Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

everdry Roll-On Free ohne Aluminiumsalze

Antitranspirant ohne Aluminiumsalze, mit Schutz vor leichtem bis mittlerem Schweiß. Einfach anzuwendener und ergiebiger Roll-on mit dezentem, medizinischem Geruch.

Anzeige

everdry Roll-On Free ohne Aluminiumsalze

Für Pinkmelon durfte ich die letzten vier Wochen das everdry Roll-On Free ohne Aluminiumsalze testen. Der Roll-on beinhaltet 50 ml und hat  pflanzliche Wirkstoffe und ist vegan.

Laut Hersteller ist der Antitranspirant Roll-On Free vor allem für Leute geeignet, die Probleme mit leichtem bis mittel-starkem Schwitzen haben, auf aluminiumhaltige Produkte verzichten möchten und viel Wert auf Natürlichkeit der Produkte legen.

Bei Antitranspiranten werden Aluminiumsalze verwendet, um die Schweißdrüsen zu verengen und dadurch das Schwitzen zu verhindern. Nur Aluminiumsalze haben wohl eine so einzigartig starke Wirkung gegen Schwitzen. Es gibt laut Hersteller keinen Wirkstoff (weder pflanzlich noch metallisch), der eine vergleichbar starke Wirkung erzielt. Allerdings sind Aluminiumsalze wegen dem Verdacht Krebs auslösen zu können in der Kritik.

Mit dem natürlichen Wirkstoff in dem Antitranspirant Roll-on Free ohne Aluminium werden die Schweißporen bei regelmäßiger Anwendung verengt, so dass Schwitzen reduziert wird. Das ist ein großer Unterschied zu der Wirkung von einem klassischen Deo, welches lediglich den Schweißgeruch, nicht aber das Schwitzen reduziert. Das Antitranspirant Roll-on Free soll dafür sorgen, dass man auf Aluminiumsalze verzichten kann, aber nicht auf die Wirkung verzichten muss.

Der Roll-on Free soll folgende Produkteigenschaften haben: ohne Aluminiumsalze, ohne Alkohol, ohne deklarationspflichtige Zusatzstoffe, mit pflanzlichem Wirkstoff: Tannine haben eine zusammenziehende Wirkung, so dass bei regelmäßiger Anwendung das Schwitzen reduziert wird und somit Schweißgeruch vorgebeugt werden kann. Außerdem ist Salbei zur antibakteriellen Wirkung und Aloe Vera für eine intensive Hautpflege enthalten. Das Produkt ist laut Hersteller vegan und 100% Made in Germany.

Die Idee dieses Produktes und die Inhaltsstoffe und vor allem was nicht enthalten ist, finde ich sehr gut. Durch die negativen Berichte über Aluminiumsalze möchte ich diese gerne weniger bis gar nicht mehr verwenden, allerdings möchte ich nicht schwitzen. Deos führen zwar dazu, dass man nicht unangenehm riecht, aber Schweißflecken können sie nicht verhindern. Mein altes Antitranspirant war ein Cremestick und zusätzlich habe ich für einen guten Geruch häufig noch ein Sprühdeo verwendet.

Der Roll-on hat mit 50 ml eine handliche Größe und darf sogar mit ins Handgepäck. Die Verpackung ist schlicht. Das Produkt befindet sich in einer blau-weißen Pappschachtel. Der Roll-on ist ebenfalls blau-weiß. Der Deckel war vorher versiegelt. Diese Idee finde ich sehr hygienisch und gut.

everdry Roll-On Free ohne Aluminiumsalze

Die Kugel des Roll-ons lässt sich leicht drehen und gibt genau richtig Produkt ab.

Das Produkt riecht leicht medizinisch und desinfizierend. Der Geruch ist zum Glück dezent. Zu dem Produkt könnt ihr problemlos Parfüm benutzen. Auch mit meinen Sprühdeos, für einen guten Geruch, hat sich das Produkt gut vertragen.

Das Produkt kann man einfach morgens auf die saubere, trockene und intakte Haut auftragen. Es muss vor dem Anziehen gut einziehen, weil es ansonsten unschöne Deoflecken gibt. Ich lasse das Produkt ca. zwei Minuten einziehen, damit es nicht zu Flecken kommt. In der Regel ziehe ich zuerst mein Top an, trage den Roll-on auf, schminke mich oder föhne meine Haare und ziehe dann mein T-Shirt an, bis dahin ist das Produkt schon lange eigezogen.

Bei Bedarf soll man das Produkt erneut auftragen. Für unterwegs finde ich Roll-ons eher ungeeignet, es sei denn man trägt ein ärmelloses Oberteil, ansonsten ist es etwas umständlich oder es entstehen unschöne Flecken.

Wenn man sich zuvor gerade frisch rasiert hat, brennt es etwas, wie bei allen anderen Deos auch. Das Brennen lässt aber schnell nach und ist auch nicht zu extrem.

Zur Wirkung: Meiner Einschätzung nach liegt die Wirkung zwischen einem normalen Antitranspirant und einem Deo. Im Vergleich zu einem Deo habe ich weniger geschwitzt, im Vergleich zu einem Antitranspirant mit Aluminiumsalzen habe ich mehr geschwitzt. Für den Alltag finde ich den Schutz vor Schweiß ausreichend. Beim Sport und in Stresssituationen reicht mir der Schutz nicht aus. Ich benutze daher zusätzlich ein gut riechendes Deo, ebenfalls ohne Aluminiumsalze, um mich wohl zu fühlen und trotzdem keine Aluminiumsalze benutzen zu müssen.

Wenn euch auch diese Zwischenlösung reicht und ihr auf Aluminiumsalze verzichten möchtet, kann ich euch empfehlen dieses Produkt auszuprobieren. Roll-ons sind in der Regel sehr ergiebig, sodass ich noch Zeit habe bevor ich es mir nachkaufe.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Deodorant

Dieser Artikel wurde seitdem 1012 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich sehr einfach auftragen
XXXOOansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXbietet zuverlässigen Schutz vor Schweißgeruch
XXXXXgute Hautverträglichkeit

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige