Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Wilkinson Sword XTreme 3 Sensitive Einwegrasierer

Rasiert feine und sehr dicke Haare schlecht ab, schneidet dafür aber selten in die Haut und ist langlebig.

Anzeige

Wilkinson Sword XTreme 3 Sensitive Einwegrasierer - Verpackung

Allgemeine Informationen

Ich stelle euch heute die Wilkinson Sword XTreme 3 Sensitive Einwegrasierer vor, die ich für 3,55 € bei dm gekauft habe. In meinem Fall gab es eine Aktion mit 2 Rasierern gratis und es waren 6 Stück statt 4 Stück enthalten.

Herstellerversprechen

„Der 3-Klingen-Einwegrasierer kombiniert Leistung, außergewöhnliches Design und Komfort miteinander. Die flexiblen Klingen auf dem schwingenden Kopf passen sich dem Gesicht optimal an und sorgen für eine sanfte und sichere Rasur zugleich.“

Inhaltsstoffe

“PEG-115M, PVP, PEG-100, Cyclodextrin, Tocopherol, Simmondsia Chinensis Butter, Butyrospermum Parkii Butter, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Maltodextrin”

Wilkinson Sword XTreme 3 Sensitive Einwegrasierer - Rasierer

Meine persönliche Erfahrung mit dem Einwegrasierer

Anzeige

Verpackung

Die oberen 2/3 der Verpackung haben eine grüne Farbe, wodurch man die Rasierer teilweise sehen kann. Das Drittel im unteren Teil ist in gelb gehalten, auf dem die Klinge abgebildet ist.

Die Verpackung lässt sich einfach öffnen und der Schutz sich gut von dem Rasierer entfernen. Nachdem ich Rasiergel aufgetragen habe, rasiere ich die Haare ab. Nachdem ich dann später meine Haut abgetrocknet habe, kann ich genauer sehen, ob auch alle Haare gut entfernt worden sind.

Die Rasierer gleitet während des Rasierens gut über die Haut und gibt mir erstmal das Gefühl gründlich zu rasieren. Als ich dann später aber genauer hingeschaut habe, kann ich sehen, dass kleine feine Haare und die starken dicken Haare schlecht entfernt werden. Die normalen Haare, die zum Beispiel an Achseln oder Beinen wachsen werden aber gut entfernt. Für feine Haare an Beinen oder den Intimbereich ist er aber weniger gut geeignet. Allerdings muss ich sagen, dass ich mich auch so gut wie nie mit dem Rasierer schneide. Er hat somit Vor- und Nachteile.

Nach dem Benutzen lässt er sich einfach auswaschen, alle Haare lassen sich restlos entfernen. Ich benutze die Rasierer immer 2-3 Monate bevor sie kaum noch rasieren und ich sie austausche.

Ich finde diese Leistung in Ordnung und nehme deshalb in Kauf mehrmals über eine Stelle rasieren zu müssen.

Wilkinson Sword XTreme 3 Sensitive Einwegrasierer - Klinge

Mein Fazit zum Wilkinson Sword XTreme 3 Sensitive Einwegrasierer

Rasiert feine und sehr dicke Haare schlecht ab, schneidet dafür aber selten in die Haut und ist langlebig.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarentfernung

Dieser Artikel wurde seitdem 876 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOermöglicht eine schonende & sanfte Haarentfernung
XXXOOsorgt für eine gründliche Haarentfernung
XXXXOsorgt für ein glattes Hautgefühl
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXes treten keine Hautirritationen auf

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige