Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

SAGA Seifen Deocreme Nostalgie

Eine großartige Deocreme, die mich müffelfrei und ohne Aluminiumsalze durch den Tag bringt, schnuppert nach der berühmten Creme in der blauen Dose! ;-)

Anzeige

Ich habe die Deocreme „Nostalgie“ von SAGA Seifen, einer kleinen Seifenmanufaktur aus Gelsenkirchen ausprobiert, und möchte euch von meinen Eindrücken und Erfahrungen mit diesem Deo ohne Aluminiumsalze berichten.

Herstellerversprechen:
“Deocreme „Nostalgie“, der Duft, der Kindheitserinnerungen weckt. Wer kennt nicht den herrlich frischen Duft der blauen Cremedose? Eine Komposition aus Flieder, Maiglöckchen, Veilchen, Citrone, Ylang Ylang, Bergamott, Eichenmoos und Moschus. Die Deocreme besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen und enthält weder Aluminiumsalze, Konservierungsmittel oder andere bedenkliche Bestandteile. Sie verhindert zuverlässig unangenehme Geruchsbildung und sorgt für ein sauberes, sicheres Gefühl den ganzen Tag, ohne die natürliche Hautfunktion zu unterdrücken. ”

Verpackung, Inhalt & Preis
Die Deocreme kommt in einem kleinen Plastikdöschen mit Alu-Schraubdeckel, an dem mit einem kleinen Bändchen die Inhaltsstoffe und das Haltbarkeitsdatum vermerkt sind. Darin enthalten sind 50 ml Inhalt.
Im SAGA Seifen Onlineshop oder bei DaWanda ist sie zu einem Preis von 6,90 € erhältlich.
www.saga-seifen.de

Duft
Viele Naturkosmetikdeodorants riechen in meiner Nase eher mäßig gut, bei diesem Duft hier hat’s bei mir sofort geklingelt, denn die Deocreme riecht original wie die berühmte Creme aus der blauen Dose, pudrig gut!

Auftrag & Deowirkung
Die Deocreme wird mit dem Finger oder Spatel entnommen und auf die (vorzugsweise feuchte) Haut aufgetragen und gut in der Achselregion verrieben. Sie weißelt dabei etwas, hinterlässt aber keine bleibenden Flecken auf der Kleidung und nach einiger Zeit ist sie gar nicht mehr auf der Haut zu sehen.
Beim Entnehmen ist sie zunächst recht fest und pastenartig, schmilzt durch die Körperwärme aber quasi auf der Haut und lässt sich so wunderbar verteilen. Die Konsistenz fühlt sich ein kleines bisschen körnig an, nach dem “Einziehen” der Deocreme merke ich von den Körnchen aber nichts mehr.
Pro Achsel verwende ich nach dem Duschen jeweils anderthalb Fingerspitzen und trage dazu erstmal eine Schicht auf jeder Seite auf und darüber nochmals eine halbe Fingerspitze Deocreme, denn durch Schichten lässt sich der Deo-Effekt bei mir sogar noch potenzieren und das ist mein ultimatives Anti-Müffelrezept. Ich komme damit absolut sicher durch den Tag. Schwitzen wird (anders als bei Anti-Transpirants) durch die Deocreme zwar nicht gänzlich verhindert, dennoch finde ich die Deowirkung trotz leichter Nässe bei größerer körperlicher Anstrengung oder Sport hervorragend und ich freue mich, mit den Natron-Deocremes endlich eine wirkungsvolle Alternative zu aluminiumhaltigen Deodorants gefunden zu haben, das wirkt! 😉

Inhaltsstoffe
Die Deocreme ist vegan, enthält keine Konservierungsmittel und sie basiert auf Kokosöl, Natron, Sheabutter, Zinkoxid und Reiskeimöl. Zur Beduftung werden synthetische Duftstoffe eingesetzt , die auch dazu beitragen, lange und zuverlässig von Schweißgeruch verschont zu bleiben.

INCI:
„Cocos Nucifera Oil, Sodium Bicarbonate, Butyrospermum Parkii Butter, Zinc Oxide, Oryza Sativa Oil, Parfum, (Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Linalool, Geraniol, Cinnamyl Alcohol, Limonene, Benzyl Salicylate, Citral, Cinnamal)“

Unterm Strich
Diese Deocreme bietet in meinen Augen einen sehr würdigen Ersatz zu aluminiumhaltigen konventionellen Deo, weil es erstklassig gut gegen Achselmüffeln wirkt.
Der schnieke und allseits bekannte Duft einer bekannten Marke könnte sicher auch etwas für Ladies sein, die sich mit Naturkosmetikdüften nicht anfreunden können und wollen, aber trotzdem auf ein gutes und zuverlässiges Deo ohne Aluminiumsalze setzen wollen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Deodorant

Dieser Artikel wurde seitdem 2121 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich sehr einfach auftragen
XXXXXansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXbietet zuverlässigen Schutz vor Schweißgeruch
XXXXXgute Hautverträglichkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Eine Antwort zu “SAGA Seifen Deocreme Nostalgie”

  1. Noni

    Schön, dass du von dieser Deocreme so begeistert bist!
    Ich kenne bisher nur die Deocremes von Wolkenseifen, die ich einfach hervorragend finde!
    Aber so, wie du schwärmst, sollte ich mir die Deocremes von SAGA Seifen wohl auch einmal ansehen 🙂
    Danke für deinen tollen Bericht!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige