Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Fantastique 5-Klingen Rasierer

Ich würde diesen Rasierer nur eingeschränkt empfehlen. Er rasiert nicht allzu gründlich und sorgt dennoch für Verletzungen. Der günstige Preis und die restliche Handhabung überzeugen aber.

Anzeige

Hierbei handelt es sich um den 5-Klingen Rasierer „Fantastique“ von Balea. Ich habe ihn von pinkmelon.de zum Testen zugeschickt bekommen. Er ist bei dm für 4,95 € inkl. einer Klinge erhältlich und der Nachfüllpack mit 4 Klingen kostet ebenfalls 4,95 €.

Herstellerversprechen
„fantastisch glattes Hautgefühl.. extra breiter Gleitstreifen garantiert besonders gründliche Nassrasur.. weniger Hautirritationen.. sanftes Gleiten über die Haut.. folgt perfekt den Körperkonturen.. Anti-Rutsch-Griff.. sicheres und griffbereites Aufbewahren in Lagerschale“
Des Weiteren wird bei der Rasur ein Rasiergel empfohlen. Im Anschluss soll eine After Shave Pflege aufgetragen werden.

Verpackung & Optik
Diesen Rasierer gibt es schon etwas länger von Balea, allerdings hat sich das Design und wohl auch die „Funktion“ etwas verändert. Die neue blau-grüne Variante gefällt mir recht gut. Der Rasierer wirkt nicht billig oder bruchempfindlich und liegt gut in der Hand. Der Anti-Rutsch-Griff ist für mich recht sinnvoll, da ich schon Rasierer hatte, die nicht so sicher in der Hand lagen. Alles in allem ist der Rasierer auch in seiner Plastikumverpackung (siehe Bild) hübsch anzusehen.

Anwendung
Ich trage ohnehin aus Gewohnheit ein Rasiergel, bzw. einen Rasierschaum vor der Rasur auf. Bei diesem Rasierer ist mir der relativ große Schutzkäfig um die Klingen herum aufgefallen. Im Grunde genommen ist dieser ja für den Schutz vor Schnitten gedacht, für mich ist die Rasur damit jedoch etwas umständlicher, da man nicht mehr so präzise erkennt, an welcher Stelle die Klingen nun rasieren.
Da der Rasierer wenig wiegt und gut in der Hand liegt, gelingt die Rasur dennoch erst einmal ganz gut. Der bewegliche Rasierkopf passt sich wirklich gut den Körperkonturen an. An den Beinen gelang mir ein glattes Ergebnis relativ schnell, wobei ich hier schon effektivere Rasierer (vor allem Herrenrasierer) getestet habe. Auch die Achseln lassen sich mit diesem Rasierer einfach rasieren. Für die Bikinizone empfand ich ihn jedoch nicht als optimal, da er einfach etwas stumpf ist, bzw. nicht so gut rasiert. Vor allem in der Bikinizone kam es dann auch zu sehr vielen Schnitten, die ich einfach nicht vermeiden konnte. Mit anderen Rasierern ist mir dies so nicht passiert, obwohl diese die Haare gleichzeitig besser entfernen konnten.

nach der Rasur
Ich hatte den Eindruck, dass sich mit diesem Rasierer etwas mehr Pickel gebildet haben. Dies kann natürlich auch an den Schnittwunden liegen, aber insgesamt gefiel mir die „Langzeitwirkung“ deshalb nicht so gut. Ich habe, wie empfohlen, eine After-Shave-Pflege aufgetragen, sodass die Haut nicht mehr gejuckt o.ä. hat. Dennoch könnte das Hautgefühl für mich besser sein. Ausgetrocknet wurde die Haut nicht mehr oder weniger als bei anderen Rasierern.

Fazit
Ich würde diesen Rasierer nur eingeschränkt empfehlen. Er rasiert nicht allzu gründlich und sorgt dennoch für Verletzungen. Der günstige Preis und die restliche Handhabung überzeugen aber.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarentfernung

Dieser Artikel wurde seitdem 18304 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOermöglicht eine schonende & sanfte Haarentfernung
XXXOOsorgt für eine gründliche Haarentfernung
XXXOOsorgt für ein glattes Hautgefühl
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOes treten keine Hautirritationen auf

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.