Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

NIVEA PROTECT & CARE Deodorant Spray

Wer den typischen Nivea Duft mag, wird dieses Deo lieben. Es schützt zuverlässig den ganzen Tag vor Schweißgeruch und lässt sich super als Bodyspray nach dem Duschen nutzen.

NIVEA PROTECT & CARE Deodorant Spray

Hallo liebe Beautybegeisterte und Pinkmelon-Leser,

heute stelle ich euch meine neue große Liebe vor, die mich täglich seit mehreren Monaten begleitet. Die Rede ist von Nivea Protect & Care Deodorant, das sowohl keinen Alkohol als auch keine Aluminiumsalze enthält.

Die metallische 150 ml Sprühflasche liegt preislich bei 1,79 € und ist in jeder Drogerie erhältlich.

Das Design der Flasche ist in einem schönen Blau gehalten und spricht mich sehr an.

Der Sprühkopf lässt sich auf- und zudrehen und gewährleistet somit einen sicheren Transport in der Tasche.

NIVEA PROTECT & CARE Deodorant Spray

Praxis-Test:

Die Anwendung ist denklich einfach: Den Sprühkopf nach links drehen. Gut schütteln. Aus ca. 15 cm Entfernung unter die Achsel sprühen.

Der feine Sprühnebel verteilt sich dabei gleichmäßig auf die Haut und zieht bereits nach kurzer Zeit vollständig ein, ohne einen weißen Film zu hinterlassen.

Die Flüssigkeit selbst ist transparent.

NIVEA PROTECT & CARE Deodorant Spray

Unter den Achseln spürt man eine leicht pudrige Schicht, die die Haut glatter und weicher macht. Dies empfinde ich keinesfalls als störend.

Beim Auftrag fühlt sich das Deo überraschenderweise nicht kalt an, wie es bei den meisten Deos der Fall ist.

Liebe geht durch die Nase!

Denn allgemein bekannter Nivea Duft ist jetzt tatsächlich in einer Sprühdose verpackt. Der angenehme cremige Geruch ist ziemlich intensiv, wirkt aber keinesfalls penetrant. Er bleibt sehr lange auf der Haut erhalten, sodass man noch Stunden später ein frisches Gefühl hat.

Bei Stresssituationen hatte ich sogar das Gefühl, je stärker man geschwitzt hat, desto intensiver wurde auch der Duft. Und ich liebe einfach diesen Duft. Wenn ich das Deo benutze, fühle ich mich wie frisch eingecremt und gepflegt.

Kann ich mich auf dich verlassen?

Ich fange sehr schnell an zu schwitzen, wenn ich unter Aufregung oder Stress stehe. Bisher habe ich immer auf aluminiumhaltige Deos zurückgegriffen und war der Meinung, dass ich mit meiner Wahl besser geschützt wäre. Um so mehr war ich gespannt, ob Nivea Protect & Care ohne Aluminium mich überzeugen wird.

Natürlich kann ein Deo die Schweißbildung nicht völlig stoppen. Zumindest bei mir hat nicht mal ein Antitranspirant das geschafft. Um so mehr war ich überrascht, das dieses Nivea Deospray das Schwitzen doch ein wenig minimieren konnte.

NIVEA PROTECT & CARE Deodorant Spray

Als wichtigen Punkt finde ich jedoch, dass sich im Laufe des Tages kein unangenehmer muffiger Geruch bildet. Der Schutz bleibt wirklich den ganzen Tag bestehen.

Auch Kleidung – sowohl helle als auch schwarze – bleibt von den fiesen Deoflecken verschont.

Meine Achselhaut wurde keinesfalls irritiert. Selbst direkt nach der Rasur tritt kein unangenehmes Brennen auf.

Was steckt drin?

Das Deo beinhaltet : „Butane, Isobutane, Propane, Cyclomethicone, Parfum, Ethylhexylglycerin, Butyloctanoic Acid, Methyl Phenylbutanol, Octyldecanol, Persea Gratissima Oil, Isopropyl Palmitate, Dimethicone, Dimethiconol, Limonene, Geraniol, Benzyl Alcohol, Citronellol, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Alpha-isomethyl Ionone, Citral“

Laut codecheck.info sind Butane, Isobutane und Propane als nicht empfehlenswert bzw. weniger empfehlenswert eingestuft. Hierbei handelt es sich um Treibgase, die als Komponente in Sprühdosen fungieren. Na gut, da muss jeder für sich entscheiden, ob man ein Deospray benutzt oder besser auf ein Roll-on umsteigt.

Übrigens gibt es neben den Sprühdeo auch den passenden Zerstäuber und Roll-on aus dieser Reihe.

Das schwer abbaubare Silikonöl (Demethiocone) ist als weniger empfehlensert eingestuft.

Wurde es nicht mit 0% Alkohol beworben?

Eigentlich schon. Doch wer alle Inhaltsstoffe angeschaut hat, wird sich sicherlich fragen warum im Deo der Benzyl Alcohol enthalten ist. Meinen Recharchen zufolge sei Benzylalkohol ein farblose, etwas ölige Flüssigkeit, die ihre Verwendung in der Kosmetik als Desinfektions-, Lösungs- und Konservierungsmittel findet. Aufgrund seines milden, leicht mandelartigen Geruchs findet man ihn oft als Aromazusatz in Cremes und Lotionen.

Fazit:

Wer den typischen Nivea Duft mag, wird dieses Deo lieben. Es schützt zuverlässig den ganzen Tag vor Schweißgeruch und lässt sich super als Bodyspray nach dem Duschen nutzen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Deodorant

Dieser Artikel wurde seitdem 188 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich sehr einfach auftragen
XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXbietet zuverlässigen Schutz vor Schweißgeruch
XXXXXgute Hautverträglichkeit

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 80%

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.