Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Giesen Forsthoff, Solingen Timor Butterfly Rasierhobel glänzend verchromt (100 mm)

Ein toller Rasierer, der die Haut sanft weich macht, alle Härchen entfernt und die Haut überhaupt nicht reizt.

Anzeige

Giesen Forsthoff, Solingen Timor Butterfly Rasierhobel glänzend verchromt (100 mm)

Allgemeine Informationen

Ich möchte euch heute ein nachhaltiges Rasierprodukt vorstellen: den Giesen Forsthoff, Solingen Timor Butterfly Rasierhobel glänzend verchromt (100 mm). Ich habe ihn mir vor ca. 1 ½ Jahren auf woodberg.de für knapp 37 Euro gekauft. Eine Rasierklinge ist inklusive. Ansonsten gibt es passende Rasierklingen überall im Internet von verschiedenen Marken für im Durchschnitt 3-6 Euro (für 10 Stück).

Anzeige

Herstellerversprechen von Giesen Forsthoff, Solingen

„Ein klassischer Butterfly Sicherheitsrasierer aus glänzend verchromtem Messing mit geschlossenem Kamm. Rasierhobel für eine sanfte, sichere und gründliche Nassrasur. Butterfly-Mechanik – schnelles und sicheres Wechseln der Klinge. Geschlossene Schaumkante für eine sanfte Rasur. Kopf und Griff aus glänzend verchromtem Messing. Exzellente Qualität und Verarbeitung – Made in Solingen Germany. Gesamtlänge von ca. 110 mm. Grifflänge von ca. 100 mm. Griffdicke von ca. 11 mm. Gewicht von ca. 63 g.“

Giesen Forsthoff, Solingen Timor Butterfly Rasierhobel glänzend verchromt (100 mm)

Anwendung

„Das Ende des Rasierers lässt sich drehen und öffnet die Flügel zum einfachen und sicheren Einlegen der Rasierklinge. Nach der Rasur die Flügel leicht öffnen, gründlich mit Wasser abspülen und wieder schließen.“

Giesen Forsthoff, Solingen Timor Butterfly Rasierhobel glänzend verchromt (100 mm)

Meine persönliche Erfahrung mit dem Rasierhobel

Zunächst einmal kommt der Rasierhobel (für alle Geschlechter) in einem kleinen Umkarton daher, den ich allerdings nicht mehr habe. Der Rasierhobel selbst ist dann schön silber, sieht wirklich super verarbeitet aus und liegt gut in der Hand. Ich finde so ein nachhaltiges Produkt tausendmal besser, als Einweg-Rasierer (ganz schlimm) zu verwenden oder sich alle paar Wochen eine neue Klinge kaufen zu müssen. Somit ist ein Rasierhobel auf lange Sicht viel günstiger als Plastik-Rasierer, viel hautfreundlicher sowie nachhaltiger.

Giesen Forsthoff, Solingen Timor Butterfly Rasierhobel glänzend verchromt (100 mm)

Wichtig ist auf jeden Fall: aufpassen. Sowohl beim Auswechseln der Klinge, als auch beim Rasieren. Man benötigt etwas mehr Zeit als bei den meisten Plastik-Rasierern, aber das ist es wert. Ich rasiere mit dem Rasierhobel immer meine Achseln (alle 3-5 Tage) und meine Beine sowie Bikinizone (alle 1-2 Wochen). Dabei rasiere ich immer nur nass und mit einem von der Konsistenz her festeren Duschgel, damit die Härchen etwas weicher werden (Rasierschaum trocknet meine Haut aus).

Der Rasierhobel ist sehr handlich und gleitet leicht über die Haut. Wie gesagt sollte man langsam rasieren und aufpassen, da die Klingen sehr scharf sind, aber ansonsten stelle ich keine Unterschiede zu herkömmlichen Plastik-Nass-Rasierern fest. Die Haut ist sofort glatt und alle Härchen werden sanft und sehr gut entfernt. Unter den Achseln und an den Beinen geht das Rasieren auch wirklich schnell (nur anfangs habe ich mich ein paar Mal geschnitten, bis man den Dreh raus hat – das ist aber bei Plastik-Rasierern genauso passiert). In der Bikinizone passe ich besonders auf, aber auch dort kann man sehr präzise arbeiten und die Härchen lassen sich super entfernen.

Nach der Rasur sollte man den Rasierhobel mit Wasser abspülen, ihn dabei aufdrehen (die Flügel) und auch dort saubermachen. Das geht supereinfach und schnell. Dann trockne ich alles ab und fertig – ein Rasierer, der ein Leben lang hält.

Giesen Forsthoff, Solingen Timor Butterfly Rasierhobel glänzend verchromt (100 mm)

Seitdem ich diesen Rasierhobel verwende, ist meine Haut so viel besser geworden und ich habe keine Hautirritationen mehr an den Achseln, den Beinen und vor allem in der Bikinizone. Ich bekomme keine kleinen Pickelchen oder Ähnliches mehr, da die Klinge viel sauberer arbeitet und kein Plastik mehr vorhanden ist – ich glaube das hat meine Haut nämlich nicht vertragen und gereizt. Hier aber rasiere ich mich, trage danach eine Feuchtigkeitscreme auf und meine Haut bleibt schön weich und ohne Irritationen. Nach genau so einem Produkt habe ich schon lange gesucht und es endlich gefunden! Ist übrigens nicht nur bei mir so, auch meine Freundinnen, die einen Rasierhobel haben, berichten genau das gleiche.

Giesen Forsthoff, Solingen Timor Butterfly Rasierhobel glänzend verchromt (100 mm)

Die Klingen halten bei mir zwischen 2 und 4 Monaten (eine Packung mit 10 hält also mehrere Jahre) und das Wechseln ist leicht. Der Rasierhobel lässt sich dazu gut unten aufdrehen. Man muss nur beim Wechseln aufpassen, dass man nicht an die scharfe Seite fasst, aber sonst ist es total leicht und geht extrem schnell.

Mein Fazit zum Giesen Forsthoff, Solingen Timor Butterfly Rasierhobel glänzend verchromt (100 mm)

Insgesamt also ein Produkt, das ich wärmstens empfehlen kann. Es ist besser für die Umwelt und für einen selbst. Natürlich ist bei der Anwendung etwas mehr Vorsicht und Zeit geboten, aber die Anwendung ist so leicht! Außerdem ist die Rasur alles in allem auf Dauer billiger, besser zur Haut und der Rasierer ist im Bad ein Hingucker. Ich würde es auf jeden Fall empfehlen, einen Rasierhobel auszuprobieren.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarentfernung

Dieser Artikel wurde seitdem 217 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOermöglicht eine schonende & sanfte Haarentfernung
XXXXXsorgt für eine gründliche Haarentfernung
XXXXXsorgt für ein glattes Hautgefühl
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXes treten keine Hautirritationen auf

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige