Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Ein super Set mit verschiedenen Klingen, welches einen tollen Job macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Rasiergel gehört nun der Vergangenheit an. Top!!!

Anzeige

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Hallo ihr Lieben,

die letzten Wochen durfte ich für Pinkmelon die Wilkinson Sword Intuition Variety Edition testen. Vielen Dank dafür.

Bei dem Produkt handelt es sich um eine Vorteilspackung mit einem Wilkinson Intuition Rasierer mit Schutzkappe, einer Halterung für die Dusche und vier verschiedene Klingen. Man kann sich also in Ruhe durchtesten und seinen Liebling raus suchen.

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Dieses Set ist z.B. bei dm erhältlich und kostet um die 10€. Momentan gibt es sogar eine Aktion, da kostet es nur 8,95€. Die klingen sollen außerdem 24 Monate lang haltbar sein.

Das Ganze kommt in einer schönen Kartonumverpackung daher. Diese ist vorwiegend in Pink und Blau gestaltet. Man kann auch problemlos die enthaltenen Produkte von außen erkennen.

Der Rasierer ist noch einmal seperat in Folie geschweist, sodass man auf jeden Fall sicher gehen kann, dass vorher noch keiner seine Finger im Spiel hatte. Er ist ziemlich groß für einen Rasierer, liegt aber sehr gut in der Hand. Der Griff ist auch gumiert, sodass man auch mit nassen Händen nicht abrutscht. Der Rasierer selbst ist rosa und macht sich sehr gut im Bad, vorallem wenn er in seiner Halterung hängt, welche übrigens sehr gut hält. Sie ist mir noch kein einziges mal abgefallen und auch der rasierer selbst ist noch nie runter gefallen. Oben drauf befindet sich noch eine durchsichtige Schutzkappe. Ich denke, so soll verhindert werden, dass er austrocknet oder nass wird, denn sonst nutzt sich der Conditioner ab.

Da kommen wir auch schon zum speziellen dieser Klingen, denn man benötigt keinen Rasierschaum, Rasiergel oder sonstiges mehr. Die Klingen sind umgeben von einer Art Seife. Je nachdem welche Sorte man gerade hat, hat diese eine andere Farbe und einen anderen Duft. Diese sind alle angenehm sanft. Die Rasierer besitzen vier Klingen und zusätzlich auch noch diesen “Normalen” Aloe Vera Gleitstreifen.

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Herstellerversprechen: 

“4 Klingen, umgeben von einem sanften Hautconditioner, der beim Rasieren in einem Schritt schäumt und Feuchtigkeit spendet. Macht Ihre Haut spürbar zart. Kein Rasiergel, -schaum oder Duschgel nötig.”

Man sollte die Haut auf jeden Fall anfeuchten, bevor man mit der Rasur beginnt, damit die Hautconditioner auch gut aufschäumen können. Die Klingen gleiten so sanft und problemlos über die Haut, das hatte ich bisher noch bei keinem anderen Rasierer. Anfangs dachte ich, dass er die Haare garnicht abbekommt, weil man von der Klinge irgendwie überhaupt nichts merkt. Dem war aber nicht so, denn er entfernt alle Härchen ohne großen Aufwand.

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Die Conditioner schäumen schön auf und entfalten leicht ihren Duft. Ich konnte ohne Probleme am Schienbein entlang fahren, ohne mich zu schneiden. Man muss nicht mal so sehr aufpassen, wenn es schnell gehen muss, so sanft ist er. Normal schneide ich mich öfter beim Rasieren, hier ist es mir allerdings noch kein einziges Mal passiert, was ich auf alle Fälle auf den Rasierer zurückführe.

Man sollte ihn nicht zu lange unter laufenden Wasser halten, um ihn zu reinigen, da sich sonst dieser Conditioner auch schneller löst. Bei mir hat sich auch der untere Teil des Conditioners schneller abgenutzt als der obere, das kann man bei diesen Klingen wohl nicht verhindern. Aber nichts desto trotz haben sie einige Ganzkörperrasuren überstamden und werden auch für viele weitere reichen. Ich würde die Ergiebigkeit auf jeden Fall als gut bezeichnen.

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Ich habe allerdings einen kleinen Kritikpunkt und zwar eignet sich dieses Produkt super gut für Beine und Achseln, aber für den Intimbereich ist der für mich nichts. Dafür ist mir der obere Teil um die Klinge einfach zu riesig und unhandlich, wenn es um diesen Bereich geht. Man kommt irgendwie nicht überall hin, wo man etwas entfernt haben möchte und deshalb verwende ich ihn jetzt auch nur noch für meine Beine und Achseln. Das sieht sicherlich jeder anders, aber das ist einfach meine Meinung dazu, was auch kein größeres Problem ist, wie ich finde.

Die Haut wird tatsächlich schön weich und es wird auch Feuchtigkeit gespendet. Meine Haut am Körper würde ich jetzt als normal bezeichnen, weshalb ich auch nur dafür sprechen kann. Trockene Haut wird bestimmt nicht genug mit Feuchtigkeit versorgt, es soll aber auch keine Bodylotion ersetzen, von daher ist die Pflege okay – ein netter Nebeneffekt eben.

Wilkinson Sword Intuition Variety Edition

Ich habe keine Hautirritationen oder ähnliches davon getragen und ich habe auch keine Lieblingsklinge gefunden, da ich jede einzelne auf ihre Weise gut finde. Sie haben alle ihren Job erledigt.

Ich bin total zufrieden mit dem Produkt und werde mir die Klingen auch nachkaufen, wenn sie dann mal aufgebraucht sind. Ich spreche hiermit eine absolute Kaufempfehlung aus – probiert es einfach mal aus.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarentfernung

Dieser Artikel wurde seitdem 1119 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXermöglicht eine schonende & sanfte Haarentfernung
XXXXXsorgt für eine gründliche Haarentfernung
XXXXXsorgt für ein glattes Hautgefühl
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXes treten keine Hautirritationen auf

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige