Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

LUSH Formulae Known As (Hand- und Bodylotion)

Eines meiner liebsten Produkte bei Lush und eine meiner liebsten Bodylotions. Ich finde den Geruch einmalig, die Lotion spendet gut Feuchtigkeit und zieht rasch ein - leider ist sie sehr teuer!

Heute möchte ich euch über eines meiner liebsten Lush Produkte Berichten. Es handelt sich um eine Bodylotion, genauer gesagt um die Formulae Known As – früher bekannt als „Nächstenliebe“.

Kurz was zur Geschichte der Nächstenliebe bzw. dem FKA. Schon recht früh gab es in den UK den Charity Pot, eine Bodylotion deren Einnahmen (abzüglich MwSt.) komplett an Wohltätige Projekte gespendet wurde. Irgendwann (so um 2010?) kam dann bei uns in Deutschland die Nächstenliebe auf den Markt, eben der Deutsche Charity Pot. Allerdings roch die Nächstenliebe hier völlig anders als der Charity Pot aus UK. Ja, ich kann es aus eigener Nase bestätigen! Ich fand es gut, denn die Nächstenliebe fand ich wirklich großartig, der Charity Pot hingegen überzeugte mich nie. Dummerweise sahen das nicht ganz so viele Menschen wie ich, dies jedenfalls stellte ich vor kurzem bei einem Lush-Besuch fest. Dort stand ich nämlich an der Kasse und wollte gerade bezahlen, als ich neben mir einen offenen Charity Pot stehen sah. Da ich länger nicht bei Lush war bzw. noch Nächstenliebe hatte, habe ich nicht mitbekommen, dass sie die Nächstenliebe in Charity Pot umbenannt haben. Okay, nach kurzem Schnuppern stellte ich fest, dass der Charity Pot nun auch roch wie der Charity Pot (ihr versteht? ;)).
Natürlich fragte ich gleich nach und erhielt die Antwort, dass die Nächstenliebe sich nicht so gut verkaufte wie erhofft und dass eben viele den Charity Pot aus den UK kannten und enttäuscht waren, dass die Nächstenliebe anders roch. Deshalb wurde der Pot – das Original – hier her beordert und die Nächstenliebe wurde eben in „FORMULAE KNOWN AS“ umbenannt.

Soweit so gut, das Ende der Story dürfte bekannt sein bzw. zu erahnen: Ich ging zusätzlich zu der neuen Gesichtsseife (ich habe darüber *hier* berichtet) mit 250ml der FKA Bodylotion nach Hause.

Nun aber zu dem eigentlichen Bericht. Wie schon geschrieben, ich habe 250 ml mitgenommen, diese liegen bei schlappen 21,50€ (für mich aber jeden Cent wert). Die kleinere Größe fasst 100ml und kostet 12,50 €.

Anders als die meisten Bodylotions ist die FKA nicht in einem der schwarzen Pöttchen, sondern in einer dieser Flaschen wie man sie von den Duschgels kennt: durchsichtige Flasche, schwarz-weißer Aufkleber – so wie man es kennt. Neben der ml Angabe ist übrigens zu sehen, dass dieses Produkt vegan ist.

Die Flasche lässt sich relativ gut öffnen, das Produkt, sofern die Flasche noch gut voll ist, einfach entnehmen. Trotzdem gefallen mir die Pötte viel besser.

Aber wichtig ist ja der Inhalt. Zunächst einmal bin ich froh, dass ich keine Veränderung merke, weder bei Geruch, Formulierung noch bei der Pflege. Alles beim Alten!

Was sagt Lush eigentlich über sein Produkt?
„Wenn du der früheren „Nächstenliebe“ Lotion nicht Lebwohl sagen willst, bekommst du sie hier unter neuem Namen wieder. Die leichte Textur mit dem cremig-schokoladigen Duft verwöhnt nicht nur gereizte Hände. Mandelöl und Fair Trade Bio Kakaobutter spenden Feuchtigkeit und sind wahre Helden bei trockener Haut.“

Der Duft:
Ich liebe ihn einfach. Er ist für mich wirklich perfekt und passt irgendwie immer. Aber ich würde jedem empfehlen die Lotion nicht einfach blind zu bestellen, oder wenn schon erstmal die kleine Größe.
Der Duft ist schon sehr intensiv, sehr blumig und für manche zu viel des Guten. Ich selber kann den Kakao sehr gut heraus riechen, für mich überwiegt der Geruch und er ist es auch, der noch nach Stunden auf meiner Haut wahrnehmbar ist.
Trotz des Blumigen, rieche ich etwas Herbes, was den Duft für mich so besonders macht. Ich bin weder Freund von blumigen noch von herben Düften, aber hier stimmt irgendwie die Mischung.
Manche Menschen behaupten auch, die Lotion würde wie Geranien riechen! Das finde ich überhaupt nicht.

Die Konsistenz/Pflege:
Sehr, sehr leicht! Lässt sich dadurch wunderbar verteilen, man benötigt nicht viel und erhält trotzdem genug Pflege. Für mich spendet die Lotion genug Feuchtigkeit, um meine doch sehr trockene Haut nach dem Duschen wieder auszugleichen.
Da der Preis ja nun doch schon sehr hoch ist, benutze ich die Lotion nicht nach jedem Duschen, aber wenn ich sie wieder mal benutze, dann bin ich wirklich immer aufs Neue begeistert von der Pflegewirkung. Vor allem weil sie so schön schnell einzieht.
Man kann sich praktisch sofort danach anziehen, ohne dass die Haut klebrig ist. Trotzdem fühlt sie sich auch nach Stunden noch wunderbar an.
Im Übrigen ist sie sehr sparsam: Mit dem Tropfen auf dem Bild kann ich meinen kompletten Arm eincremen.

Ich liebe die Körpercreme/Lotion/Handcreme. Wobei ich sie als reine Handcreme noch nicht wirklich verwendet habe. Ich möchte sie als Bodylotion nutzen und werde das auch weiterhin machen. I LOVE IT!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1091 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.