Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

M. Asam Tuberose Ylang Ylang Körpercreme

Etwas zu stark duftende Körpercreme, die aber ein tolles Hautgefühl zaubert.

Anzeige

M. Asam Tuberose Ylang Ylang Körpercreme

Allgemeine Informationen

M. Asam TUBEROSE YLANG YLANG Körpercreme, 500 ml für ca. 20,- Euro, erhältlich online.

Herstellerversprechen

„Die vegane, reichhaltige TUBEROSE YLANG YLANG Körpercreme von M. Asam duftet wunderbar blumig nach blühender Tuberose sowie lieblichem Ylang Ylang und schenkt ein geschmeidig-zartes Hautgefühl. Sheabutter und Kakaobutter eignen sich optimal zur Pflege von trockener, spröder Haut. Traubenkernöl und Mandelöl ziehen schnell ein und verhindern erneuten Feuchtigkeitsverlust. Vitamin E schützt vor freien Radikalen und kann so vorzeitiger Hautalterung entgegenwirken. Das Hautbild wird gleichmäßiger und glatter.“

M. Asam Tuberose Ylang Ylang Körpercreme - Hygienesiegel

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit der Körpercreme

Der Tiegel hat einen Schraubdeckel, der leicht öffnet und sicher schließt. Beim erstmaligen Öffnen befindet sich eine Schutzfolie über der Creme, was ich persönlich sehr gerne mag, die Creme kommt einem nicht sofort entgegen.

Den großen Tiegel finde ich eher unpraktisch, trotz dass man die gewünschte Menge der Creme schnell und einfach entnehmen kann. Ich finde es etwas unhygienisch, dass man jedes Mal mit den Fingern rein geht. Da sind mir die Flaschen doch etwas lieber.

Das Design ist in sehr ruhigen und hellen Tönen gehalten.

M. Asam Tuberose Ylang Ylang Körpercreme - Konsistenz

Die Bodycreme hat eine leicht beige-rosa Farbe und mittelfeste, sehr zarte Konsistenz. Der Auftrag der Creme ist eine Wohltat für den Körper, denn sie lässt sich sehr leicht verteilen, einmassieren, zieht wirklich schnell ein, spendet Feuchtigkeit und hinterlässt ein zartes Hautgefühl. Zum vollständigen Einziehen braucht die Creme nur wenige Minuten und danach kann man sich schon anziehen oder ins Bett gehen.

Die Pflegeeigenschaften der Creme überzeugen mich voll. Im Herbst und Winter habe ich an den Schienbeinen sehr trockene Haut, die immer wieder juckt, besonders nach dem Duschen. Mit dieser Körpercreme ist das Problem nicht aufgetreten und ich bin wirklich sehr glücklich darüber.

M. Asam Tuberose Ylang Ylang Körpercreme - Konsistenz

Die Haut wirkt tatsächlich glatter, wie der Hersteller verspricht. Ein ebenmäßigeres Hautbild habe ich nach zwei Testwochen noch nicht festgestellt.

Die Creme duftet gut, auch wenn etwas zu stark nach Rosen und Kräutern. Der Geruch ist sehr süß und ich empfinde ihn als aufdringlich, man muss ihn mögen.

M. Asam Tuberose Ylang Ylang Körpercreme - Haut ohne Creme
Haut ohne Creme

Diese vegane Creme ist sehr reichhaltig und der große Tiegel kann mit Sicherheit für ein halbes Jahr ausreichen, denn man benötigt tatsächlich nur sehr kleine Menge zum Auftragen.

M. Asam Tuberose Ylang Ylang Körpercreme - Haut mit Creme
Haut mit Creme

Mein Fazit zur M. Asam Tuberose Ylang Ylang Körpercreme

Ich finde diese Körpercreme aufgrund der Pflegeeigenschaften sehr schön, denn ich lege sehr viel Wert auf gesunde und mit Feuchtigkeit versorgte Haut. Warum ich mir die Creme jedoch nicht nachkaufen würde, ist der Geruch, mir ist dieser zu süßlich und aufdringlich.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 31 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 2,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
M. Asam ist aktuell Pinkmelon-Partner