Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

aloecare Aloe Vera Bio Gel (für jeden Hauttypen)

Ein reines Aloe Vera Gel, welches mich in jedem Punkt überzeugt hat und meiner Haut ausreichend Feuchtigkeit spendet.

Anzeige

Dieses Mal durfte ich für Pinkmelon, mir eine bisher unbekannte Naturkosmetikmarke testen. Und zwar ein Aloe Vera Gel von aloecare. Die Firma, welche der Rainbow Gesellschaft für Naturprodukte angehört, ist ein europaweit tätiges Unternehmen, welches schon seit mehr als 18 Jahren im Anbau und der Produktion von Aloe Vera und Aloe Vera Produkten Erfahrung hat. Mir persönlich war diese Marke noch unbekannt. Und ich denke, einigen unter euch vielleicht auch.

Der Hersteller garantiert dem Benutzer ein Produkt welches nur aus Aloe Vera Pflanzen aus kontrolliert biologischem Anbau besteht, ohne synthetische Farb- und Duftstoffe sowie Mineralöle und PEG Derivate.

Die Tube enthält 100ml Produkt und ist in weiß, grün und blau gehalten. Vorne ist noch das BDIH-Siegel aufgedruckt, welches das Produkt als kontrollierte Naturkosmetik auszeichnet.

Inhaltsstoffe:
97,5 % pure Bio Aloe Vera Gel.
Aloe Vera Barbadensis Miller Saft (hergestellt aus Aloe Vera Konzentrat), Xanthan, Vitamin C, Zitronensäure, Kaliumsorbat.

Das Gel ist ziemlich dünnflüssig. Es ist aber sehr leicht zu dosieren. Heißt, dass es nicht aus der Tube gelaufen kommt! Man braucht nur eine sehr sehr geringe Menge an Produkt um damit großflächig zu arbeiten. Das Gel ist leicht milchig mit einem grünen Stich. Laut Verpackungsaufschrift ist das Produkt zur täglichen Pflege geeignet und soll vitalisieren, kühlen und pflegen. Besonders eignet sich das Gel für trockene und empfindliche Haut, nach dem Sonnenbad, bei unreiner Haut oder nach der Rasur. Wert extrem trockene Haut hat, kann das Gel auch zusätzlich unter der normalen Creme auftragen.

Der Geruch des Aloe Vera Gels ist mehr oder weniger neutral. Man erkennt zwar den typischen Aloe Vera Duft, dieser ist aber im Vergleich zum puren Gel, direkt aus der Pflanze, sehr sehr dezent.
Ich weiß nicht ob ihr den Duft des Aloe Vera Gels kennt, welches man aus der Pflanze direkt nimmt… Ich kann euch davonnur  ein Liedchen singen, dass dieses nicht gerade angenehm riecht. Wurde mal im Urlaub in Sri Lanka nach einem heftigen Sonnenbrand damit dick eingerieben und musste mich fast übergeben.
ABER der Sonnenbrand, war nach dieser Prozedur sehr sehr schnell weg und brannte überhaupt nicht mehr. Das Gel der Aloe Vera Pflanze bewirkt meiner Meinung nach wahre Wunder und ist ein Feuchtigkeitsspender hoch 100.

Aber wieder zurück zum eigentlichen Thema. Dem Gel aus der Tube.
Da das Gel sehr dünn aufgetragen werden kann, fühlt sich die Haut auch nicht eingecremt an. Wie man auf der Tube lesen kann, enthält dieses nämlich kein Fett oder Öl.
Die Haut ist nach dem einschmieren sehr weich und riecht neutral.

Ich persönlich habe das Gel meistens nach der Beinrasur aufgetragen und kann mich nicht beschweren, dass es meine Haut nicht mit Feuchtigkeit versorgt hat. Im Sommer finde ich das Gel viel angenehmer zu tragen als beispielsweise meine geliebte Körperbutter.

Wo ihr das Gel im Geschäft kaufen könnt weiß ich leider nicht. Bei amazon kostet es rund 8 Euro! Allgemein gesagt, kann ich das Gel nur empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 8885 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXzieht schnell ein
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “aloecare Aloe Vera Bio Gel (für jeden Hauttypen)”

  1. mel

    Hallo LaMieze,
    bei Budni kostet das Gel ca. 5 Euro. Also etwas günstiger als bei amazon. Nur falls du es dir irgendwann nachkaufen möchtest. 😉
    Liebe Grüße
    Mel

  2. LaMieze

    Achso! Danke für den Tipp. Leider gibts bei mir kein Budni.
    Deswegen wusste ich auch nicht das es das Gel dort zu kaufen gibt 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.