Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

sebamed Balsam Deo Sensitive

Von der Wirkung bin ich sehr überzeugt. Das Deo hinterlässt keine weiße Flecken auf der Wäsche. Ein Punktabzug gibt es von mir für den Geruch und den relativ hohen Preis!!!

Anzeige

Heute berichte ich über das Balsam Deo Sensitive von sebamed.

Kostenpunkt: ca. 3,95€ für 150ml. Erhältlich fast in jeder Drogerie oder online.

Dieses Deo bietet laut Hersteller Schutz und sanfte Pflege für die empfindliche Haut. In dem Deo enthaltene Aloe Vera soll hautberuhigend wirken und laut Hersteller sogar Feuchtigkeit spenden.

Das Deo beinhaltet bestimmte Duftstoffe, die aber besonders hautverträglich sein sollen. Außerdem ist dieser „Achsel-Balsam“:
„- ohne Aluminiumsalze
– ohne Alkohol
– ohne Farbstoffe
– ohne Konservierungsstoffe.“

Der pH-Wert ist 5,5.

Wenn jemand mehr über die Ingredients bei codecheck.info erfahren möchte – hier ist die Strichcode-Nr: 4103040919724.

Ich muss sagen – ich habe sehr empfindliche Achseln. Meine Haut verträgt kaum ein Deo-Stick oder Deo-Spray. Mein Problem ist, dass nach paar Stunden die Haut juckt und ich rote Ausschläge kriege.

Nun zu meiner Erfahrung mit diesem Deo. Von sebamed als Marke habe ich viel Positives gehört. Selbst ausprobiert hatte ich jedoch noch nichts. Dieses Deo war also mein erster Kauf aus der sebamed-Serie.
Im Laden konnte ich an dem Deo leider nicht schnuppern, da kein Tester vorhanden war. Bei „Sensitive“-Produkten stelle ich mir immer einen milden Geruch vor.
Ich war sehr überrascht, als ich zu Hause das Deo ausprobiert habe. Ich habe festgestellt, dass es sehr maskulin riecht. Ich dachte, ich habe mich vertan und zu einem Männerdeo gegriffen. Doch auf der Flasche stehen keinerlei Hinweise in welche Richtung der Duft geht.

Vor paar Tagen, als es so schön heiß war, habe ich dieses Deo auf die Probe gestellt. Auf die (wohl gemerkt) frisch rasierten Achseln habe ich es gesprüht. Da es keinen Alkohol enthält, brannte es überhaupt nicht auf meiner Haut.

Der Hersteller verspricht 24 Stunden Schutz. Naja, vielleicht 24 nicht gerade, aber 12 Stunden schafft es auf jeden Fall.

Das Schöne ist auch, dass dieses Balsam Deo keine weiße Flecken auf schwarzer Wäsche hinterlässt.

Allerdingt bleibt dieser doch dominante, maskuline Duft den ganzen Tag erhalten. Es verfliegt auch nicht nach mehreren Stunden. Dieser Geruch verursacht bei mir nicht gerade Kopfschmerzen, aber ich fühle mich unwohl, wenn ich „männlich“ rieche. Also für Leute, die gleichzeitig Deo UND Parfum benutzen, wäre es meiner Meinung nach nichts.

Abgesehen vom Geruch, bin ich von der Wirkung sehr überzeugt. Es beseitigt gut den Schweißgeruch, ohne die natürliche Schweißbildung zu unterdrücken. Von meiner Seite sehr empfehlenswert wie für Männer sowie für Frauen, die eher maskuline Duftrichtung bevorzugen.

P.S.: Und immer vorsichtig sein. Die Flasche steht unter Druck. Hochentzündlich!!! Vor Sonnensrahlung und Temperaturen über 50 °C schützen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Deodorant

Dieser Artikel wurde seitdem 3264 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich sehr einfach auftragen
XOOOOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXbietet zuverlässigen Schutz vor Schweißgeruch
XXXXXgute Hautverträglichkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige