Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Melkfett Ringelblume

Eine günstige Creme mit leider meiner Meinung nach unangenehmen Inhaltsstoffen. Die Creme zieht nicht ein, sondern hinterlässt einen fettigen Film. Keine Empfehlung.

Anzeige

Die Balea Creme namens Melkfett Ringelblume habe ich mir vor einiger Zeit bei DM gekauft. Die enthaltenen 150 ml kosten ca. 1 Euro, sind also recht günstig. Das Verpackungsdesign wurde mittlerweile leicht überarbeitet!
Ich habe mir die Creme als „Alles-Könner“ gekauft, um sie, wo es geht, einzusetzen. Schon meine Oma hat von Melkfett geschwärmt, und so habe ich mir das Melkfett bei DM gekauft. So wende ich sie z.B. als feuchtigkeitsspendende Fettcreme nach der Rasur der Beine an. Auch meine zu Hornhaut und Trockenheit neigenden Füße habe ich damit schon eingecremt.

Auf der Homepage von DM wird das Melkfett wie folgt angepriesen:
„Der Haut den Schutz geben, den sie verdient: Balea Melkfett Ringelblume schützt vor Feuchtigkeitsverlust und hilft so, die natürliche Hautbalance zu bewahren. Die hauteigene Widerstandskraft stärken: Balea Melkfett Ringelblume mit wertvollem Provitamin B5 pflegt trockene, strapazierte oder rissige Haut und macht sie weich und elastisch. Ideal geeignet für die Massage und als Kälteschutz. Das Melkfett Ringelblume ist nicht vegan.“

Ich kann mir gut vorstellen, dass das Melkfett als Kälteschutz geeignet ist, da das Produkt sehr fettig ist. Für das Gesicht wäre mir das Melkfett jedoch viel zu reichhaltig.
Da die Creme so reichhaltig ist, benötige ich zur Verwendung nur kleinere Mengen, sie ist also sehr ergiebig und hat ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Konsistenz und Geruch:
Wie schon beschrieben, ist die satt gelbe Creme sehr reichhaltig. Die Konsistenz ist dabei etwas wachsig. Der Geruch ist eher unauffällig, leicht süßlich-synthetisch.
Die Creme zieht kaum ein, hinterlässt danach ein fettiges Gefühl auf der Haut. Nach dem Rasieren ist das jedoch nicht besonders unangenehm, ich habe die Creme immer vor dem Schlafengehen angewendet, bis zum nächsten Morgen war die Creme dann eingezogen.

Hier die Inhaltsstoffe:
Petrolatum, Panthenol, Glycine Soja Oil, Helianthus annuus seed oil, lanolin, arachis hypogaea oil, isopropyl myristate, parfum, calendula officinalis flower extract, juglans regia shell extract, beta-carotene, daucus carota sativa root extract, tocopherol

Schon den ersten Inhaltsstoff finde ich leider unsympathisch, als ich auf codecheck.info Folgendes lese: „aus Erdöl hergestellt, kann sich im Körper anreichern, die Hautporen verschließen und die Atmung der Haut beeinträchtigen“. Der Rest der Inhaltsstoffe ist nicht weiter bedenklich, aber mir reicht das hier schon aus. Denn so etwas möchte ich nicht in meiner Creme haben, schon gar nicht in einer, die ich universell am ganzen Körper einsetze und das auch noch großflächig. Schade!

Ich werde die Creme nicht nachkaufen, sondern mich nach einer Alternative mit angenehmeren Inhaltsstoffen umschauen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 21263 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XOOOOangenehme Konsistenz
XOOOOzieht schnell ein
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 2,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.