Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Gillette Venus & Olaz Rasierer

Das Rasieren damit ist super, allerdings ist der Rasierer teuer und er verbraucht sich schnell. Ich würde ihn nicht kaufen.

Anzeige

Es gibt eine Neuheit auf dem Nassrasierermarkt: Gillette Venus und Olaz kooperieren und haben zusammen einen neuen Nassrasierer für uns Mädels gebastelt.

Er ist recht teuer, ich habe letztens eine Packung für ca. 12,99 Euro im Drogeriemarkt gesehen.

Das Besondere an diesem Rasierer ist, dass man sich den Rasierschaum sparen kann. An der Klinge sind oben und unten zwei Kissen. Diese bestehen aus Glycerin, Kokum Butter, Gloss und Petrolatum. Für diese Zusammenstellung hat Olaz gesorgt.

Ich rasiere meine Beine am liebsten in der Badewanne oder unter der Dusche. Dazu habe bisher einen einfachen Rasierer von Gillette verwendet. Ich habe meine Beine mit Duschgel eingeschäumt und dann rasiert. Das funktioniert immer super.

Den Schritt mit dem Einschäumen kann ich mir nun sparen, denn mit diesem neuen Rasierer müssen meine Beine nur nass sein, das reicht. Aus diesen beiden Kissen kommt bei Wasserkontakt ein schlieriger Rasierschleim zustande. Das klingt vielleicht ein wenig ekelig – das ist es aber überhaupt nicht. Die Konsistenz ist gut und der Rasierer gleitet wirklich ganz einfach über die Haut.

Ich habe mich kein einziges Mal damit geschnitten und auch das Rasurergebnis ist gut.

Einen kleinen Verbesserungsvorschlag habe ich dennoch: Ich hätte die Klingen gerne hinter Gittern. Ich finde nämlich, dass man die Schärfe des Rasierers auf der Haut gut spürt. Das ist immer so bei den Klingen, die direkt auf der Haut sind. Dennoch ist das fehlende Gitter für mich kein Nachteil.

Die Pflegestoffe in den Kissen sind schön, denn ich habe nach dem Abduschen nicht das Gefühl, mich sofort eincremen zu müssen.

Insgesamt habe ich den Rasierer viermal benutzt. Dann wurde die Klinge stumpf, das Pflegekissen war aufgebraucht.

Alles in allem mag ich zwar das Rasieren damit, würde den Rasierer aber aufgrund des hohen Preises und des schnellen Verbrauches nicht kaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarentfernung

Dieser Artikel wurde seitdem 2477 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXermöglicht eine schonende & sanfte Haarentfernung
XXXXXsorgt für eine gründliche Haarentfernung
XXXXXsorgt für ein glattes Hautgefühl
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXes treten keine Hautirritationen auf

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige