Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

The Glitter Labs Coco Loco Body Scrub

Ein angenehm mildes Peeling, das die Haut pflegt aber noch mehr nach Kokos und Ananas duften könnte.

Anzeige

The Glitter Labs Coco Loco Body Scrub

Allgemeine Informationen

Ich durfte in den vergangenen Wochen für pinkmelon.de das milde Körperpeeling Coco Loco Body Scrub von The Glitter Labs testen. Es ist online unter www.theglitterlabs.com erhältlich und kostet ca. 18,50 Euro erhältlich. Die silberne Verpackung enthält 230 g. Es ist vegan, enthält keine Mikroperlen, Silikone, Parabene oder Paraffine.

Herstellerversprechen

„Ein bisschen von der Ananas, ein bisschen von der Kokosnuss, herrlich pflegende Öle, gut durchmischt mit Zucker und garniert mit Mohn: Fertig ist der tropische Scrubbing-Cocktail für deine Haut. Alle guten Dinge beginnen in der Dusche: Nass werden, Peeling in kreisenden Bewegungen über den ganzen Körper einmassieren. Einige Minuten einwirken lassen und gründlich abspülen. Am besten 2-3 mal pro Woche.“

The Glitter Labs Coco Loco Body Scrub

Inhaltsstoffe

„Kokosflocken, Mohnsamen, Ananaspulver, Kokosöl, Jojobaöl, Zitronenöl und weitere leckere Sachen…“

The Glitter Labs Coco Loco Body Scrub

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit dem Peeling

Das Körperpeeling befindet sich in einer echten Hingucker-Verpackung: sie glänzt metallisch silber und sieht cool aus. Es befindet sich auch ein Löffel an der Verpackung, um das Peeling zu dosieren – den habe ich aber nicht verwendet, da ich das Peeling mit meinen trockenen Händen herausgenommen habe (Achtung: nicht mit nassen Händen, das verklebt das Peeling!). Die Verpackung lässt sich gut öffnen und wieder verschließen – es gibt eine wieder verschließbare Öffnung, sodass keine Körner auslaufen können. Öffnet man also die Verpackung, kommt zugleich ein angenehm zarter Duft nach Kokos zum Vorschein, die Ananas kann ich leider nicht erkennen. Jedenfalls ist der Duft angenehm und nicht zu intensiv oder aufdringlich.

The Glitter Labs Coco Loco Body Scrub

Die Konsistenz des Körperpeelings finde ich sehr interessant und die einzelnen Teile sind gut zu erkennen (die Mohnsamen und die Kokosflocken). Das Peeling lässt sich gut herausnehmen und auf die Haut auftragen. Das Verteilen funktioniert auch gut auf der nassen Haut. Das Körperpeeling ist wirklich mild, da man die Körner kaum auf der Haut spürt und es nicht wehtut – somit entstehen auch keine Reizungen oder Rötungen. Außerdem ist die Konsistenz leicht ölig, sodass die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt wird. Dann soll man das Peeling kurz einwirken lassen, ehe man es abspült.

The Glitter Labs Coco Loco Body Scrub
Trocken

Es bleiben keine Rückstände auf der Haut, aber die Körner muss man danach noch einmal von der Dusche wegspülen, da diese überall verteilt sind. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut weich und gepflegt an und ist außerdem nicht trocken – ich creme mich trotzdem immer nochmal ein. Ich habe das Peeling 3 Mal pro Woche verwendet und meine Haut (vor allem an den Oberarmen) ist wirklich weicher geworden, ohne gereizt zu werden, da das Peeling mild ist.

The Glitter Labs Coco Loco Body Scrub
Feucht

Mein Fazit zum The Glitter Labs Coco Loco Body Scrub

Insgesamt ein tolles Produkt, das die Haut sanft pflegt und reinigt, jedoch gerne noch mehr nach Kokosnuss und Ananas duften könnte. Außerdem ist der Preis ein wenig hoch.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Körperpeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 22 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXOPeelingeffekt ist angenehm
XXXXOentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXOsorgt für glattes & weiches Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige