Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Ein praktischer Rasierer, der für jede Haut die passende Klinge zur Verfügung stellt und einen wirklich guten Job macht.

Anzeige

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Ich durfte das Wilkinson Sword Intuition Variety Edition Set testen. Bei diesem Set handelt es sich um den Intuition Rasierer, sowie vier Klingen in vier verschiedenen Varianten.

Für diesen Rasier gibt es also vier unterschiedliche Klingen. Wobei die Klingen selbst diegleichen sind. Es sind nämlich immer welche mit vier Klingen. Allerdings unterscheiden sich die Rasierschaum-Bänder, welche die Klingen umgeben. Diese schäumen bei Kontakt mit Wasser auf der Haut auf und ersparen so einen seperaten Rasierschaum. Sie sind zum einen der Grund für die Besonderheit dieses Rasierers und zum anderen auch für dessen Größe verantwortlich.
Die Klingen gibt es in den Varianten Dry Skin, Ultra Moisture, Sensitive Care und der neuen Variante Shea Butter. Egal ob man trockene oder sensible Haut hat, man findet das Richtige für sich.

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Getestet habe ich die Shea Butter-Klinge und ich bin wirklich sehr zufrieden. Der Rasierschaum schäumt zwar nicht so sehr, wie richtiger Rasierschaum, aber genug, um eine angenehme Rasur zu ermöglichen. Zudem ist es wirklich praktisch und einfach unter der Dusche anzuwenden. Man muss nicht viel beachten, außer dass die Haut immer nass sein muss.
Meine Haare wurden gleichmäßg und sehr gut abrasiert und ich hatte eine glatte, weiche Haut anschließend. Und obwohl meine Haut recht sensibel ist, habe ich keine Pickelchen bekommen und es hat auch nichts gebrannt.

Die Sorte Sensitiv Care ist frei von Duft- und Farbstoffen und eignet sich so hervorragend für die sensible Haut.  Sie enthält Aloe Vera und Vitamin E und hilft so, kleine Pickelchen zu vermeiden. Der Duft erinnert mich an eine neutrale Seife.  Ich habe von dieser Variante keinerlei Hautirritationen bekommen und hatte nach der Rasur eine glatte Haut.

Die Variante Dry Skin enthält Kokosmilch und Mandelöl, um trockene Haut schon beim Rasieren mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die duftet sehr angenehm süßlich und ist mein Favorit der vier Klingen. Meine Haut hat sich wirklich weich und nicht trocken nach der Rasur angefühlt. Ich habe sie zwar trotzdem anschließend mit einer Lotion eingecremt, aber meine Haut hat nicht ganz so stark gespannt, wie sie es sonst nach einer Rasur tut.

Bei den Sorten Ultra Moisture und Shea Butter konnte ich keinerlei Unterschiede erkennen. Sie sehen gleich aus und habe auch  nahezu denselben Duft. Beide haben mir ebenfalls eine gute, einfache und sanfte Rasur ermöglicht.

Auf dem letzten Bild seht ihr die Klinge nach der vierten Rasur. Ich denke, ein- oder zweimal werde ich sie noch nutzen können, bevor ich sie ersetzen werde.

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Fazit:

Ich finde diesen Rasier wirklich sehr praktisch und kann ihn nur empfehlen. Das Rasieren gelingt so super einfach und unkompliziert und spart sogar Zeit. Auch für Reisen ist er ideal, da man keine weiteren Utensilien mit nehmen muss.
Einziges Manko ist wohl, dass man die Klinge nur fünf-, bis sechsmal nutzen kann, bevor der Rasierschaum aufgebraucht ist. Hautirritationen habe ich bei keiner der vier Sorten bekommen. Alle haben eine gründliche und sanfte und vor allem auch unkomplizierte Rasur ermöglicht. Mein persönlicher Favorit ist die Dry Skin-Klinge. Sie duftet wunderbar und spendet tatsächlich etwas Feuchtigkeit beim Rasieren.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarentfernung

Dieser Artikel wurde seitdem 1151 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXermöglicht eine schonende & sanfte Haarentfernung
XXXXOsorgt für eine gründliche Haarentfernung
XXXXOsorgt für ein glattes Hautgefühl
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXes treten keine Hautirritationen auf

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.