Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Enzborn Premium Aloe Vera Gel

Dieses Aloe Vera Gel ist für mich eine super Gesichtspflege, denn bei meiner fettigen Haut benötige ich keine ölhaltigen Cremes. Eine tolle Alternative!

Anzeige

Tube vom Enzborn Premium Aloe Vera Gel

Ich stelle euch heute das Enzborn Premium Aloe Vera Gel vor.

Produkt:

Das Enzborn Premium Aloe Vera Gel habe ich beim Stöbern im Gesichtspflege-Regal in der Drogerie gefunden. Der Anteil von 90 % reiner Aloe Vera hat mich sofort angesprochen, da es sich dabei ja um ein Naturprodukt handelt. Dass die große 100 ml Tube nur 4,99 Euro gekostet hat, war umso erfreulicher.

Inhaltsstoffe:

Da die Inhaltsstoffe auf der gewölbten Tube schlecht zu lesen sind, hier noch einmal die Liste:

„Aloe Barbadensis Leaf Juice, Aqua, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Leaf Extract, Glycerin, Polysorbate 20, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Trideceth-9, Triethanolamine, Phenoxyethanol, Carbomer, Alcohol Denat., Disodium EDTA, Tocopheryl Acetate, Benzoic Acid, Propylene Glycol, Parfum, Dehydroacetic Acid“

Inhaltsstoffe vom Enzborn Premium Aloe Vera Gel

Herstellerversprechen:

Laut Hersteller ist das Gel generell zur Hautpflege gedacht, nicht nur als Gesichtspflege. Es soll besonders für sensible und gereizte Haut geeignet sein und nach der Rasur oder einem Sonnenbrand die Haut beruhigen. Außerdem soll es schnell und rückstandslos einziehen.

Anzeige

Verpackung & Dosierung:

Die 100 ml Tube hat einen üblichen Klappdeckel, der sich leicht öffnen und schließen lässt. Da das Gel eher flüssig ist, erwischt man oft zu viel davon, vor allem wenn man nur das Gesicht eincremen möchte.

Deckel vom Enzborn Premium Aloe Vera Gel

Konsistenz & Duft:

Das Gel ist wie bereits erwähnt ziemlich flüssig und lässt sich daher einfach und schnell verteilen. Es ist farblos und hat einen sehr leichten frischen Duft. Nach dem eincremen ist dieser kaum noch wahrzunehmen.

Anwendung im Gesicht:

Ich benutze das Aloe Vera Gel hauptsächlich als tägliche Feuchtigkeitspflege im Gesicht, da es nicht fettig ist. Das passt eben perfekt zu meiner öligen Haut. Das Gel kühlt, erfrischt und zieht schnell ein.

Konsistenz vom Enzborn Premium Aloe Vera Gel

Das einzige Manko: Im Gegensatz zum Herstellerversprechen zieht es nicht ganz rückstandslos ein. Wenn man zu viel Gel aufträgt, klebt die Haut leicht. Benutzt man danach eine Foundation, so kann es schon mal passieren, dass sich beim Verteilen kleine Krümel auf der Haut bilden. Das passiert ohne das Aloe Vera Gel nie. Aus diesem Grund kann ich das Gel meistens nur abends benutzen oder wenn ich mich danach nicht schminke.

Enzborn Premium Aloe Vera Gel auf der Haut

Auf den Bildern ist ein Klecks Gel auf meinem Handrücken zu sehen. Diesen habe ich dann auf beiden Händen verteilt wie Handcreme. Danach kann man erkennen, dass der Handrücken nicht fettig glänzt und die Haut gepflegt wirkt.

Wirkung:

Ich bin von dem Gel als Feuchtigkeitsspender begeistert. Man braucht wirklich nur eine kleine Menge, um seiner Haut etwas Gutes zu tun. Meine Haut im Gesicht fühlt sich nachhaltig gepflegt und beruhigt an und kleine trockene Stellen um die Augenbrauen herum verschwinden. Da es sich zu 90 % um ein Naturprodukt handelt, habe ich das Aloe Vera Gel sehr gut vertragen.

Weil es nicht fettet und sich auf der Haut sehr leicht anfühlt, kann ich es mir auch gut als erfrischende Körperpflege im Sommer vorstellen.

Fazit zur Enzborn Premium Aloe Vera Gel:

Ich bin von dem Produkt überzeugt und würde es jedem mit öliger Haut als (abendliche) Gesichtspflege empfehlen.

Die Herstellerversprechen werden bis auf das fast rückstandslose Einziehen eingehalten. Zur Kühlung bei einem Sonnenbrand würde ich es auch benutzen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3132 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.