Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Senzera Cosmetics Lotion Against Ingrown Hair

Hilft super gegen eingewachsene Haare. Also ich bin überzeugt!

Anzeige

Ich durfte die „ Lotion against ingrown hair“ von Senzera Cosmetics testen. Sie in einer orangen Tube, hat aber eine Art Sprühkopf – ich fände einen Pumpspender praktischer.
Diese Lotion besteht aus Alkohol, Fruchtsäure und einem Antiseptikum und soll die Körperstellen mit eingewachsenen Haaren desinfizieren und Entzündungen vorbeugen. Also nehme ich etwas auf ein Wattepad auf und trage es auf die betroffene Stellen an meinen Beinen auf. Die Lotion riecht wie die Desinfektionsmittel im Krankenhaus, ich finde diesen Geruch irgendwie angenehm, weil er etwas frisches und sauberes an sich hat und es desinfiziert wirklich – man sollte nur darauf achten, nichts auf offene Wunden aufzutragen, weil es dann schon mal brennen kann.

Die Lotion hat bei mir nach ein paar Mal auftragen wirklich gegen eingewachsene Haare geholfen. Senzera empfiehlt, sie bei bedarf 1-2 Mal täglich aufzutragen.

Meine Fazit:
Sie hilft und behandelt eingewachsene Haare wirklich gut. Einzig und allein die Verpackung fände ich als Pumpspender ein bisschen geeigneter, aber ansonsten bin ich zufrieden und wer wirklich mit eingewachsenen Haaren zu kämpfen hat sollte sich dieses Produkt mal genauer anschauen. Enthalten sind übrigens 75 ml.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie gegen eingewachsene Haare

Dieser Artikel wurde seitdem 3560 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach dosieren
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXbrennt nicht auf der Haut
XXXOObeugt Entzündungen vor
XXXXXhilft effektiv gegen eingewachsene Haare

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Senzera Cosmetics Lotion Against Ingrown Hair”

  1. DasLexi

    hast du rasiert, gewachst oder wachsen lassen?

  2. Tita

    wo kauft man dieses wundermittel?

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.