Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Greenland Body Scrub Yoghurt & Cucumber

Ich bin wirklich sehr zufrieden und auch der Preis ist bei dieser Wirkung und Ergiebigkeit vollkommen in Ordnung. Ich werde auch in Zukunft dieses Körperpeeling kaufen.

Anzeige

Kaufanreiz

Ich war wieder mal auf der Seite von Douglas und habe nach einem Körperpeeling geschaut. Und dann sah ich dieses. Ich fand es sofort ansprechend, denn ich mag diesen typischen Gurken- und Joghurtduft bei Kosmetikprodukten. Der Preis hat mich zuerst ein wenig abgeschreckt, aber dann habe ich doch zugegriffen.

Preis & Kaufort

Wie ich schon gesagt habe, gab es dieses Körperpeeling auf douglas.de und es hat mich 7,95 € gekostet. Normalerweise kommen noch Versandkosten hinzu, es sei denn man kauft in Höhe von mindestens 25 € ein.

Optik

Das Peeling befindet sich in einer 200 ml Plastikflasche mit Klappdeckel. Die Flasche ist zwar transparent, aber man erkennt den Inhalt so gut wie gar nicht, da der Aufkleber das meiste bedeckt. Auf dem Aufkleber stehen viele Informationen zum Produkt, das meiste ist allerdings auf Englisch. Die Darstellung ist eher einfach, aber schön. Man erkennt eine Gurke in einer kleinen Schüssel mit Joghurt.
Das Körperpeeling wurde in den Niederlanden hergestellt und ist 24 Monate haltbar.

Hersteller

A brand of Berkeley Square Cosmetics Company Ltd
Unit 13, Watford Metro Centre, Dwight Road, Watford, Herts WD18 9SB, UK
Tel: 44 1923 213313 Fax:+44 1923 213367
Email: info@greenland.nl

Herstellerangaben

„Joghurt – und Gurkenextrakt, die natürlichen Joghurtbestandteile beruhigen Ihre Haut und lassen sie geschmeidig werden, während die Mineralien und Vitamine des Gurkenextrakts ihr neue Energie geben.“

Inhaltstoffe

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Polyethylene. Acrylates Copolymer, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Sodium Chloride, Parfum, Yogurt (Powder), Cucumis Sativus Extract (Cucumber), Sorbitol, Laureth – 3, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Propylene Glycol, Linalool.

Anwendung (laut Douglas)

„Ein- bis zweimal pro Woche auf die angefeuchtete, gereinigte Haut auftragen und leicht massieren. Raue Stellen wie Ellenbogen, Knie und Füße intensiver behandeln. Gründlich abduschen.“

Meine Erfahrungen

Während des Duschens verwende ich dieses Peeling anstelle eines Duschgels. Man klickt nur kurz auf den Deckel und schon öffnet sich dieser und man kippt die Flasche leicht zur Seite, drückt ein wenig und schon kommt das Peeling raus. Es kommt mir sofort ein richtig leckerer und frischer Duft entgegen und er ist genauso, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Es riecht leicht nach Seife und ansonsten lecker nach Gurke mit Joghurtdip. 😀 Die Konsistenz ist anders als erwartet. Ich dachte eher, dass es milchig sein wird, aber es ist gelartig und durchsichtig und drinnen schwimmen kleine weiße Peelingkügelchen. Man benötigt nur ungefähr eine haselnussgroße Menge um den ganzen Körper damit zu „bedecken“.

Das Peeling ist wirklich sehr sanft zur Haut und beim Verreiben, wird der Duft noch intensiver. Es schäumt nur leicht auf, was aber bei einem Peeling für mich okay ist. Danach spüle ich alles gründlich ab und trockne meine Haut ab. Die Haut ist danach wirklich sehr sanft und weich und riecht immer noch lecker nach Gurke und Joghurt. Die Haut trocknet überhaupt nicht aus. Ich fühle mich danach sehr frisch und erholt, was mir wirklich sehr wichtig ist, denn dieses Gefühl habe ich leider nicht bei jedem Peeling oder Duschgel.

Die Ergiebigkeit ist sehr gut, da ich das Peeling nicht tägllich verwende und wenn dann auch nur in kleinen Mengen, deshalb denke ich, dass es definitiv einige Monate bei mir stehen wird.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Körperpeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 4224 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXXPeelingeffekt ist angenehm
XXXXXentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXXsorgt für glattes & weiches Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Greenland ist aktuell Pinkmelon-Partner