Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Anti-Aging Vitamin-Lotion Mango Acai

Eine fruchtige und reichhaltige Anti-Aging Bodylotion mit guten Pflegeeigenschaften und ein paar kleinen Makeln.

Anzeige

Obwohl ich nicht wirklich an die Wunderwirkung von Anti-Aging-Produkten glaube, denke ich trotzdem, dass sie einen gewissen straffenden und erfrischenden Effekt haben können. Und wenn man sie benutzt, dann sollte man das auf jeden Fall vorbeugend tun, das heißt schon ab Anfang bis Mitte 20 und nicht erst mit 50. Der Effekt der konsequenten Benutzung eines solchen Produkts macht sich ja bekanntlich erst nach vielen Jahren durch verzögerte Hautalterung und Faltenbildung bemerkbar. Deswegen benutze ich auch bereits eine Anti-Aging Augencreme, mehr aber noch nicht. Bisher jedenfalls nicht, denn nun durfte ich diese straffende Bodylotion von alverde testen. Die alverde Anti-Aging Vitamin-Lotion Mango Acai verspricht die hauteigene Regenerationsfunktion zu unterstützen und vor freien Radikalen zu schützen. Pflanzliches Glycerin soll intensive Feuchtigkeit spenden, während Mangobutter, Nachtkerzen- und Avocadoöl glätten und schützen. Da ich sowieso ein Fan der Naturkosmetikhausmarke von dm bin, war ich sehr gespannt wie sich diese Bodylotion so „auf der Haut“ macht.

Die Bodylotion ist für 2,95€ bei dm erhältlich und verbirgt sich in einer typischen weißen Kunststoffflasche mit gelbem Deckel. Der integrierte Klipp-Verschluss lässt sich leicht öffnen und schließen. Bereits beim Öffnen des Deckels kommt einem der fruchtige exotische Duft entgegen, der mich persönlich sehr stark an Mango-Joghurt erinnert. Die Lotion lässt sich durch die kleine Öffnung gut und genau dosieren, es kommt nicht zu viel aus der Flasche. Die Konsistenz der Bodylotion ist aber deutlich fester und zähflüssiger als ich es von anderen Produkten gewöhnt bin und erinnert mich fast an eine Salbe oder eine Bodybutter. Die Lotion lässt sich recht einfach auf der Haut verteilen, wobei es aber ziemlich lange dauert, bis sie einzieht. Zunächst hinterlässt die Bodylotion nämlich eine dicke weiße Schicht auf der Haut, die man richtig lange einmassieren muss bis alles komplett eingezogen ist. Das nimmt deutlich mehr Zeit in Anspruch als bei anderen Bodylotions und man muss schon etwas warten bis man sich nach dem Eincremen wieder anziehen kann. Hier würde ich einen Minuspunkt sehen, denn ich mag es eigentlich, wenn das Eincremen nach dem Duschen schnell geht.

Eine weitere Sache, die mir ein bisschen negativ aufgefallen ist, ist der Geruch. Der anfangs leckere Joghurt-Duft ändert sich auf der Haut und ist dort leider gar nicht mehr so fruchtig. Einmassiert bekommt der Duft irgendwie eine salben-artige Note. Das ist aber, so glaube ich, einfach der typische alverde-Creme-Geruch, der da durchkommt. Es ist nur schade, dass die fruchtige Mango kaum noch zu riechen ist. Der Duft verfliegt auch ziemlich schnell, bereits nach einer halben Stunde nimmt man ihn nicht mehr war.

Was die Wirkung der alverde Anti-Aging Vitamin-Lotion angeht, kann ich aber nur positives sagen. Ich finde, dass sie sich angenehm auf der Haut anfühlt und genügend Feuchtigkeit spendet. Obwohl die Lotion sehr reichhaltig ist (wie eine Creme), hinterlässt sie kein klebriges oder schmieriges Gefühl sondern zieht komplett in die Haut ein. Was mir auch positiv aufgefallen ist, ist, dass die Creme sehr ergiebig ist. Dadurch, dass sie so eine dickflüssige Konsistenz hat, reicht bereits eine kleine Menge um viel Haut einzucremen, man muss nur, wie gesagt, mehr einmassieren als bei anderen Lotions. Auch war die Bodylotion gut verträglich, es sind bei mir keine Hautirritationen oder ähnliches aufgetreten. Was das Anti-Aging Versprechen des Herstellers angeht, konnte ich nach so kurzer Testphase von ca. 8 Wochen (noch) nichts bemerken, aber ich denke man macht mit dieser Bodylotion nichts falsch, wenn man sie vorbeugend benutzt. Und der Effekt zeigt sich dann wahrscheinlich erst nachdem man die Lotion über einen längeren Zeitraum benutzt hat.

Fazit: Mich persönlich haben zwei Dinge an der alverde Anti-Aging Vitamin-Lotion gestört: zum einen das lange Einmassieren und zum anderen der Duft, der mir auf der Haut aufgetragen nicht mehr so gut gefällt. Der Duft ist aber natürlich Geschmackssache und wen die längere Zeit im Bad nicht stört, dem würde ich das Produkt auf jeden Fall weiterempfehlen. Gerade für Allergiker oder Menschen mit empfindlicher Haut wird dieses Naturkosmetikprodukt sicher genau das Richtige sein.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2537 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXXOOangenehme Konsistenz
XOOOOzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “alverde Anti-Aging Vitamin-Lotion Mango Acai”

  1. Stille

    Herzlichen dank für den Bericht.
    Ich habe in den letzten Tagen in 2 dm Filialen diese auch gesucht und nicht gefunden.
    DM dann übers Internet kontaktiert und Heute die Antwort erhalten, dass diese aus dem Sortiment genommen würde.
    Schade!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
alverde Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.