Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

M. Asam Chocolate Peeling (LE)

Ich liebe dieses Peeling. Der Duft ist so bezaubernd schokoladig und das Peeling macht aus einer rauen, gestressten Haut eine weiche und gepflegte Haut.

Anzeige

M. Asam Chocolate Peeling (LE)

Allgemeine Informationen

Ich durfte für Pinkmelon das CHOCOLATE Peeling von M. Asam testen. Der Inhalt meines Testproduktes beträgt 600 g.

In dieser Größe ist das Peeling u.a. auf asambeauty.com zusammen mit dem CHOCOLATE Duschgel für 29,75 € erhältlich. Es gibt auch noch eine kleinere Version des Peelings in der Größe von 250 g. Dieses ist für 9,90 € erhältlich.

M. Asam Chocolate Peeling (LE) - Hygienesiegel

Herstellerversprechen

„Das M. Asam CHOCOLATE Peeling in der praktischen neuen Größe aus feinsten, in Traubenkernöl getränkten Zuckerkristallen duftet wunderbar lecker nach dunkler Schokolade und einem Hauch verführerischer Tonkabohne. Die natürlichen Zuckerkristalle sorgen für einen angenehmen Massageeffekt, der die Blutzirkulation fördern und ein glattes, pralles Hautbild unterstützen kann. Abgestorbene Hautschüppchen werden sanft abgetragen, sodass das kostbare Traubenkernöl intensiv pflegen kann. Bereits nach der ersten Anwendung fühlt sich die Haut deutlich geschmeidiger und zarter an. Schuppige, spröde und verhornte Hautstellen können spürbar reduziert werden. Das Hautbild wirkt insgesamt praller, straffer und gleichmäßiger. Wenn Du die Zuckerkristalle vor der Anwendung etwas in Wasser einweichen lässt, kannst Du den Härtegrad des Peelings selbst bestimmen und es auch im Gesicht sowie an den Lippen anwenden.“

Anzeige

M. Asam Chocolate Peeling (LE) - Hygienesiegel entfernt

Meine persönliche Erfahrung mit dem Peeling

Das Peeling befindet sich in einer großen Dose mit aufdrehbarem Deckel. Beim ersten Öffnen ist es zusätzlich unter dem Deckel noch mit einer Aluminiumfolie abgedeckt.

Schon während des Öffnens strömt einem der schokoladige Duft entgegen. Dieser ist sehr natürlich, zwar recht üppig und intensiv, aber nicht aufdringlich oder künstlich. Es duftet nach einem süßem Schokoladenkakao, mit sehr direkter, ich würde einfach sagen, sehr leckerer Note. Auf der Rückseite der Dose ist vermerkt, dass das Produkt nicht zum Verzehr geeignet ist. Bei diesem leckeren Duft könnte man wahrscheinlich tatsächlich auch schwach werden.

Das Peeling hat eine sandige Farbe und erinnert mich deshalb ein wenig an Grießpudding, ist aber von der Konsistenz her fester. Es lässt sich leicht mit den Fingern entnehmen. Die Kristalle haben eine gute Größe, sind nicht zu kratzig und das Peeling verläuft auch schön, wobei die Masse flüssig wird, die Kristalle aber noch erhalten bleiben.

Auftragen lässt sich das Peeling einfach und angenehm. Es ist ergiebig, da man je nach Körperregion doch weniger benötigt als man eventuell zuerst vermutet. Der Massageeffekt ist sehr gut. Das Peeling lässt sich sehr schön verteilen und gleitet etwas schmirgelnd, aber durchaus angenehm über die Haut. Meine Haut fühlte sich sofort geschmeidiger, glatter und weicher an. Gerade zur jetzigen kühleren Jahreszeit habe ich mit meiner Haut zu kämpfen. Sie ist an manchen Stellen spröde und rau. Und gerade mein Gesicht leidet zusätzlich unter der Trockenheit und neigt zu Unreinheiten und trockenen Stellen mit Schüppchen. Dass man das CHOCOLATE Peeling auch für das Gesicht verwenden kann, kam mir daher sehr gelegen.

Ich habe vor der Anwendung im Gesicht, wie empfohlen, etwas vom Peeling in etwas warmen Wasser eingeweicht, so dass die Zuckerkristalle weicher wurden und das Peeling dann angewendet. Die Hautschüppchen konnten durch das Peeling sanft gelöst und entfernt werden, ohne dass mein Gesicht danach gerötet oder gereizt war. Auch hier fühlte sich meine Haut danach sehr angenehm weich und zart an. Unreinheiten werden nicht zusätzlich gefördert und meine Haut erhielt direkt nach dem Peeling einen schönen natürlichen Glanz.

Dass das Hautbild gesamt praller, straffer und gleichmäßiger wirkt, kann ich ebenso bestätigen. Schuppige Stellen wurden nach jeder Anwendung etwas weniger, die Haut spannte nicht unangenehm, sondern war elastisch und weich und sah gepflegt aus. Selbst unschöne, strapazierte Hautstellen, wie bei mir an den Füßen vorhanden waren, konnten gemindert werden, so dass sich die Haut dort nun auch wesentlich weicher anfühlt.

Der Duft ist einfach so schön, passt sehr gut in diese Jahreszeit und das Beste, er verweilt noch dazu ziemlich lange auf der Haut.

Als einziger Nachteil kann ich vermerken, dass man darauf achten sollte, das Peeling gerade hinzustellen. Wenn die Schutzfolie erst einmal entfernt ist und man die Dose dann nicht gerade transportiert, kann es passieren, dass die ölige Flüssigkeit des Peelings etwas heraustritt.

M. Asam Chocolate Peeling (LE) - Konsistenz

Mein Fazit zum M. Asam Chocolate Peeling (LE)

Ein so tolles Peeling, welches ich nur empfehlen kann. Ein angenehmer Peelingeffekt, weiche, glatte und gepflegte Haut und ein herrlicher Duft. Das sollte man probieren.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Körperpeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 189 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXXPeelingeffekt ist angenehm
XXXXXentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXXsorgt für glattes & weiches Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
M. Asam ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.