Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dr. Wolff Linola Hautmilch

Gute medizinische Hautmilch, welche vor trockener Haut bewahrt und toll pflegt.

Anzeige

Ich habe die Linola Hautmilch von Dr. Wolff getestet. Es handelt sich um eine medizinische Hautpflege, die laut Hersteller trockene Haut regeneriert und schützt. Außerdem soll die Fett- und Feuchtigkeitsdefizite regulieren bzw. normalisieren. 200 ml sind für rund 8-10 Euro in der Apotheke erhältlich.

Bei der Verpackung handelt es sich um eine recht schlichte, weiße Tube mit blauem Deckel und ebenfalls blauer und schwarzer Aufschrift.
Der Deckel lässt sich sehr leicht öffnen und auch wiederverschließen. Durch die kleine Öffnung gelangt nicht zu viel des Produktes aus der Tube hinaus. So ist die Dosierung sehr einfach gestaltet.
Des Weiteren ist die Hautmilch trotz des Zusatzes „-Milch“ nicht zu flüssig.
Ein Duft ist praktisch kaum vorhanden. Es handelt sich lediglich um typischen „Creme-Geruch“. Ich finde dies sehr angenehm, da man so das Gefühl hat, seine Haut nicht mit unnötigen Duftstoffen zu belasten.
Die Einziehzeit würde ich als sehr zufriedenstellend bezeichnen.

Nun aber zum wichtigsten Aspekt, der Pflegewirkung: Ich habe oft mit trockener und teilweise auch schuppiger Haut zu kämpfen, besonders an Schienbeinen und Oberarmen. Ich sah die Linola Hautmilch also als sehr gute Möglichkeit, dies zu bekämpfen. Tatsächlich wurde ich bereits nach der ersten Anwendung von der Wirkung überzeugt. Besonders an den Schienbeinen juckte die Haut nicht mehr und bleibt auch wesentlich länger mit Feuchtigkeit versorgt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 7224 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.