Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dove Verwöhnende Body Creme mit Sheabutter und Vanilleduft

Für mich eine sehr gute Creme, die auch bei etwas trockener Haut ausreichend und vor allem nachhaltig pflegt. Hätte ich nicht zur Zeit so viele Körperpflegeprodukte, hätte ich sie schon nachgekauft.

Anzeige

Hallo ihr Lieben!

Vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit eine Creme von Dove in einer kleinen Größe zu testen und dies habe ich in den letzten Wochen auch gemacht und möchte euch nun meine Ergebnisse vorstellen.

Allgemein:
Meine Ausgabe der Body Creme enthält 50ml. Die große Variante gibt es für knappe 4 Euro und diese enthält dann 300ml.
Inhaltsstoffe:
„Aqua, Cyclopentasiloxane, Sorbitol, Caprylic/Capric Triglyceride, Stearic Acid, Helianthus Annuus Seed Oil, Isohexadecane, Glycol Stearate, Dimethicone, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Dimethiconol, Potassium Lactate, Sodium PCA, Isomerized Linoleic Acid, Urea, Collagen Amino Acid, Lactic Acid, Glyceryl Stearate, Cetyl Alcohol, Polysorbate 80, Stearamide AMP, Sorbitan Oleate, Triethanolamine, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate, Copolymer, Carbomer, Xanthan Gum, Parfum, Phenoxyethanol, Methylparaben, Propylparaben, Coumarin, CI 77891.“

Anwendung:
Ich habe die Creme in den letzten Wochen verwendet, wobei ich sie meistens nur für trockenere Stellen benutzt habe, die durch meine normale Bodylotion nicht ausreichend gepflegt werden. Ich habe sie aber auch einige Male für den ganzen Körper verwendet und war damit sehr zufrieden. Die Creme hat eine angenehme Konsistenz und lässt sich gut verteilen. Sie ist nicht zu fest aber auch nicht zu flüssig, so dass ich wirklich gut damit klarkomme. Wenn man sie nur dünn aufträgt, zieht sie schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl ohne einen Film auf der Haut zu hinterlassen.

Effekt:
Meine Haut (und auch die trockeneren Stellen) hat sich nach der Anwendung sehr zart und gepflegt angefühlt und dieses Gefühl hat auch mehrere Tage angehalten, so dass ich mich nicht jeden Tag eincremen musste (dazu bin ich nämlich oft zu faul :D)

Duft:
Es ist zwar nicht mein typischer Lieblingsduft, da sie nicht fruchtig ist, aber dennoch fand ich den Duft angenehm und man kann die Sheabutter deutlich wahrnehmen und auch einen Hauch von Vanille erkennen.

Ergiebigkeit:
Meine Dose neigt sich nun dem Ende, aber ich bin damit eine ganze Weile ausgekommen und würde deswegen sagen, dass sie ziemlich ergiebig ist.

Fazit:
Für mich eine sehr gute Creme, die auch bei etwas trockener Haut ausreichend und vor allem nachhaltig pflegt. Hätte ich nicht zur Zeit so viele Körperpflegeprodukte, hätte ich sie schon nachgekauft.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1038 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige