Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Soap & Glory Pulp Friction Schaumig-Fruchtiges Body Peeling

Für mich ist dieses Peeling mal etwas anderes. Toller, nicht alltäglicher Duft, hinterlässt weiche Haut und ist ergiebig. Kaufempfehlung!!

Anzeige

Soap & Glory Pulp Friction Schaumig-Fruchtiges Body Peeling

Hallo liebe Leser/innen 🙂

Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, welches ich durch Zufall bei ebay gefunden und auch dort ersteigert habe. Das Soap & Glory Body Peeling “ Pulp Friction “ gibt es zur Zeit in Deutschland nur bei amazon.de oder ebay zu kaufen. Man bekam es wohl auch mal bei Douglas, dort wurde es aber aus dem Sortiment genommen. Meine Tube hat eine deutsche Schrift, wenn man es nun über amazon bestellt, wäre es wohl englisch, da es sich um ein Importprodukt aus England handelt. Auf der Soap & Glory Seite kostet es 18,99 Euro, ich muss aber ehrlich sagen, dass ich bei ebay weniger als die Hälfte dafür bezahlt habe. Dort kann man das Peeling aber immer wieder mal ersteigern. Bei amazon kostet es 11,49 Euro + 4,49 Euro Versand. Der Inhalt beträgt 250 ml.

Soap & Glory Pulp Friction Schaumig-Fruchtiges Body Peeling

Herstellerversprechen:

Ein fruchtig-frisches, schaumiges, hautglättendes Köperpeeling auf Tonerdebasis mit poliertem Bimsstein, Feigenpuder, Vitaminkügelchen mit Vitamin A, C und E sowie belebendem essenziellen Pfefferminzöl, das die Haut erfrischt und in Schwung bringt. Mit unserem neuen Fruitigo™-Duft.

Anwendung: Eine Handvoll Pulp Friction™ aus der Tube drücken und zwischen den Händen verreiben. Dann kreisförmig in die feuchte Haut einmassieren. Hinterher gut abspülen.“

Soap & Glory Pulp Friction Schaumig-Fruchtiges Body Peeling

Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Sodium Lauroyl Methyl Isethionate, Butylene Glycol, Hydrated Silica, Pumice, Cocamidopropyl Betaine, Acrylates Copolymer, Coco-Glucoside, Ficus Carica (Fig) Fruit Powder, Lauric Acid, Glyceryl Oleate, Sodium Methyl Isethionate, Sodium Chloride, Parfum (Fragrance), Citrus Reticulata (Mandarin) Leaf Oil, Citrus Sinensis (Orange) Peel Extract, Mentha Piperita (Peppermint) Oil, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Synthetic Wax, Tetrasodium EDTA, Dipropylene Glycol, Sodium Hydroxide, Zinc Laurate, Limonene, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Fruit Water, Polyquaternium-7, Propylene Glycol, Lactose, Cellulose, Citric Acid, Methylisothiazolinone, Adansonia Digitata Fruit Extract, Ficus Carica (Fig) Extract, Coumarin, Hydroxypropyl Methylcellulose, Ascorbyl Palmitate, Potassium Sorbate, Retinyl Palmitate, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, Triethyl Citrate, Lecithin, Sodium Citrate, Benzyl Alcohol, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Sorbic Acid, Trisodium EDTA, Dehydroacetic Acid, Sodium Metabisulfite, CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 73360 (Red 30), CI 77491 (Iron Oxides)

Verpackung:

Das Peeling befindet sich in einer schmalen, aber höheren Tube. Das Ganze ist dennoch recht handlich. Ich liebe ja diese Tuben. 🙂 Auch das Design ist recht auffällig. Typisch für diese Marke. Wieder in dem 50iger Jahre-Stil und eine sehr imposante Schrift. Sie ist auf jeden Fall ein Hingucker im Badezimmer. 🙂 Der Deckel lässt sich leicht öffnen und auch wieder schließen. Die Öffnung ist nicht allzu groß, das Peeling ist aber ein wenig zähflüssig, deswegen fällt das Dosieren ganz leicht.

Duft:

Ja, ich sage direkt vorne weg: Entweder man mag den Duft oder man hasst ihn. 😀 Ich mag ihn sehr gerne. 🙂 Musste mich aber auch erst daran gewöhnen. Ich kann ihn auch nicht direkt beschreiben. Ein wenig nach Limone, aber auch ein wenig parfümiert. Zudem auch leicht fruchtig- herb. Nun wird es natürlich schwierig, vorher daran zu riechen. 😀 Aber wer Soap & Glory kennt, kennt ja auch die Düfte. Der Duft bleibt noch ein wenig auf der Haut haften, da ich mich nach dem Peelen aber meistens noch mal normal abdusche, nehme ich den Geruch dann kaum noch wahr.

Soap & Glory Pulp Friction Schaumig-Fruchtiges Body Peeling

Anwendung und Wirkung:

Ich nutze das Peeling 3 mal die Woche. Zunächst befeuchte ich meine Haut mit ein wenig Wasser. Dann gebe ich einen ordentlichen Klecks auf meine Hand. Nun verteile ich es portionsweise auf meinen Armen und Beinen. Die Konsistenz ist etwas sehr körnig, aber gleichzeitig auch zähflüssig. Auf einem Bild kann man das Peeling gut erkennen. Kennt ihr dieses Seesand- Peeling? Das hat in etwas dieselbe Konsistenz.

Nun entfaltet sich auch der Duft sehr schön. Wie schon gesagt, man muss ihn mögen. Ich kann ihn mittlerweile ganz gut riechen. 😛

Das Peeling ist ein wenig gröber, was ich aber nicht als schlimm empfinde. Für mich ist er immer noch angenehm. Es lässt sich gut auf der Haut verteilen. Das Ganze dauert zwar ein wenig, aber man soll sich ja auch mal ein wenig Zeit nehmen, um sich zu entspannen. 😛

Die Peelingkörner sind etwas gröber, also für empfindliche Haut ist es vielleicht nicht direkt geeignet. Da es aber auch cremig ist, nehme ich es bis zu 3mal die Woche. Das Abspülen dauert dann auch ein wenig, da es doch sehr feste auf der Haut wird. Wenn dann nur noch wenig von dem Peeling auf der Haut ist, schäumt es sogar leicht in Verbindung mit Wasser.

Nach dem Abspülen fühlt sich meine Haut sehr weich und geschmeidig an. Gerade meine trockenen Schienbeine werden von alten Hautschüppchen befreit und gleichzeitig gepflegt. Zudem wird meine Haut ein wenig abgekühlt durch das Peeling. Für den Sommer ist dieser Cooling-Effekt super, für den Winter ist es dann vielleicht nicht so geeignet.

Nach dem Abtrocknen ist meine Haut sehr weich und fühlt sich gut gereinigt an. Auch an den Ellbogen habe ich trockene Haut, diese ist auch schön weich und geschmeidig. Von dem Geruch nehme ich nicht mehr viel wahr, da ich mich, wie oben schon beschrieben, nach dem Peelen noch mal normal abdusche. Wenn ich das nicht mache, kann ich ihn aber auch nur noch schwach wahrnehmen.

Für mich werden die Herstellerversprechen eingehalten. Außerdem habe ich das Peeling gut vertragen. 🙂

Fazit:

Ich habe einen neuen Peelingfavouriten. 🙂 Der Duft ist mal etwas anderes, ich finde ihn super! Zudem ist das Peeling sehr ergiebig, man braucht nur eine kleine Menge. So rentiert sich im Nachhinein auch der Preis. Auch ist der Peelingeffekt super, es ist nicht zu grob, aber auch nicht zu fein. Meine Haut wird ordentlich von alten Hautschuppen befreit und wird mit einem geschmeidigen Hautgefühl zurückgelassen. Das Einzige was mich stört, ist, dass man es nur über amazon kaufen kann. Oder, wie in meinem Fall, über ebay. Aber für so ein tolles Peeling nimmt man doch gerne Umwege in Kauf. 🙂 Von mit gibt es eine Empfehlung !!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Körperpeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 1000 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXXPeelingeffekt ist angenehm
XXXXXentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXXsorgt für glattes & weiches Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “Soap & Glory Pulp Friction Schaumig-Fruchtiges Body Peeling”

  1. diamondsarentforever

    Hey 🙂
    Schöner Bericht! Ich bin momentan irgendwie voll der Soap & Glory Fan und will mir unbedingt ein paar Produkte davon zulegen, nur sind sie ja schon etwas teuer :O :/
    Nur eine Anmerkung habe ich: Ich dachte immer, dass man Peelings nur 1-2x die Woche anwenden sollte? Da das sonst wohl eher nicht so gut für die Haut ist ..
    Kann mich auch täuschen 😀 Aber ich meine das mal gehört zu haben. 🙂
    Liebste Grüße,
    diamondsarentforever

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.