Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Dusch-Bodymilk (trockene Haut)

Duschen – eincremen – abspülen – fertig! Bei meiner normalen Haut bietet dieses Produkt ausreichende Pflege und eine nicht zu verachtende Zeitersparnis. Ist bereits nachgekauft!

Anzeige

Die Balea Dusch-Bodymilk habe ich mir als Alternative zu einem teureren Markenprodukt, das ich gerne verwende, gekauft und in den letzten Wochen aufgebraucht.

Verpackung und Haltbarkeit:
Die Dusch-Bodymilk befindet sich in einer Kunststoffflasche mit Klappdeckel. Sie umfasst 400 ml und steht auf dem Kopf. Gut gefällt mir, dass der Deckel so konzipiert ist, dass man die Flasche auch geöffnet hinstellen kann. Beim Dusch-Creme-Prozess 😉 kann das äußerst praktisch sein, nicht immer wieder die Flasche verschließen zu müssen.

Bezugsort und Preis:
Balea ist vorwiegend bei dm erhältlich. Die Lotion kostet dort etwa 3 Euro.

Anwendung:
Nach der Reinigung unter der Dusche cremt man sich auf der noch nassen Haut mit dieser Lotion ein. Anschließend spült man die Lotion wieder ab. Dabei sollte man besonders auch auf eine gründliche Reinigung der Dusche achten – ansonsten wird es rutschig! Anschließend braucht man sich nur noch abtrocknen und kann sich ohne eine weitere Pflege anziehen.

 

Herstellerversprechen:
„Die reichhaltige Formel der Balea Dusch-Bodymilk mit Sheabutter und pflegendem Macadamia-Öl lässt sich auf nasser Haut optimal verteilen und wird von der Haut gut aufgenommen. Die einzigartige Pflegeformel verleiht eine weiche und gepflegte Haut direkt nach dem Duschen.“ (Quelle: dm.de)

Inhaltsstoffe und Codecheck:
AQUA • CETEARYL ALCOHOL • HELIANTHUS ANNUUS HYBRID OIL • BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER • CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE • GLYCERIN • DISTEAROYLETHYL HYDROXYETHYLMONIUM METHOSULFATE • MACADAMIA TERNIFOLIA SEED OIL • CETRIMONIUM CHLORIDE • PARFUM • SODIUM BENZOATE • CITRIC ACID • PANTHENOL • LINALLOL • POTASSIUM SORBATE • CITRONELLOL • LIMONENE • BENZYL ALCOHOL • GERANIOL • HEXYL CINNAMAL • BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL • BENZYL SALICYLATE • BIS-ETHYLHEXYL HYDROXYDIMETHOXY BENZYLMALONATE. (Quelle: dm.de)
Die Bodymilk ist vegan.

Mein Eindruck – Konsistenz und Duft:
Die Dusch-Bodymilk ist weiß und hat eine recht feste, aber dennoch cremige Konsistenz. Sie duftet für mich einfach nach Creme, wie man es beispielsweise von Nivea kennt. Ich mag den Duft!

Mein Eindruck – Anwendung und Pflegewirkung:
Ich verwende die Bodymilk genauso wie vom Hersteller empfohlen. Manchmal lasse ich sie noch ein bisschen einwirken, wenn ich noch andre Dinge zu erledigen habe ;-).
Die Lotion lässt sich sanft und angenehm auf der Haut verteilen. Durch die feste und reichhaltige Konsistenz haftet die Bodymilk gut auch auf der feuchten Haut und hinterlässt sofort das Gefühl, dass dort etwas aufgetragen wurde.
Beim Abspülen merkt man, dass da Produkt auf der Haut ist – aber es wirkt nicht unangenehm. Nach dem Abtrocknen fühlt sich die Haut nicht fettig, sondern angenehm geschmeidig und mit Feuchtigkeit versorgt an – zumindest an den Körperpartien, die bei mir „normal“ sind. Besonders trockene Stellen creme ich mit herkömmlicher Lotion noch nach. Daher würde ich bezweifeln, dass das Produkt für Mädels mit wirklich trockener Haut reichhaltig genug ist.
Was ich am meisten an der Lotion schätze, ist die Zeitersparnis. Mit ihr bin ich ruckzuck unter der Dusche eingecremt (auf nasser Haut flutscht es so gut ;-)) und es entfällt die lästige Einziehzeit. Besonders praktisch finde ich sie auch nach dem Schwimmen. Wer schon mal darauf gewartet hat, dass in einer schwülen Schwimmbadumkleide die Bodylotion einzieht, der weiß, was ich meine :-).

Mein Eindruck – Herstellerversprechen:
Aus meiner Sicht ist das Herstellerversprechen weitestgehend erfüllt. Die Haut ist weich und gepflegt und ein zusätzliches Eincremen ist nur an Problemstellen nötig. Außerdem geht es schneller als sich normal einzucremen. Ob es für trockene haut ausreichend Pflege kann ich nicht abschließend sagen.

Fazit:
Für mich ein super Produkt für den Alltag, weil es für mich persönlich eine nicht zu verachtende Zeitersparnis darstellt und die Pflegewirkung bei mir völlig ausreichend ist. Da das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, habe ich sie bereits nachgekauft.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2457 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXzieht schnell ein
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.