Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ARTISTRY Premium Spa Collection

Ein Set, welches das Wellness-Feeling für Zuhause liefert. Leider gefällt mir das Body Soufflé überhaupt nicht. Daher ist der hohe Preis für mich ungerechtfertigt.

Anzeige

Ich durfte die ARTISTRY Premium Spa Collection dank Pinkmelon testen. Vielen Dank dafür!

In der Kollektion waren drei Produkte enthalten: ein Shower & Bath Foam, ein Body Scrub, sowie ein Body Soufflé. Auf Deutsch: Duschgel, Peeling (gibt es dafür ein wirklich deutsches Wort?!) und Körpercreme. Alle drei Produkte kommen in einer wunderschönen Verpackung.

Übersicht
Marke: ARTISTRY
Preis: ca. 60,- €
Inhalt: Shower Foam: 200 ml / Body Scrub: 130 ml / Body Soufflé: 200 ml
Haltbarkeit: 12 Monate

Herstellerversprechen

Die Marke scheint in Deutschland nicht wirklich bekannt zu sein, ich habe auf deutschen Homepages keinerlei Informationen gefunden. Dafür aber auf einer englischen:

„FOR YOUR BODY – FOR YOUR SOUL – FOR YOU. Sense the harmonious atmosphere of Asia, treat yourself and feel deeply relaxed with the PREMIUM SPA COLLECTION. This trio of pampering products fragranced with white tea are designed to counteract the stress and strain of everyday life and to refresh, soothe and invigorate your body and senses. The gentle products of the PREMIUM SPA COLLECTION are scented with the soft and elegant fragrance of white tea:

– Shower and Bath foam – Softening & Hydrating to wash away your cares and relax in your own home spa
– Body Scrub – Regenerating & Purifying smoothes away rough skin at the same time as you soothe away your stress
– Body Soufflé – Hydrating & Revitalising deep hydration for the ultimate spa sensation“

*Quelle: home-beauty.org

Inhaltsstoffe

Design

Die Umverpackung ist weiß und grün. Wirkt unglaublich frisch und passt perfekt für eine SPA-Kollektion! Die Farben sind stimmig und auch das etwas „leere“ Design passt perfekt, nichts wirkt überladen, sondern einfach nur ruhig, entspannend und schön. Gefällt mir sehr gut! Auch die Produkte selbst sind in den Farben weiß und hellgrün gehalten.

Anwendung

Shower & Bath Foam: Die Flasche liegt sehr gut in der Hand, das Plastik wirkt fest und sehr hochwertig. Der Deckel sieht schön aus, lässt sich mit nassen Händen aber leider wirklich sehr schlecht öffnen, ich bin immer abgerutscht. Das könnte man auf jeden Fall verbessern.

Das Duschgel selbst ist durchsichtig und von etwas dickerer und festerer Konsistenz. Dadurch lässt es sich wunderbar verteilen. Es schäumt gut und meine Haut fühlt sich nach der Anwendung wirklich sehr gut gereinigt an. Allerdings finde ich den Namen „Shower Foam“ falsch gewählt, es handelt sich hierbei keinesfalls um Schaum, sondern vielmehr um ein Duschgel. Es schäumt zwar etwas, aber nicht so stark, dass es den Namen Dusch-Schaum verdient hätte. 😉
Den Duft finde ich unglaublich gut! Ich muss gestehen, ich habe keine Ahnung, wie Weißer Tee riecht… aber der Shower Foam riecht angenehm frisch und hat die perfekte Duft-Intensität. Das Duschgel riecht intensiv, aber keinesfalls unangenehm. Auch bleibt der Duft nach dem Duschen noch etwas auf der Haut. Ich finde, der Duft passt perfekt für ein Wellness-Produkt.

Zwischenfazit: Das Duschgel gefällt mir insgesamt sehr gut. Die Konsistenz ist toll, der Duft ist klasse und die Reinigungsleistung ebenfalls sehr gut. All meine Sorgen konnte ich damit zwar nicht abwaschen, aber ich hab gerade vielleicht auch einfach viel zu viele Sorgen 😉 Volle Punktzahl für das Duschgel.

Body Scrub: Auf das Peeling war ich besonders gespannt. Ach hier gilt, dass die Tube hochwertig vom Material her wirkt, der Deckel sich aber leider sehr schlecht öffnen lässt.
Das Peeling ist weißlich-durchsichtig mit kleinen, weißen Körnchen. Es ist relativ fest von der Konsistenz. Das Body Scrub lässt sich sehr gut verteilen und ist sehr angenehm von der Konsistenz her. Die Peeling-Körner sind sehr klein und daher auch nicht allzu „grob“. Ich benutze gerne etwas gröberes Peeling um den Effekt zu verstärken, da meine Haut nicht allzu empfindlich ist. Hier ist der Effekt wirklich ganz zart und sanft. Perfekt für Menschen mit empfindlicher Haut, denen die meisten Peelings zu grob sind! Für mein Empfinden könnte der Peelingeffekt allerdings auch gerne etwas größer und gröber sein. 😉

