wirkt, dank des straffenden Mandel-Extraktes und der Wirkung von Silizium auf die Kollagenproduktion, gestrafft. Die Haut ist dank der Mandelproteine, die auf der Hautoberfläche wirken, sichtbar geglättet und gefestigt.“

Anwendung: Das Körpergel solltet ihr 2 mal täglich anwenden, an den Stellen, wo ihr Probleme mit Cellulite oder dünnem Bindegewebe habt. Nach dem ersten Monat reicht es aus, wenn ihr das Gel nur noch einmal täglich anwendet.

Ich habe es auf der Brust und an den Schenkeln angewendet, da ich im Brustbereich sehr schwaches Bindegewebe habe und an den Schenkeln stellenweise Cellulite, was  leider 🙁 bei mir auch nicht ausbleibt. Ich habe also eine kleine Menge, wie ihr auf dem Foto erkennen könnt, für einen Oberschenkel benutzt und das war völlig ausreichend, denn die Konsistenz ist gelartig genau richtig von der Konsistenz. Die Farbe ist hellgrün, leider sieht es auf dem Foto recht dunkel aus. Es ist zwar gelartig, aber lässt sich dennoch sehr, sehr gut verteilen und ist nicht klebrig oder zäh. Man braucht auch nur eine kleine Menge, denn es ist wirklich gut ergiebig. Die Creme oder das Gel hat einen ganz eigenen Geruch, den ich leider nicht beschreiben kann, sie riecht etwas nach Parfüm, pflegend aber auch cremig. Tut mir leid, aber das ist mal ein Duft, zu dem mir nichts einfällt. Ich finde ihn aber angenehm und kann nun auf ein Parfüm mit gutem Gewissen verzichten :-).

Der Duft verfliegt nach ca. 3 Std. komplett, dann nimmt man ihn nicht mehr wahr. Das Gel zieht sehr schnell ein und hinterlässt überhaupt keinen Fettfilm auf der Haut.

Inhaltsstoffe:
-Mandelknospen-Extrakt -reich an entschlackenden Flavonoiden
-Schlankeitskomplex natürlichen Ursprungs (Nelken-, Holunder- und Verbeneextrakte)
-Straffender Mandel-Extrakt
-Silizium
-Mandelproteine
Neuer frischer und frühlingshafter Duft – inspiriert von Mandelblüten

Endergebnis nach 5 Wochen Testphase:
Ich habe das Körpergel morgens und abends auf die Brustpartie und die Oberschenkel in kreisenden Bewegungen aufgetragen und einmassiert. Und konnte bereits nach 2 Wochen schon eine positive Veränderung meines Bindegewebes feststellen und nach 4 Wochen ist auch die Cellulite nicht mehr so stark. Jeder sollte aber wissen, dass Cellulite meist nur mit diesen Creme’s oberflächlich gestrafft werden und die eigentliche Cellulite bleibt unter der Haut bestehen. Trotzdem ist nach der Anwendung meine Haut an den Stellen, weich, zart und geschmeidig und wird wunderbar mit Feuchtigkeit versorgt. Die Haut sieht gesünder, geschmeidiger und gestraffter aus, auch wenn es nur oberflächlich ist. Ich bin zufrieden, da ich einfach das Hautgefühl sehr mag. Meiner Meinung nach werden die Herstellerverprechen eingehalten, ich werde es mir, wenn das Produkt sich dem Ende zuneigt, bei der nächsten Gelegenheit schenken lassen. Aber ich werde in Sachen Straffung auf jeden Fall auf das Produkt zurück greifen.

 

 

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Cellulite

Dieser Artikel wurde seitdem 2187 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXverleiht ein angenehmes Hautgefühl
XXXXOträgt zur Hautstraffung bei

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 2x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.