Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rexona Maximum Protection 48h Dry Protection Anti-Transpirant Deo-Creme

Am Vorabend aufgetragen: für mich ein Top Deodorant/Anitranpirant. Am Morgen aufgetragen: leider nicht so wirksam. Neutraler Geruch.

Anzeige

Salve!

Ich habe für euch die „Maximum Protection 48h Dry Protection Anti-Transpirant Deo-Creme“ von Rexonagetestet. Gekauft habe ich sie bei Müller, man kann sie aber bestimmt auch bei anderen Drogeriemärkten erhalten. Damals hat sie 2,99€ gekostet (Angebotspreis), ist aber normalerweise, soweit ich weiß, relativ teuer (um die 5€). Vorweg genommen kann ich aber schonmal sagen, dass sie sehr ergiebig ist.

Inhaltsstoffe: Cyclopentasiloxane, Aluminum Zirconium Tetrachlorohydrex GLY, Dimethicone, Cera Microcristallina, C18-36 Acid Triglyceride, Parfum, Silica, Corn Starch Modified, Dimethicone Crosspolymer, Mannitol, BHT, Citric Acid, Sodium Ascorbate, Calcium Disodium EDTA, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Alcohol, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Coumarin, Hexyl Cinnamal, Limonene und Linalool.

Herstellerversprechen und -bemerkungen: „Für maximalen Schutz wird Rexona Maximum Protection vor dem Schlafengehen aufgetragen. Während der Körper ruht, entfaltet die TRIsolate ihren maximalen Schutz vor Achselnässe. Auch nach der Dusche hält dieser Schutz den ganzen Tag. Rexona Maximum kann auch morgens aufgetragen werden. Die empfohlene Menge beträgt zwei Klicks pro Achsel.“

Duft: Wie der Name schon sagt „clean fresh“. Ich weiß, das klint jetzt blöd, aber der Duft ist wirklich frisch (ganz dezent nach Zitrus).

Anwendung: Das Produkt lässt sich einfach auftragen. Es handelt sich um eine Creme, die man, wie auf dem Bild sichtbar, aus dem Behältnis herausdreht und dann nur unter den Achseln aufträgt. Da ich das Produkt nur abends verwende, kann ich nicht so gut beurteilen, ob es schnell einzieht. Ich entdecke aber in der Regel (manchmal wunderlicher Weise schon) keine weißen Flecken in meinen dunklen Sachen. Die Creme hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl.

Nun etwas genauer zur Wirkungsweise: Rexona verspricht ja eine ganz besondere „TRIsoid-Basis“. Ob dies so ist oder was das überhaupt ist, kann ich nicht erklären, jedoch stimmt die Anweisung, dass man das Produkt abends auftragen soll. Wenn ich es einmal vergessen haben sollte und dann in der Früh auftrage, ist es nicht so wirksam.
Abends aufgetragen, wirkt es gut und effektiv gegen Schweiß (der bei mir ziemlich ausgeprägt ist) außer bei extremer Nervosität oder extremem Sport. Da hilft bei mir aber nichts mehr und auch dieses Deo ist nicht Gott. Aber mir hilft es im Alltag auf jeden Fall. Wenn ich es nun aber wie gesagt in der Früh auftrage, ist es bei weitem nicht so wirksam.

Verträglichkeit: Ich vertrage die Deocreme ausgezeichnet, auch nach dem Rasieren, was ich erst kürzlich probiert habe.

Etwas Negatives muss ich noch anmerken: Mir ist nicht klar, warum es passiert ist, aber aus dem Deo kommt unten eine komische, schmierige Flüssigkeit raus. Ich habe das Deo nun schon relativ lange und dies ist schon mein zweites und noch nie ist sowas passiert. So warm ist es in meinem Zimmer eigentlich auch nicht…

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Deodorant

Dieser Artikel wurde seitdem 2216 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich sehr einfach auftragen
XXXXOansprechender Duft
XXXOOzieht schnell ein
XXOOObietet zuverlässigen Schutz vor Schweißgeruch
XXXXXgute Hautverträglichkeit

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige