Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Flora Mare Spa Orangen Körperpeeling

Toller, erfrischender Duft und ein angenehmer Peelingeffekt. Leider ist es nicht ergiebig und spendet keine Feuchtigkeit. Eingeschränkte Kaufempfehlung.

Anzeige

Flora Mare Spa Orangen Körperpeeling

Hallo liebe Leser/innen 🙂

Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, auf das ich eher zufällig gestoßen bin. Das Flora Mare Körperpeeling mit Orangenduft war in einer Pink Box enthalten und da habe ich auch zum ersten Mal davon gehört. Ich war so angetan von dem Peeling, dass ich es dann auf einem Forum nochmal günstig erstanden habe. Denn der Normalpreis liegt bei 19,75 Euro für 300 ml. Man bekommt das Peeling im Online- Shop der Marke.

Flora Mare Spa Orangen Körperpeeling

Herstellerversprechen:

„Das Flora Mare™ Spa Orange – Körperpeeling bietet Ihnen durch den angenehmen Duft von frisch gepflückten Orangen und massierenden Jojobapearls ein wahres Verwöhnerlebnis für Körper und Seele.

Mit diesem einzigartigen Orangen – Körperpeeling wird Ihre Haut nicht nur gereinigt, sondern auch gepflegt und vitalisiert. Während des Auftragens des Peelings auf die angefeuchtete Haut entsteht ein angenehmer Massageeffekt, welcher zugleich die Durchblutung der Haut anregt und ihr somit einen samtig rosa Teint verleiht.

• Enthält den bewährten Platinum-Mare-Complex

• Wirkt vitalisierend und regenerierend auf Ihre Haut und macht sie samtig weich

• Die einzigartigen Jojobapearls regen die Durchblutung Ihrer Haut an und verleihen Ihnen ein strahlenderes Hautbild

• Wertvolles Aloe Vera spendet ausreichend Feuchtigkeit

•Das pflegende Panthenol erhöht das Feuchthaltevermögen und fördert die Regeneration der Haut“

Flora Mare Spa Orangen Körperpeeling

Inhaltsstoffe:

AQUA (WATER), ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, METHYLPROPANEDIOL, PROPYLENE GLYCOL, GLYCERIN, PENTYLENE GLYCOL, SILICA, POLYSORBATE 20, PARFUM (FRAGRANCE), SODIUM CARBOMER, CHONDRUS CRISPUS (CARRAGEENAN) EXTRACT, ALARIA ESCULENTA EXTRACT, HYDROLYZED CORALLINA OFFICINALIS EXTRACT, TRIPLEUROSPERMUM MARITIMA EXTRACT, ALLANTOIN, PANTHENOL, JOJOBA ESTERS, ACETYL TETRAPEPTIDE-17, COLLOIDAL PLATINUM, HYDROXYETHYLCELLULOSE, DISODIUM EDTA, ETHYLHEXYLGLYCERIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, SORBIC ACID, TALC, LIMONENE, LINALOOL, PHENOXYETHANOL, CI 73360 (RED 30), CI 15985 (YELLOW 6)

Verpackung:

Das Peeling befindet sich in einem großen Tiegel. Ja, das ist ein wenig unhandlich, deswegen lasse ich das Peeling einfach in der Dusche stehen und das auch mit geöffnetem Decke. Ich lasse ihn einfach leicht drauf liegen. Über dem Peeling befindet sich auch noch eine Alufolie, die sich nicht ganz leicht abziehen lässt. Wie man auf einem Bild erkennen kann, bleiben immer noch kleine Fetzen über. Das Design ist sehr schlicht und wirkt ein wenig billig.

Duft:

Nachdem ich den Tiegel geöffnet habe, nehme ich schon den intensiven Orangengeruch wahr. Aber nicht ausschließlich. Es riecht sehr herb und ein wenig parfümiert. Es passt dadurch ideal in den Sommer 🙂 Während des Duschens entfaltet sich der Duft super, danach kann ich ihn auf der Haut allerdings nicht mehr wahrnehmen.

Flora Mare Spa Orangen Körperpeeling

Anwendung und Wirkung:

Ich nutze das Peeling 1-2 mal in der Woche. Ich dusche zunächst ganz normal und gehe dann mit der Hand in den Tiegel und nehme dann einen großen Klecks. Ich brauche schon recht viel für meinen ganzen Körper.

Die Konsistenz ist gelartig und etwas fester. Das Verteilen fällt mir ein wenig schwer. Mit ein bisschen Übung gelingt es mir aber dann doch ganz gut.

Die Peelingkörner sind klein, aber recht grob. Zudem sind viele davon in dem Peeling enthalten. Nun entfaltet sich der Duft wirklich toll und er ist sehr herb/ frisch. Für heiße Sommertage ideal 🙂

Nun versuche ich das Ganze wieder abzuwaschen. Ja versuche. Denn das Peeling ist sehr hartnäckig. Ich brauche sehr lange um es abzubekommen. Selbst nach ein paar Minuten spüre ich immer noch leichte Körner auf der Haut. Auch beim Abtrocknen schrubbe ich sie auf meiner Haut hin und her. Deswegen nutze ich das Peeling jetzt einfach immer VOR dem Duschen. Durch das Duschgel bekomme ich die Körner schneller ab.

Wie oben schon beschrieben, rieche ich von dem Peeling nach dem Abduschen nichts mehr. Das finde ich aber auch nicht direkt schlimm, denn sonst würde mir der Duft schnell zu viel werden.

Nach der Dusche fühlt sich meine Haut gut gereinigt und erfrischt an. Das es die Durchblutung stimuliert, kann ich jetzt nicht unbedingt feststellen. Dennoch fühlt sich meine Haut glatt und von alten Hautschüppchen befreit an 🙂 Zudem habe ich das Peeling gut vertragen.

Leider ist das Peeling nicht sehr ergiebig. Das ist bei dem Preis natürlich ein wenig mies 😀 was mir auch auffällt: Meine Haut wird nicht mit Feuchtigkeit versorgt. Fände ich bei einem Gel- Peeling auch leicht merkwürdig.

Fazit:

Generell bin ich zufrieden mit dem Orangen-Peeling. Der Duft ist toll und passt super in den Sommer. Die Peelingkörner sind grob und entfernen alte Hautschüppchen. Dennoch ist es nicht ergiebig und mir dann doch zu teuer. Wenn ich es günstig erstehen kann, werde ich es nachkaufen, ansonsten eher nicht. Von mir gibt es eine eingschänkte Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Körperpeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 836 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXOOlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXXPeelingeffekt ist angenehm
XXXXXentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXXsorgt für glattes & weiches Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige