Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Sexy Skin Körperpeeling “Dating”

Guter Peelingeffekt, unangenehmer Duft. Der ist aber nur sehr schwach. Als ab und an Peeling zu empfehlen, ansonsten zu teuer.

Sexy Skin Körperpeeling “Dating”

Beim Aufräumen meiner Badezimmerkommode fiel mir das Sexy Skin Körperpeeling in die Hände. Gekauft habe ich es schon vor einiger Zeit in der Apotheke, gekostet hat es um die 1,70€.

Das Peeling gibt es in verschiedenen „Richtungen“, heute möchte ich über die Sorte „Dating“ berichten.

In dem schon sehr großen Sachet sind 35ml enthalten. Die Verpackung gefällt mir recht gut, es wirkt sehr blumig und weiblich. Dies liegt wohl an dem Altrosa in dem die Verpackung größtenteils gehalten ist.

Sexy Skin Körperpeeling “Dating”

Die Verpackung lässt sich gut aufreißen, zumindest mit trockenen Händen. Mit nassen ist dies bestimmt schwieriger. Deshalb mache ich dies bevor ich unter die Dusche gehe.

Wenn ich solche Sachets benutze, drücke ich den Inhalt sehr oft, wie auf dem Bild zu sehen, in eine kleine Schale. Meistens schneide ich auch die Verpackung auf, um auch wirklich den ganzen Inhalt benutzen zu können.

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, handelt es sich um eine sehr helle Masse. Diese wird auf die feuchte Haut aufgetragen. Auf der Packung steht folgende Empfehlung: „Mit kreisenden Bewegungen auf die feuchte Körperhaut auftragen und sanft einmassieren. Kurz einwirken lassen und mit warmen Wasser abduschen.“

Sexy Skin Körperpeeling “Dating”

Genau so habe ich es auch gemacht. Okay, zuerst habe ich an dem Peeling geschnuppert. Den Rosenduft, der auf dem Sachet versprochen wird kann ich nicht riechen. Für mich riecht es doch sehr nach Zitrone, muffiger Zitrone. Auf der Haut ist der Duft eigentlich gar nicht wahrnehmbar. Dies finde ich in Hinblick auf den Duft gar nicht schlimm 😉

Der Auftrag ist okay. Allerdings habe ich schon einigen Fall-Out. Irgendwie haftet dieses Peeling nicht richtig auf meiner Haut, es entsteht keine Verbindung zwischen Haut und Peeling.

Die Peelingkörner (Totes Meer Salz) sind von der Größe her vollkommen okay und lösen sich auf beim Einmassieren gut auf. Um einen Peelingeffekt zu haben, der mir gefällt, muss ich aber schon ordentlich schrubben und auch viel Peeling nehmen. Trotzdem reicht ein Sachet wie beschrieben für den ganzen Körper.

Die Öle darin überraschen mich sehr positiv. Nach dem Abduschen fühlt sich meine Haut wirklich gut an und man merkt, es sind noch viele pflegende Öle auf der Haut. Diese bleiben auch nach dem Abtrocknen erhalten und spürbar. Die Haut ist sehr schön weich und schaut auch gut aus. Trockene Schüppchen werden gut entfernt.

In der Regel creme ich mich nach dem Duschen/Peelen direkt mit einer Bodybutter/Bodylotion ein. IMMER! Dies habe ich diesmal nicht gemacht und auch Stunden später vermisse ich nichts.

Auch nach dem Duschen ist der Geruch (zum Glück) nicht wahrnehmbar.

Die Pflege dieses Peelings gefällt mir wirklich gut, der Duft überhaupt nicht. Vielleicht ist dies bei der Sorte „ After Work“ besser. Diese habe ich nämlich auch noch hier liegen.

Den Preis finde ich schon recht hoch. Ich benutze regelmäßig Peeling, dafür ist es natürlich zu teuer. Aber ab und an werde ich es mir sicherlich mal gönnen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Körperpeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 532 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOansprechender Duft
XXXOOlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXXPeelingeffekt ist angenehm
XXXXXentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXXsorgt für glattes & weiches Hautgefühl

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.