Die Haut ist nach der Anwendung schön zart und überhaupt nicht gereizt. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass nicht alle Hautschüppchen entfernt werden konnten, weil das Peeling doch seeehr zart war. Viele andere Peelings hinterlassen einen öligen Film, den ich eigentlich ziemlich mag. Er macht die Haut noch mal extra-weich und geschmeidig. Diesen öligen Film gibt es hier nicht. Das hat den Vorteil, dass man das Peeling immer anwenden kann und sich danach sofort anziehen kann, ohne öligen Film. Allerdings fehlt dadurch auch die Extraportion Pflege. Die Haut wirkt zwar glatt, aber wird nicht großartig mit Feuchtigkeit versorgt. Nach dem Peeling muss also unbedingt eine gute, reichhaltige Bodylotion her!
Auch hier entspricht der Duft dem des Duschgels – sehr frisch, sanft und angenehm. Ein perfekter Wellness-Duft eben. 🙂

Zwischenfazit: Das Peeling gefällt mir gut. Es ist sehr sanft und perfekt für empfindliche Haut geeignet. Wegen mir könnte der Peelingeffekt etwas größer sein, es konnten nicht alle Hautschüppchen entfernt werden. Außerdem pflegt das Peeling nicht. Dennoch gefällt mir das Peeling ausgesprochen gut, weil man es einfach immer anwenden kann, daher 4 von 5 Punkten.

Body Soufflé: Das Body Soufflé ist in einem Döschchen, auch hier geht der Deckel relativ schwer auf. So schön die Deckel auch sind – sie sind wirklich unpraktisch! Leider.
Das Body Soufflé ist noch einmal extra durch eine Abdeckung geschützt. Finde ich gut und hygienisch.
Die Creme ist von mittelmäßig fester Konsistenz – nicht so leicht wie eine leichte Bodylotion und nicht so fest wie eine Body-Butter. Sie lässt sich gut verteilen und ist auch ergiebig. Sie schien anfangs auch sehr schnell einzuziehen, allerdings hatte ich nach einigen Minuten ein seltsam klebriges Gefühl auf der Haut. Leider war dies jedes Mal der Fall, wenn ich das Body Soufflé angewendet habe. Leider ein ganz dicker Minuspunkt, ich mag einfach keine klebrige Haut… Außerdem blieb dieses Gefühl wirklich sehr lange bestehen, nicht nur währen dem Einziehen der Creme, sondern auch lange danach. Die Pflegeleistung der Creme stufe ich als mittelmäßig ein. Sie hat die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt, aber durch das klebrige Gefühl war die Haut leider nicht seidig weich wie ich sie gerne hätte. Nach einigen Anwendungen habe ich dann aufgehört, das Body Soufflé für Arme, Beine etc. anzuwenden und nutzte sie stattdessen für meine Füße – aber nur abends nach dem Zubettgehen – bis zum nächsten Morgen war dann auch das klebrige Gefühl verschwunden.

Zwischenfazit: Das einzige Produkt der Serie, welches mir leider überhaupt nicht gefällt. Die Creme hinterlässt einen stark klebrigen Film auf der Haut, der auch nach langer Zeit noch nicht weg ist. Dadurch wird das Wellness-Gefühl leider ziemlich gestört. Der Duft ist zwar gut, aber ansonsten ist das Body Soufflé leider nix für mich. Nur 1 von 5 Punkten.

Fazit

Das Duschgel und das Peeling waren auf jeden Fall eine tolle Ergänzung zu meinem Wellness-Abend, den ich mir ab und zu gönne. Kerzenlicht, Badewanne, schöne Musik oder ein romantischer Film oder ein tolles Buch – und einfach mal einen Abend entspannen. Sowas sollte man wirklich öfters machen… Die Produkte der Premium Spa Collection haben diesen Abend auf jeden Fall perfekt ergänzt und haben ein bisschen mehr Wellnessfeeling in mein Zuhause gebracht. Wer auf der Suche nach ein paar tollen Spa-Produkten ist und wen der hohe Preis nicht abschreckt, sollte sich zumindest das Duschgel und das Peeling mal genauer anschauen. Das Body Soufflé hat mir persönlich – aufgrund des klebrigen Films – leider überhaupt nicht zugesagt.

+ tolles Design
+ toller Duft
+ etwas Wellness-Feeling für Zuhause
+ Duschgel reinigt gut

+/- Peeling sehr leicht und sanft – für empfindliche Haut perfekt, ich fände gröbere Körnchen etwas besser

– Body Soufflé hinterlässt klebriges Gefühl

Noch mal zur Übersicht: Duschgel 5 Punkte, Peeling 4 Punkte, BodyLotion 1 Punkt, ergibt also im Durchschnitt gerundete 3 Punkte.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1181 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXOOangenehme Konsistenz
XXXXOzieht schnell ein
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige