Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dresdner Essenz Körperbutter Vanille/ Sandelholz

Toller, aber intensiver Duft und sie hat eine schnelle Einziehzeit. Leider dauert das Eincremen lange und die Pflegewirkung ist auf Dauer nichts besonderes. Eingeschränkte Kaufempfehlung!

Anzeige

Dresdner Essenz Körperbutter Vanille/ Sandelholz

Hey meine Lieben 🙂

In meinem heutigen Testbericht geht es um die Körperbutter Vanille/ Sandelholz der Marke Dresdner Essenz. Ich hatte schon viele Produkte der Marke und war immer sehr zufrieden. Es gibt die Körperbutter in vielen verschiedenen Sorten. Diese hier habe ich bei Rossmann gekauft. Im Internet steht, dass sie wohl 5,99 Euro kostet, ich meine aber, bei Rossmann nicht soviel dafür bezahlt zu haben. Leider ist es schon etwas her und kann es daher nicht mehr genau sagen. Der Inhalt beträgt 200 ml.

Herstellerversprechen:
„Unsere luxuriöse Körperbutter VANILLE/SANDELHOLZ ist eine Wohltat für die Sinne und sorgt für ein samtig-weiches Hautgefühl. Eine intensive Pflegeformel aus erlesenen Pflanzenölen schenkt der Haut Feuchtigkeit und zieht rasch ein. Marokkanisches Arganöl und der Anti-Aging Wirkstoffkomplex ArgatensylTM mit den wertvollen Proteinen aus dem Argansamen regenerieren und schützen die Haut.“

Inhaltsstoffe:
„Aqua, Cocos Nucifera Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Persea Gratissima Oil, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Solanum Tuberosum Starch, Alcohol denat., Distarch Phosphate, Argania Spinosa Kernel Oil, Argania Spinosa Kernel Extract, Amyris Balsamifera Bark Oil, Xanthan Gum, Parfum, Tocopheryl Acetate, Sodium Cocoyl Glutamate, Carbomer, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid, Polyaminopropyl Biguanide, Benzyl Alcohol, Coumarin, Geraniol, Linalool, Citronellol, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Lecithin, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Helianthus Annuus Seed Oil, Gardenia Jasminoides Fruit Extract, Maltodextrin“

Verpackung:
Die Butter befindet sich in einem Tiegel. Dieser ist weiß und an den Seiten durchsichtig. So kann man die hellgelbe Butter schon erkennen. Der Deckel lässt sich leicht aufdrehen und auch wieder zudrehen. Die Verpackung ist sehr handlich. Das Design finde ich ganz ansprechend. Es ist schlicht, aber gleichzeitig modern. Vorne drauf sieht man die Vanille. Bevor man an die Butter kommt, muss man noch eine Alufolie abziehen.

Duft:
Ich finde den Duft toll. Mal ein etwas anderer Vanilleduft. Leicht herb und auch ein wenig intensiver. Ich denke, dass liegt wohl an dem Sandlholz. Man muss Vanilleduft auf jeden Fall mögen, ansonsten könnte er vielleicht zu aufdringlich sein. Er bleibt zudem lange auf der Haut haften. Nach 3-4 Stunden wird er dann aber weniger. Leider musste ich feststellen, dass mir der Duft nach einiger Zeit zu viel wird und ich mal eine andere Lotion nutzen musste.

Dresdner Essenz Körperbutter Vanille/ Sandelholz

Anwendung und Wirkung:
Ich creme mich jeden zweiten Tag ein. Immer nach dem Baden.

Ja gut, auch hier wieder diese leicht unhygienische Verpackung, aber mir macht das nicht viel aus. Wenn Flusen enthalten sind, entnehme ich diese einfach mit einem Tuch.

Man braucht nicht sehr viel von der Butter. Die Konsistenz ist etwas fester als Bodylotion, aber nicht so fest wie eine richtige Körperbutter. Dennoch finde ich die Konsistenz angenehm. Das Verteilen geht ansich recht flott, leider sehe ich beim Verteilen, wie die Butter auf der Haut weiß wird. Ich hoffe ihr wisst, was ich meine. So dauert das Eincremen dann etwas länger. Also nichts für Eilige.

Das Einziehen dauert dann natürlich ein wenig. Dann kann ich mich aber schnell anziehen. Ein paar Minuten später ist sie dann auch gut eingezogen.

Der Duft bleibt noch ein paar Stunden erhalten, dann ist er irgendwann verflogen.

Die Pflegewirkung ist super. Den ganzen Tag sind meine Beine und Arme schön weich. Am nächsten Tag merke ich wohl nichts mehr von der Butter. Das finde ich aber auch nicht schlimm, da ich mich ja eh jeden zweiten Tag eincreme.

Auf die Dauer merke ich nicht viel. Die Pflege ist nicht zu intensiv, von daher muss ich mich immer wieder eincremen.

Ich habe die Butter gut vertragen, keine Hautirritationen oder Sonstiges.

Dresdner Essenz Körperbutter Vanille/ Sandelholz

Fazit:
Generell bin ich ganz zufrieden. Der Duft ist toll, mal etwas anderes und schön herb vanillig. Die Creme zieht recht schnell ein und macht weiche Haut. Leider dauert das Eincremen sehr lange und die Pflegewirkung dauert nicht lange an. Zudem muss ich ehrlich sagen, dass ich den Duft irgendwann nicht mehr riechen kann und dann mal ein paar Tage aussetzen muss. Dennoch kann man sich die Creme mal anschauen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1141 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOzieht schnell ein
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 50%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.