Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

M. Asam 2016 Körperbutter

Die Bodybutter ist sehr fest und leider glänzt die Haut nach dem Auftragen auch eine ganze Weile, dafür hat mich der tolle Duft "umgehauen".

Anzeige

M. Asam 2016 Körperbutter

Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich möchte nun über ein weiteres Produkt berichten, welches ich mir bei Pinkmelon zum Testen ausgesucht habe.

Produktbezeichnung

M. Asam 2016 Körperbutter

Bezugsort und Preis

Ich habe natürlich nichts für mein Testprodukt bezahlt, mir ist aber bekannt, dass der 500 ml Tiegel online etwa 25 € kostet.

M. Asam 2016 Körperbutter

Herstellerangaben

„Die reichhaltige Körperbutter schmilzt zart auf der Haut und läutet ein unwiderstehliches Jahr 2016 ein. Zartschmelzende Körperbutter (500 ml) mit reichhaltigen Ölen, Sheabutter,  Kakaobutter und Mandelöl sorgen für eine intensive Pflege. Die feste Textur schmilzt zart auf der Haut, lässt sich gut verteilen und zieht zügig ein. Für jeden Hauttyp und jedes Hautalter geeignet. Unwiderstehlicher Duft nach rosa Pfeffer, weißem Jasmin und sanften Kaffee-Noten.“

M. Asam 2016 Körperbutter

Inhaltsstoffe

AQUA (WATER), BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER, THEOBROMA CACAO (COCOA) SEED BUTTER, GLYCERYL STEARATE, GLYCERIN, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) OIL, PARFUM (FRAGRANCE), IMPERATA CYLINDRICA ROOT EXTRACT, SACCHARIDE ISOMERATE, TOCOPHERYL ACETATE, CETYL PALMITATE, TOCOPHEROL, CETEARETH-20, CETEARETH-12, XANTHAN GUM, CETEARYL ALCOHOL, DIPROPYLENE GLYCOL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PIROCTONE OLAMINE, CITRIC ACID, CAPRYLYL GLYCOL, CARBOMER, SODIUM CITRATE, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, DISODIUM EDTA, BENZYL SALICYLATE, LINALOOL, HEXYL CINNAMAL, LIMONENE, CITRONELLOL, DIMETHICONE, PHENOXYETHANOL“

M. Asam 2016 Körperbutter

Quackys Produkttest

Konsistenz und Duft

Dieses Produkt ist nicht meine 1. Bodybutter, aber dafür die festeste. Denn sie ist wirklich sehr, sehr fest und das obwohl das Produkt ausnahmsweise nicht aus dem Kühlschrank kommt.

Dafür war ich schon bei Erstverwendung regelrecht „verliebt“ in den Duft. Denn die Bodybutter duftet teils blumig, aber dabei nicht süß und teils würzig und dabei eher herb. Mir gefällt der Duft wirklich ausgesprochen gut, da er regelrecht luxuriös wirkt. Ich kann eine ganz dezente Kaffee-Note wahrnehmen und einen blumigen Duft, der wahrscheinlich vom Jasmin stammt. Ich vermute, dass der leicht luxuriös wirkende „Teil“, also das Würzige bzw. der leicht ins Holzige gehende Duftanteil, vom rosa Pfeffer stammt.
Dieser Duft ist auch sehr lange deutlich wahrnehmbar, was mir persönlich sehr gut gefällt.

M. Asam 2016 Körperbutter

Die Pflegewirkung

Nach dem Auftragen dauert es einige Minuten bis das Produkt ganz in die Haut eingezogen ist. In dieser Zeit glänzt die Haut dann auch etwas, aber zum Glück klebt sie nicht. Nach etwa 3 Minuten ist der Spuk dann vorbei und ich kann mich über das Pflegeergebnis freuen. Meine Haut ist stundenlang geschmeidig und weich, so dass ich hier im Normalfall nicht noch einmal nachcremen muss. Trotz meiner sehr empfindlichen Haut, habe ich das Produkt bis dato immer gut vertragen.

LG Eure Quacky (21.03.2016)

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, für`s Lesen und Bewerten.

##Dieser Bericht wird von mir auch auf anderen Portalen veröffentlicht.##

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 705 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXOangenehme Konsistenz
XXOOOzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige