Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Neutrogena Norwegische Formel feuchtigkeitsspendende Körperlotion (für trockene Haut)

Tolle Pflege, schlechte Verpackung

Anzeige

Neutrogena Norwegische Formel feuchtigkeitsspendende Körperlotion (für trockene Haut)

Heute berichte ich von der feuchtigkeitsspendenden Körperlotion von Neutrogena, die für trockene Haut gedacht ist.

Vorweg muss ich sagen, dass ich schon immer sehr trockene Haut habe und das einiges, von dem ich berichte, nicht auf jede Person, die diese Bodylotion benutzt, zutreffen wird. Jedoch gilt es bei einer Creme ja immer, dass sie auch individuell passen muss.

Die Lotion kommt in einer Flasche mit Pumpspender, was ich anfangs als sehr praktisch empfunden habe. Man drückt drauf und bekommt eine weiße, undurchsichtige Creme, die dezent pafümiert ist und meiner Meinung nach leicht nach Sonnenmilch riecht. Ich empfinde den Geruch als leicht, erfrischend und angenehm.

Will man die Lotion auf dem Körper verteilen, funktioniert das sehr gut und auch gleichmäßig, sie ist eher leicht und nicht klebrig. Auf den Händen bleibt nach dem Auftrag auch kein klebriges Gefühl zurück, so wie ich es von vielen anderen Bodylotions für trockene Haut kenne. Der Hersteller empfiehlt, die Lotion direkt nach dem Duschen oder Baden aufzutragen, also habe ich dies während meiner Testphase fast immer gemacht. Ich habe das Gefühl, dass so die Haut auch wirklich etwas besser gepflegt wurde, als wenn ich die Lotion auf die trockene Haut aufgetragen habe.

Außerdem wird damit geworben, dass die Lotion sehr schnell einzieht und man sich so gleich wieder anziehen kann. Ich habe das also getan und bin hier geteiler Meinung. Die Creme zieht zwar tatsächtlich schnell ein und bleibt auch nicht an der Kleidung kleben, allerdings ist die Haut selbst noch Stunden später leicht klebrig. Mich hat das nicht weiter gestört, jedoch kann dadurch von sehr schnellem Einziehen keine Rede sein.

Jedoch musste ich durch meine sehr trockene Haut die Creme dick auftragen, wodurch es auch zu diesem Ergebnis gekommen sein kann. Aber da die Lotion ja für trockene Haut gedacht ist, müsste dies eigentlich kein Problem sein.

Das Ergebnis hat mich jedoch mehr als zufriedengestellt. Noch am nächsten Tag fühlt sich meine Haut deutlich weicher und geschmeidiger an. Die Haut wird also gut mich Feuchtigkeit versorgt und zudem noch schön glatt. Dass der Effekt so lange anhält hat mich überrascht und gefreut. Ich habe selten eine Bodylotion erlebt, die das bei meiner Haut schafft, noch dazu ohne das lange Einziehen und das extreme Kleben.
Gut vertragen hat meine Haut die Körperlotion glücklicherweise auch, aber sie enthält auch nicht viele Parfümstoffe, die empfindlicher Haut schaden könnten.

Kommen wir zu dem dicken Minus, das ich diesem Produkt abziehen muss. Es geht dabei um die Verpackung. Der Pumpspender ist wirklich eine schöne Idee, damit man nicht die ganze Flasche am Ende des Eincremens voll mit dem Produkt hat, jedoch hat er sich als alles andere als praktisch erwiesen. Es kam viel zu wenig heraus, um z.B. einen kompletten Arm damit einzucremen und ich musste ständig von der Creme etwas nachnehmen. Dazu habe ich mir den buchstäblichen Wolf gepumpt, was bisweilen ziemlich anstrengend war.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 4934 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXOangenehme Konsistenz
XXXOOzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige