Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSH Karma Kream (Hand- und Körpercreme)

Ausreichende Pflege für normale Haut und ein Duft zum Verlieben, der nicht jedermanns Sache ist. Leider ist der Preis etwas happig.

Anzeige

 LUSH Karma Kream (Hand- und Körpercreme)

Hallo Zusammen!

Heute möchte ich euch gerne die Karma Kream von LUSH vorstellen, die schon seit Langem zu meinen Lieblingen gehört.

Informationen:

Das für LUSH typisch, schwarze Töpfchen beinhaltet 230ml vegane Creme, kostet 20,95 Euro und ist zur Pflege für den Körper und für die Hände geeignet. Bei LUSH handelt es sich generell um frische, handgemachte Kosmetik. Die Creme ist leicht beigefarben und hat eine typische Bodylotionkonsistenz – nicht zu fest und nicht zu flüssig. Wenn man am Produkt riecht, nimmt man deutlich Patchouli und Orange wahr, aber auch eine kräuterige Komponente durch die Kiefer. Ein sehr frischer, würziger Duft, der keineswegs muffig ist. Karma Kream ist im Onlineshop und in der Filiale erhältlich.

 LUSH Karma Kream (Hand- und Körpercreme)

Herstellerangaben:

„Unsere Bodylotion mit Orangenblütenwasser und Mandelöl enthält Karmas ganze Güte, komprimiert in einem Topf. Verteile sie für unglaublich weiche Haut und einen betörenden Duft auf deinem ganzen Körper. Karmas ätherische Öle werden von deiner Haut aufgenommen und machen dich ausgeglichen.“

Inhaltsstoffe:

Aqua (Wasser), Citrus Aurantium Amara Flower Water (Orangenblütenwasser), Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Mandelöl), Glycerin, Theobroma Cacao Seed Butter (Fair Trade Bio Kakaobutter), Stearic Acid, Triethanolamine, Pogostemon Cablin Oil (Patchouliöl), Citrus Sinensis Peel Oil Expressed (Süßes Wildorangenöl), Lavandula Hybrida Oil (Lavandinöl), Pinus Sylvestris Leaf Oil (Kiefernöl), Cymbopogon Citratus Leaf Oil (Zitronengrasöl), Canarium Commune Gum Oil (Elemiöl), Styrax Benzoin Resin Extract (Benzoetinktur), Cetearyl Alcohol, *Cinnamal, *Citral, *Geraniol, *Citronellol, *Limonene, *Linalool, Parfüm, Methylparaben, Propylparaben.

*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.

 LUSH Karma Kream (Hand- und Körpercreme)Meine Erfahrungen:

Da die Creme leider etwas teuer ist, kommt sie bei mir nur zu besonderen Anlässen als Bodylotion zum Einsatz. Der Drehverschluss lässt sich einfach öffnen und sicher wieder verschließen. Das Produkt lässt sich gut mit den Fingern entnehmen, obwohl sie von leicht flüssiger Konsistenz ist, flutscht sie nicht davon oder kleckert daneben. Die Lotion lässt sich gleichmäßig auf dem Körper verteilen und gleitet wie von allein über die Haut. Sie zieht schnell ein, ohne einen störenden Fettfilm zu hinterlassen und macht meine Haut für den ganzen Tag babyweich und geschmeidig. Da ich normale Haut habe, reicht mir die Pflegewirkung vollkommen aus. Bei sehr trockener Haut wäre ich mir nicht ganz sicher, ob die Creme reichhaltig genug ist.

 LUSH Karma Kream (Hand- und Körpercreme)

Ich habe nach der Anwendung weder Ausschlag, Pickel noch Juckreiz bekommen. Kommen wir nun zum Duft, in den ich mich einfach verliebt habe, da ich eh sowieso ein Fan von Patchouli bin. Leider riecht Patchouli oft muffig und altbacken, was durch die Kombination mit Orange hier definitiv nicht der Fall ist. Es ist ein eher frischer, leicht fruchtiger Duft, der sehr intensiv ist und den ganzen Tag auf meiner Haut hält. An Anwendungstagen brauche ich dadurch kein zusätzliches Parfüm.

Fazit:

Ich liebe diese Creme, allerdings finde ich den Preis etwas happig. Der Duft ist genau meins und hält bei mir den ganzen Tag. Auch mit der Pflege bin ich vollkommen zufrieden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1842 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige