Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Körperlotion Landpartie (LE)

Eine gut pflegende Körperlotion aus dem Naturkosmetik Bereich - alleine der Geruch ist nicht jedermanns Sache.

Anzeige

Für PinkMelon testete ich die Körperlotion von alverde in der Duftrichtung Landpartie, hierbei handelt es sich um eine Limited Edition, diese wird nicht dauerhaft erhältlich sein. Alverde ist eine dm Eigenmarke und nur in diesen Filialen erhältlich, hier handelt es sich um Naturkosmetik.

Das sagt der Hersteller:
„Die Sonne scheint auf die Steinmauer am alten Bauerngarten. Düfte von aromatischen Kräutern, Früchten und Blumen mischen sich mit der Wärme des hellen Sommertags. Die Kombination aus mediterranem Bio-Olivenextrakt, Bio-Sheabutter und Bio-Sonnenblumenöl pflegt und schützt die Haut.“

Die Flasche ist aus Plastik und in Weiß gehalten, der Deckel ist in einem Fliederton gehalten und lässt sich ohne Anstrengung öffnen und schließen. Ich empfinde das Design als sehr ansprechend gestaltet, aber auch praktisch, da man die Flache ohne Problem auf den Kopf stellen kann, um auch an die letzten Reste des Produktes zu kommen. Das Produkt enthält übrigens 250 ml und ist mit einem genauen Datum des Verfalls ausgezeichnet, am Boden der Flasche ist bei mir der 10/2015 aufgedruckt.

Die Flasche liegt sehr angenehm in der Hand und durch das leicht matte Material rutscht die Flasche nicht aus der Hand ,auch wenn diese voll von Creme ist. Die Konsistenz ist flüssig, läuft aber nicht davon, durch Körperwärme schmilzt das Produkt etwas und lässt sich dadurch wie eine Milch sehr schnell verteilen. Da das Produkt auf der Haut sehr flüssig wird, ist es dementsprechend sehr ergiebig, da sich eine kleine Menge auf eine große Fläche verteilen lässt.

Der Geruch ist hier sicher Geschmackssache, mein Geschmack wurde leider nicht getroffen. Der Hersteller verspricht eine Duftkomposition aus Lavendel- und Orangenöl, meiner Meinung nach rieht das Produkt aber nach undefinierbaren Kräutern und ich kann weder Orange noch Lavendel rausriehen, vor allem Lavendel ist eine meiner liebsten Duftrichtungen und der erste Anreiz für dieses Produkt gewesen.

Der Auftrag ist schnell bewältigt und nach nicht einmal einer Minute ist die Creme schon sehr gut eingezogen. Es ist zwar noch leicht klebrig aber nicht mehr feucht auf der Haut. Zum kompletten Einziehen benötigt das Produkt noch ein paar Minuten aber das hindert mich nicht daran, mir die Kleidung anzulegen. Ich empfinde das Hautgefühl nicht als unangenehm. Was ich aber als unangenehm empfinde, ist der Geruch. Beim eincremen dezent aber deutlich wahrzunehmen, ist er auf der Haut langanhaltend und steigt mir immer wieder in die Nase. Nach ca. zwei Stunden ist er aber größtenteils verflogen. Die lange Haftfestigkeit des Duftes auf der Haut ist eindeutig ein Vorteil, wenn man den Geruch mag.

Die Pflegewirkung empfinde ich als sehr gut, in dieser trockenen und kalten Jahreszeit braucht meine Haut eine gute Pflege und diese Lotion gibt ihr genau die richtige Menge. Meine Haut ist weich und gepflegt, über trockene und juckende Haut kann ich mich nicht beschweren.

Mein Fazit: Eine reichhaltige Creme, die meine Haut in der Winterzeit sehr schön pflegt. Über den Geruch lässt sich sicherlich streiten, aber mein Geschmack war es nicht. Ich kann hier leider weder Lavendel noch Orange rausriechen. Wem der Geruch aber zusagt, der hat mein Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1503 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige