Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dove Original compressed Deo-Spray

Das Deo duftet typische nach Dove. Es schützt im Normalfall einen Tag lang vor dem Schweiß. Eher ein etwas unterdurchschnittliches Produkt und für diese Wirkung zu teuer.

Anzeige

Allgemeines
Das Deospray “Original compressed” von Dove kostet ca. 2 €, im Angebot teilweise auch weniger.
Dieses Antitranspirant soll so ergiebig sein wie die herkömmliche Größe mit 150 ml.

Herstellerversprechen
„Schöne Achseln sind eine Frage der Rasur, aber auch der Pflege. Deshalb enthält nur Dove Deo ¼ Pflegecreme. So kann sich die Haut besser regenerieren und die Achseln bleiben glatt und schön gepflegt. Gleichzeitig bietet das Dove Original compressed Deo-Spray den hochwirksamen 48h Schutz eines Anti-Transpirants und lässt die Haut atmen. Durch den optimierten neuen Sprühkopf ist es außerdem noch sanfter zur Haut.“

Meine Erfahrungen
Das Deo duftet typisch wie Dove-Produkte, irgendwie weich und cremig. Der Duft ist nicht sonderlich intensiv und mir gefällt er im Allgemeinen gut, aber bisweilen vermeine ich einen leicht chemischen „Beiduft“ zu erschnuppern. Der gefällt mir dann weniger gut.

Durch Druck auf den Sprühkopf wird das Deo freigegeben. Hier muss man nicht allzu stark drücken, um zu sprühen. Der Sprühnebel verteilt sich nicht allzu weit, sondern bleibt in einem gemeinsamen Sprühstrahl. Dadurch ist eine recht zielgenaue und kontrollierte Dosierung möglich. Bislang hatte ich aber auch manchmal ein paar weiße Krümel bzw. weißen Nebel auf der Haut. Ich vermute, dass es sich hierbei um eine Nebenwirkung des „compressed-Effekts“ handelt, da ich dieses Verhalten von normalen Deos nicht kenne.

Auf rasierter und auch unrasierter Haut ist das Deo gleichmäßig angenehm, ich spüre außer dem frischen Gefühl beim Auftragen nichts weiter. Das Deo braucht bei normaler Dosierung maximal 20 Sekunden, bis es eingezogen ist.
Tagsüber spüre ich das Deo nicht, was mir ganz recht ist.

An normalen Bürotagen, wenn es nicht wärmer als 25 °C wird, hält das Deo den Tag über durch, aber 48 Stunden sind auf keinen Fall möglich.
An sehr warmen Tagen macht das Deo deutlich früher schlapp, gleiches gilt für sportliche Betätigungen. Ich spüre dann spätestens am Mittag, dass meine Achseln feucht werden. Da ein „Anti-Transpirant“ die Schweißproduktion aber „nur“ zwischen 20 und 60 % reduzieren soll, ist das gerade noch akzeptabel.
Das Deo schützt auch an heißen Tagen und bei Sport gut vor Schweißgeruch, auch hier aber nur am ersten Tag und keine 48 Stunden.

Fazit
Das Deo kann leider nicht nur wenige Herstellerversprechen halten. Aus meiner Sicht ist es zwar ähnlich ergiebig, wie die große Version, dafür hat man aber ganz selten nach der Anwendung weiße Krümel auf der Haut.
Bislang konnte ich nicht feststellen, dass das Deo dafür sorgt, dass die Haare langsamer wachsen. Das Versprechen von glatten Achseln halte ich für völlig übertrieben.
Das Deo schützt nur für einen Tag vor Schweiß und Schweißgeruch und beim Sport und an heißen Sommertagen sogar noch kürzer.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Deodorant

Dieser Artikel wurde seitdem 1674 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich sehr einfach auftragen
XXXOOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXOObietet zuverlässigen Schutz vor Schweißgeruch
XXXXOgute Hautverträglichkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.